Home / Forum / Beauty / Trockene,raue und schmerzhafte lippen

Trockene,raue und schmerzhafte lippen

6. Januar 2008 um 0:26

heeyy ich hab ein probLem :S

Also meine lippen sind total rau und trocken und auserdem tuen sie mir auch


was kann ich dagegen tun?

labeLLo macht alles schlimmer...blistex ging eigentlich immer bei mir es ging nach paar tagen gleich weg & dann habe ich auch keinen mehr gebraucht...

und jetzt??


Mehr lesen

7. Januar 2008 um 18:09

Guck mal da
http://forum.gofeminin.de/forum/f208/__f345_f208-T-rockene-Lippen.html


bitteschön

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 19:01

Ich nehm immer
von Elizsabeth Arden 8 hour cream !! Die is noch viiieeeeeeel besser. kostet allerdings auch 30 euro. dafür hast sie wirklich lange....

... und die geldbeutel freundlichere variante: bepanthen salbe! hilft auch waahnsinnig gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 18:59

..
bebe-creme?mach ich mir immer abends vorm schlafen gehen auf die Lippen.. und am Tag zwischendurch, wenn ich mal kein Labello zur Hand habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 19:26
In Antwort auf suzy_11844424

Guck mal da
http://forum.gofeminin.de/forum/f208/__f345_f208-T-rockene-Lippen.html


bitteschön

...
Ich würde auf jeden Fall keinen Labello benutzen weil sonst die Lippen denken es kommt immer Feuchtigkeit und dann von sich aus keine mehr produzieren.
Ich nehm immer die Kaufmann's Creme abends und am Tag entweder bepanthol Lippen-Creme oder Bepanthen die Augen-Nasen Salbe (gibts beides in der Apotheke) hört sich zwar doof an, hilft aber wirklich, und macht ein bisschen Glanz, was dann aussieht wie Lipgloss.
Oder von Carmex das Töpfchen finde ich auch gut (so ein Gelbes, gits in fast allen Drogerien).
Ich hoffe ich habe Dir geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 12:36

Gaaanz einfach
wenn du jeden abend deine lippen pflegst brauchst du am nächsten tag nicht mal mehr labello oder so (wobei ich die erfahrung mit den herkömmlichen labellos von "labello, bebe, etc" gemacht habe, dass sie die lippen noch mehr austrocknen)

naja auf jeden fall: kaufmann`s haut- und kindercreme, bepanthen wund und heilsalbe (oder speziell die lippencreme, finde die wund und heilsalbe aber noch besser)
eines von den zwei produkten abends dick drauf, am besten dass die lippen weiß sind! und am nächsten morgen den rest mit klopapier entfernen.

und habe einen ganz tollen "labello" entdeckt, vielmehr 2^^ von labera, naturkosmetik, den lips repair und den johannisbeeren lippenpflegestift. der repair riecht nach bienenwachs/honig und der johannisbeere färbt die lippen noch leicht rötlich - und sie trocknen nicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2008 um 12:14

Super Pflegestift
Hallo,

ich kenne das Problem, mir hat der Rolip Stick Mandelic geholfen. Gibt es in der Apotheke. Hilft wirklich gut bei rauen, tief rissigen und trockenen Lippen. Er kostet, je nach Angebot, zwischen 3 - 6 . Ansonsten pflege ich meine Lippen vor dem Schlafengehen mit Vaseline, ganz dünn auftragen!

Gruß
Sieback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 18:19

Sehr gut
finde ich die lippenpflege von carmex und blistex.....
ist echt gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 21:56

Hausmittel honig
hey
ich kenne dein problem grad in dieser blöden kalten winterzeit.
mein ultimatives hausmittel hier heißt honig.
also ich machs so :
- abends lippen dick einschmieren.
- oder unterm tag einfach auf die lippen schmieren. glänzt superschön wie lipgloss eigentlich
und niemand bemerkt dass du eigentlich honig trägst
Aber nicht zu schnell ablecken sonst hilfts nichts

und nach spätestens 2 tagen sind selbst die schlimmsten lippen wieder wunderschön repariert und sehen ungefähr so aus :

und kostengünstig ist diese variante natürlich auch. also ich schwöre auf honig!!!


allerliebste grüße
serafina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 14:58

NIEMALS...
...Labello, ist gaaaaaaaaaaanz schlimm und furchtbar und macht die lippen noch trockener!!!
ich benutze nur BLISTEX! das ist super, nach 2 tagen sind deine lippen unglaublich weich und tuen nicht mehr weh.
es gib ein blistex med plus(oder so ähnlich) ist ein bisschen teuer (1,99) aber hilft wirklich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2010 um 1:57

Guter tipp
der tipp mit honig ist wirklich schon sehr gut und hilfreich.
von gängigen labellos etc. würde ich auch abraten.
was ebenfalls gut hilft ist die "Repair" - creme von Alfason.
die hab ich zuhause, und ist für trockene bis sehr trockene haut.
man kann sie aber auch auf die lippen schmieren.
und die is echt gut
aber von der konsistenz eben eher dicker und weiß, vom anblick her vergleichbar mit einer nivea oder bebe creme.
zum preis kann ich dir leider nichts sagen .. und wie ich grade auf der Tube gelesen hab ist sie nur in apotheken erhältlich
da sind 30 gramm innen, also die hält wirklich eeewig.
hoffe ich konnte dir helfen.
ein anderer tipp wäre noch das aprikosen-öl von Déesse. Déesse-produkte werden jedoch nur über beraterinnen vertrieben, auf der internetseite www.deesse.com lassen sich solche aber ausfindig machen.
wenn dir diese tipps auch nicht helfen zum arzt gehen und sich eine salbe mit kortison verschreiben lassen. ja ich weiß dass es auf dauer schädlich ist, aber normalerweiße reichen 1-2 wochen und die lippen dürften wieder gesund sein.
meine schwester hatte das gleiche problem und nach max. 1 woche mit abends lippen mit kortison eincremen waren sie wieder super gesund, und sie hatte auch jetzt nie wieder probleme damit.
wünsch dir viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 18:11
In Antwort auf aislin_12063900

Guter tipp
der tipp mit honig ist wirklich schon sehr gut und hilfreich.
von gängigen labellos etc. würde ich auch abraten.
was ebenfalls gut hilft ist die "Repair" - creme von Alfason.
die hab ich zuhause, und ist für trockene bis sehr trockene haut.
man kann sie aber auch auf die lippen schmieren.
und die is echt gut
aber von der konsistenz eben eher dicker und weiß, vom anblick her vergleichbar mit einer nivea oder bebe creme.
zum preis kann ich dir leider nichts sagen .. und wie ich grade auf der Tube gelesen hab ist sie nur in apotheken erhältlich
da sind 30 gramm innen, also die hält wirklich eeewig.
hoffe ich konnte dir helfen.
ein anderer tipp wäre noch das aprikosen-öl von Déesse. Déesse-produkte werden jedoch nur über beraterinnen vertrieben, auf der internetseite www.deesse.com lassen sich solche aber ausfindig machen.
wenn dir diese tipps auch nicht helfen zum arzt gehen und sich eine salbe mit kortison verschreiben lassen. ja ich weiß dass es auf dauer schädlich ist, aber normalerweiße reichen 1-2 wochen und die lippen dürften wieder gesund sein.
meine schwester hatte das gleiche problem und nach max. 1 woche mit abends lippen mit kortison eincremen waren sie wieder super gesund, und sie hatte auch jetzt nie wieder probleme damit.
wünsch dir viel glück

Déesse
mehr Informationen unter: www.erbo-center.de mal anschauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 20:47


der beitrag ist von 2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2010 um 13:55

!!!
Honig Honig Honig !
Das hilft wirklich immer.
Abends großzügig auftragen, und nicht aufessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest