Home / Forum / Beauty / Trockene spietzen und fettiger ansatz

Trockene spietzen und fettiger ansatz

3. September 2007 um 21:26 Letzte Antwort: 7. September 2007 um 13:49


hallo,..

ich hab ein blödes problem,.. bekämpfe ich die trockenen spietzen hab ich am 2.tag nen fettigen ansatz.
im mom hab ich ein light shampoo, damit gehts, meine harre glänzen aber nicht mehr so.
wer weiß mir einen tipp?

grüßle

Mehr lesen

4. September 2007 um 0:10

Hallo
was ist ein light shampoo? also davon hab ich noch nicht gehört *schäm*.

nun ja, ich würd generell keine austrocknenden shampoos nehmen also keine für fettiges haar, ob du jetzt SLeS meiden willst, oder nicht, ist deine sache, ich komme damit klar, ob du deshalb fettige kopfhaut hast, weiß ich ja nicht. ich nehm aber ganz gern feuchtigkeitsshampoos, die versorgen die kopfhaut mit genug feuchtigkeit und in den meisten fällen produziert sie dann weniger hautfett, was sie oft nur tut, weil sie zu trocken ist. die trockenen spitzen immer punktuell pflegen. eine leichte feuchtigkeitsspülung und dann noch spitzenfluid.

wichtig bei fettendem ansatz: kein silikon, das macht es nur noch schlimmer!

LG

Gefällt mir
7. September 2007 um 13:49

-
es gibt doch so ein shampoo für fettigen ansatz und trockene spitzen.

ich hab ihn aber noch nie benutzt und kann dir somit nicht sagen ob er zu empfehlen ist.

ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass er von fructis ist, der enthält aber silikone :/

Gefällt mir