Forum / Beauty

Trockene Lippen...was tun?

Letzte Nachricht: 26. März 2011 um 10:42
A
an0N_1190933299z
31.12.09 um 9:29

Hallo Zusammen!
Ich habe da leider ein unschönes Problem...trockene Lippen...

Also normnalerweise hatte ich nie Probleme damit und habe auch immer auf Labello und Co. verzichtet da ich immer den eindruck hatte die täten meinen Lippen nicht gut,, sie wurden eher trocken als weich und gepflegt...

Seit jüngster Zeit allerdings (schon im Sommer) bekomme ich extrem trockene und rissige Lippen, vorallem beim Sport wenn ich also viel durch den Mund atme....
Habe natürlich auch gleich Labello, Blistex usw in die Schlacht geführt aber wie erwartet wurde es davon nicht besser...
Was kann ich dagegen tun?

Eine Bekannte riet mir zu nivea creme auf die Lippen...aber gerade diese Zinkcreme sind ja oft das falsche....habt ihr einen Tipp für mich???
Vielleicht gibt es ja extra feuchtigkeits spendende Stifte die nicht nur fetten...obwohl man ja denken sollte dass es alle tun....

Danke schon mal und Grüße !!!!

Mehr lesen

E
emre_12827609
31.12.09 um 11:27

Viel trinken!
Hallo!
Ich bekomme immer trockene Lippen, wenn ich wenig getrunken habe, versuche 2l am Tag zu trinken, dann wirds bestimmt besser!
Wenn sie trocken sind, dann mach ich immer eine Teebaumcreme drauf! Dann bekommst du richtig weiche Lippen!! (und schützt dazu vor Lippenbläschen)

Gefällt mir

V
veera_12299520
31.12.09 um 14:14

=)
nivea..ist super weil die sehr fetthaltig ist, ich mach einfach morgens nach dem schminken nivea drauf und abends vorm ins bett gehn, jetzt im winter hab ich mir bei dm eine kleine nivead dose für untergwegs gekauft, brauch die aber eig garnicht wiel des morgens und abends reicht =)
du kannst auch alle 2 tage mal honig auf deine lippen schmieren,wirkt wunder
lg

1 -Gefällt mir

N
noga_12280490
31.12.09 um 14:23

Kindercreme
Bei mir hat Kaufmanns Kindercreme super geholfen!
Probier's doch mal aus, viel Erfolg!

1 -Gefällt mir

M
melek_12825951
31.12.09 um 15:27

Alverde

hallo,

ich finde den von Alverde Ringelblume ganz toll, habe Labello auch auf Dauer nicht vertragen, aber mit dem gibts da keine Probleme, (habe auch nicht das Gefühl das der abhängig macht.)
Ansonsten kannste das ja mal Honig probieren.

Guten Rutsch
wishion

Gefällt mir

Y
yanick_12873194
06.01.10 um 0:38

Labello hilft nicht !
Wenn deine Lippen kaputt sind solltest du sowieso auf Lippenpflegestifte verzichten, Lip butter ist im Allgemeinen viel pflegender...guck mal bei The Body shop oä aber achte darauf, dass du Naturkosmetik benutzt, sonst kann es mit deinen Lippen kaum besser werden, weil durch die teilweise nicht ganz unbedenklichen Stoffe die ''Wunden'' nochmehr geschädigt werden... und sonst was ich auch immer gut finde ich Honig auf die Lippen oder mal ne Nacht mit Penaten oder Wundschutzcreme drauf schlafen

Gefällt mir

A
alma_11979090
07.01.10 um 17:37

Geheim Tipp
und zwar die elizabeth arden eight our creme!!
ist zwar sehr teuer also ca 25 oder so aber die macht sooo super weiche lippen, das is echt der hammer. kannste auch so für alles trockenen stellen benutzen.....
habe schon voll viel ausprobiert und vaseline und und und...aber mit der kann echt keine mithalten!
gibts bei douglas. kannste auch online nach schauen und dich informieren...

ach und der lippenpflegestift von avene in der Apotheke ist auch noch sehr gut, also der beste von den ganzen labellos, blistex usw. ich liebe ihn!!
koset ca 6 euro oder so

Gefällt mir

S
siwan_12865801
17.01.10 um 16:29

Labello "SOS Lip Balm" ist toll
Hallo zusammen,

ich hab auch ganz spröde Lippen gehabt, besonders wenn's halt wird. Hab seit ein paar Monaten SOS Lip Balm von Labello und der ist echt super.
Das ist kein Stift sondern so n kleines weiß-türkineses Tübchen.

Vielleicht mögt ihrs auch...

LG Becks

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
julija_12081594
18.01.10 um 21:27

Hausmittel..
Honig!

Einfach so viel Honig, wie du willst, auf die Lippen schmieren (am besten noch über Nacht einwirken lassen).

gibt glaub ich kein besseres Hausmittel..

und schmeckt auch noch gut!

Gefällt mir

J
jill_986854
12.01.11 um 19:46

....
vorweg muß ich unbedingt mal los werden, dass ich es echt überraschend finde wie hartnäckig sich falsche gerüchte halten: es stimmt keinen meter, dass lippenpflegestifte abhängig machen, glaub sowas nicht

was mir immer sehr gut hilft ist dieser blistex aus der tube, sehr gut, falls du den aber schon ausprobiert hast und er nicht geholfen hat würde ich dir tatsächlich honig empfehlen! oder bepanten, davon gibt es auch einen pflegestift.

Gefällt mir

A
adelia_12356682
24.01.11 um 14:35


also ich kann dir nur zu carmex raten.. gibts im dm oder ihrplatz ... kostet auch unter 2
wenn du es die ersten paar tage oft genug draufmachst dann werden deine lippen sehr weich .. kann ich dir nur empfehlen

Gefällt mir

C
carley_11863959
26.02.11 um 13:20


Ich habe auch leider total trockene Lippen Die schauen absolut hässlich aus, springen immer wieder auf und Bluten sogar
Bis jetzt hat mir eigentlich nichts geholfen. Kein Labello, kein Lanolin, Wollwachs, Vaseline, Honig oder ähnliches. Ich hab Stifte ausprobiert wie blöd. Der beste war mit abstand der von Avene Cold Cream Stick (und zwar der Stift, nicht die Creme). Der ist zwar leider etwas teurer, aber dafür auch nachhaltig gut. Davor noch etwas die Lippendurchblutung mit ner Zahnbürsten anregen und etwas Peelen und danach auftragen. Der von Eucerin ist auch ganz okay

Gefällt mir

L
layla_12273167
27.02.11 um 15:42

Produkt aus der Apotheke
Kauf dir am besten etwas aus der Apotheke, ich benutze seit ein paar Monaten einen Lipenpflegestift von Avene

Gefällt mir

R
regana_12923499
26.03.11 um 10:42

Bepanthol
hi, ich habe das problem auch öfter...habe vor einigen monaten die bepanthol creme aus der apotheke probiert, die hilft gut! viel angenehmer als labello und der andere schnickschnack!

Gefällt mir

Trockene Lippen: Diese Tipps und Hausmittel helfen sofort