Home / Forum / Beauty / Trockene Naturkrause

Trockene Naturkrause

7. Oktober 2008 um 18:45 Letzte Antwort: 4. April 2010 um 23:31

Hallöchen,
brauche mal nen Tipp bezüglich Pflegeprodukten und dem richtigen Haarschnitt bzw. Styling bei sehr trockenen Haaren. Habe Naturkrause, die ich jahrelang chemisch glätten lies, was auch gut funktioniert hat, jedoch die Haare auch ziemlich kaputt gemacht hat sogar dfie CHI-Methode. Jetzt möchte ich back to basic - also einfach mal wieder gesund wachsen lassen. Nur sind sie so trocken und störrisch, das ich sie meist nur mit Klammern und Haargummi zusammen binden kann. Hab aber lange Haare und möchte auch das sie es bleiben. Kurze sorgen für Afro!
Pflegeprodukte habe ich schon viele ausprobiert. Gel macht hart, Schaum trocknet noch mehr aus. Öl liegt nur über dem Haar aber macht es nicht geschmeidig. Die Phyto9 Creme ist eigentlich ganz gut, aber nicht der HG.
Das teuere Shampoo und Spülung von Redken smooth ist gar nicht gut.
Hat jemand schon Oleo Relax von Kerastase ausprobiert?
Bin froh über Tipps! Danke. LG Nymphe

Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 9:05

Ich hab...
jahrelang Oleo Relax benutzt. Kann ich dir wirklich empfehlen. Besonders die Maske.Meine Haare haben sich erholt (abschneiden musste ich trotzdem ein ganzes Stück) und jetzt werden sie fettig wenn ich zu reichhaltige Pflege benutze. Vor ein paar Monaten war das unvorstellbar. Trotzdem würde ich was abschneiden. Wenn sie gesund sind wachsen sie schnell wieder nach. Ich hab auch Naturkrause. Nehm Glätteeisen mit spezieller Pflege, ab und zu Kur über Nacht, dann lass ich sie so trocknen und mach dann nen Zopf (ganz glatt werden sie ohne Glätteeisen leider nicht). Versuchs.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 10:28

Lush
Hallo,
dein Post ist zwar schon eine Weile her, aber vieleicht hilft dir oder den anderen das trotzdem. Ich bentze seit einiger Zeit Lush, diese wunderbare Naturkosmetik gibts in den Lush-Shops, wenn du keinen in deiner Nähe hast, kannst du es auch im Internet bestellen. www.lush-shop.de
Vorher habe ich ständig meine Schampoos gewechselt, sogar teure Friseurprodukte verwendet, aber die haben meine naturkrausen Haare nach einer Weile total verklebt und hängen lassen. Jetzt benutze ich wieder Lus. Es wirkt zuerst etwas teuer, aber die Schampoos halten sehr lange, da si hoch konzentriert ind. Vor allem die Haarcreme "King of th Moods" und der Conditoner "American Cream" sind soooo toll *love* Sie riechen sooo lecker!!!! Bei mir sind das die einzigen Schampoos, die nicht nach einer Weile meine Haare beschweren. SORRY das klingt wie Werbung, aber Lush ist echt gut, wenn du nicht soviel ausgeben wilst: Naturkosmetik ohne Silikone gibts inzwischen in größeren Supermärkten(Indira von Kaufland z.B.)

Achtung, man muss sich erst einmal an Lush gewöhnen, also ruhig 2 Wochen auprobieren und dann erst urteilen.
Viel Spaß, ich hoffe du probierst es!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2009 um 10:29
In Antwort auf itziar_11974475

Lush
Hallo,
dein Post ist zwar schon eine Weile her, aber vieleicht hilft dir oder den anderen das trotzdem. Ich bentze seit einiger Zeit Lush, diese wunderbare Naturkosmetik gibts in den Lush-Shops, wenn du keinen in deiner Nähe hast, kannst du es auch im Internet bestellen. www.lush-shop.de
Vorher habe ich ständig meine Schampoos gewechselt, sogar teure Friseurprodukte verwendet, aber die haben meine naturkrausen Haare nach einer Weile total verklebt und hängen lassen. Jetzt benutze ich wieder Lus. Es wirkt zuerst etwas teuer, aber die Schampoos halten sehr lange, da si hoch konzentriert ind. Vor allem die Haarcreme "King of th Moods" und der Conditoner "American Cream" sind soooo toll *love* Sie riechen sooo lecker!!!! Bei mir sind das die einzigen Schampoos, die nicht nach einer Weile meine Haare beschweren. SORRY das klingt wie Werbung, aber Lush ist echt gut, wenn du nicht soviel ausgeben wilst: Naturkosmetik ohne Silikone gibts inzwischen in größeren Supermärkten(Indira von Kaufland z.B.)

Achtung, man muss sich erst einmal an Lush gewöhnen, also ruhig 2 Wochen auprobieren und dann erst urteilen.
Viel Spaß, ich hoffe du probierst es!!!

Ups
ups, die tastatur frisst meine Buchstaben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2009 um 7:45

Locken - Glättung
Hallo Leidgeplagte!

Ich bin schon ewig eine (kommt mir so vor) leitgeplagte Person mit krausen Haaren.Leider waren meine Bemühungen mit diversen Produkten von kurzer Dauer oder meistens ohne Erfolg und ich wollte schon mit der Suche aufhören.
Meine Haare waren unmöglich! Ich wusste nicht mehr, was ich mit ihnen anstellen sollte. Oft zum Frisör, stundenlang beim frisieren. ..bis ich von der YUKO-Methode hörte/las. Ich fand die Idee toll. ..aber. ..wer macht das? wie viel kostet das? welche Risiken gibt es? In Neuss gab es die Lösung .ein Salon
der Methode exclusiv ausführt.
Nach 4 Stunden bei crehaartiv hatte ich ENGELSHAARE! - immer noch! unglaublich. .kann ich nur empfehlen. Teuer ist es schon. ..aber es lohnt sich allemal! !! wenn ich bedenke was ich Geld für diverse Produkte ausgeben habe
Übrigens:mit chi hatte ich nicht diesen Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2010 um 21:58
In Antwort auf unice_12135706

Locken - Glättung
Hallo Leidgeplagte!

Ich bin schon ewig eine (kommt mir so vor) leitgeplagte Person mit krausen Haaren.Leider waren meine Bemühungen mit diversen Produkten von kurzer Dauer oder meistens ohne Erfolg und ich wollte schon mit der Suche aufhören.
Meine Haare waren unmöglich! Ich wusste nicht mehr, was ich mit ihnen anstellen sollte. Oft zum Frisör, stundenlang beim frisieren. ..bis ich von der YUKO-Methode hörte/las. Ich fand die Idee toll. ..aber. ..wer macht das? wie viel kostet das? welche Risiken gibt es? In Neuss gab es die Lösung .ein Salon
der Methode exclusiv ausführt.
Nach 4 Stunden bei crehaartiv hatte ich ENGELSHAARE! - immer noch! unglaublich. .kann ich nur empfehlen. Teuer ist es schon. ..aber es lohnt sich allemal! !! wenn ich bedenke was ich Geld für diverse Produkte ausgeben habe
Übrigens:mit chi hatte ich nicht diesen Erfolg.

@flexstern
hallo martina,

dieses verdeckte werbung für deinen haarsalon crehaativ macht dich echt unseriös.
schade, dabei kann man es doch auch ganz anders machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2010 um 23:31

Haarige angelegenheit
hallo
also ich bin friseurmeisterin und kann dir sagen am besten wäre es natürlich wenn du die kaputten porösen haare abschneiden lässt, aber das weißt du ja wahrscheinlich selber. ich weiß man hängt an den haaren also ich kann dir Kerastase empfehlen das ist der ferrarie unter den pflege produkten.WICHTIG sparsam verwenden ganz ganz wenig das sind konzentrate sonst ist es wirklich zu teuer für dein haar empfehle ich dir
haarbad bain de force o. bain elasto curl( haselnussgrösse mit wasser mischen muss ca 3monate halten)
haarmaske nach jeder 2.-3.haarwäsche masquintense( muss dir min. 6monate halten)
nach jeder haarwäsche ins handtuch trockene haar oder ins trockene haar knete fluid oleo relax ist gegen diesen grusselige aussehen. ich hoffe habe dir ein wenig geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram