Home / Forum / Beauty / Trockene Haare trotz guter Pflege

Trockene Haare trotz guter Pflege

22. April 2018 um 23:46

Hallo zusammen,

man liest hier zwar immer von ähnlichen Themen, aber vielleicht hat ja eine hier exakt die gleiche Erfahrung wie ich gemacht.

Vor ca. 2 Jahren hatte ich mir die Haare blondiert, wodurch sie extrem kaputt gingen und nur noch die Schere half. Seitdem hat sich meine Haarstruktur extrem verändert. Sie sind extrem trocken geworden. Ich schneide meine Haare regelmäßig. Sie wachsen auch normal. Nur leider fühlen sie sich an wie Stroh. Heute hatte ich dann mal Lust meine Haare zu färben (nachdem ich sie 2 Jahre nicht mehr gefärbt hatte und auch die ganze alte Haarfarbe durch das regelmäßige schneiden weg war). Als ich sie selber färbte, wurden meine Haare noch während ich die Haarfarbe auftrug total steif, als wären sie gefroren! Normalerweise beträgt die einwirkzeit 30 min, ich musste meine Haare jedoch bereits direkt nach dem ich sie Farbe aufgetragen hatte auswaschen, da sie wie gesagt total hart wurden, sodass ich sie nicht einmal kämmen konnte. Ich war fest überzeugt davon, dass meine Haare endgültig im Arsch seien. Und welch ein Wunder, sie waren weicher und glänzender denn je. (Schwarze Haarfarbe).
Hat jemand die gleichen Erfahrungen von färben mit extrem trockenen Haaren gemacht? Und können die trockenen Haare was mit den Hormonen bzw. mit der Ernährung zu tun haben? Wie kann ich dem entgegen kommen? Danke für die Tipps im Voraus.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Eigenhaar mit Gelbstich Extensions perfekt Silberblond
Von: user15540
neu
20. April 2018 um 18:24
Fettabsaugung Umgebung Nürnberg
Von: bia74
neu
20. April 2018 um 10:06
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen