Home / Forum / Beauty / Trockene Haare..Kokosfett?

Trockene Haare..Kokosfett?

10. November 2007 um 21:21

hey
ich hab ein problem mit meinen haaren die sind durch das glätten total trocken und an einer stelle sogar verbrannt.. (fühlt sich zumindest so an)..brauche EURE hilfe um sie wieder schön zu bekommen. Ich hab hier schon viel über KOKOSFETT gelesen is das denn soo gut wie manche sagen??..manche haben das aus der FLASCHE aus dem bioladen und einige aus einer dose(logona kokosöl).. welches empfielt sich denn besser? ich hab vieLes GuTes über das aus dem bioladen gehört.. könnt ihr mir vllt auch noch welche TiPPs geben um die Haare zu verbessern?? ich würde mich rieeeesiG freuen ..
LG

Mehr lesen

10. November 2007 um 21:53

Mobiler Friseur!!!
In Frankfurt am Main und Umgebung!!!

0170-3277586 oder mobiler.friseur@hotmail.de

Gefällt mir

10. November 2007 um 23:10

Besser?
Nun, ich habe noch bei keinem Kostemik-Kokosöl einen grossen Unterschied bemerkt ausser vielleicht vom Geruch
Kauf dir einfach mal das aus dem Bio-Laden, wenn du gutes gehört hast

Gefällt mir

10. November 2007 um 23:24

Hi
also wenn deine haare sogar verbrannt sind, dann hilf nicht einmal das beste kokosöl oder sonst was. was anderes außer schneiden bleibt dir nicht übrig, außer du läufst weiter so mit den haaren rum... ich habe auf dem arfo shop kokosfett. zwischen öl und fett ist ein großer unrerschied

Gefällt mir

16. November 2007 um 18:37

KOKOsÖL isT der KNALLER!!
hey!danke für eure TiPPs, ich hab mich da wohl verschrieben meinte natürlch kokosöl. Das hab ich jetzt, um meine Haare zu reparieren.. und ich kann nur STaunen!! ô meine haare waren an einer steLLe sooo trocken, dass ich gedacht habe, dass das nie wieder weG geht und siehe da das öL hat meine haare zu supertollem gepflegtem haare gemacht!! nix mehr trocken. BIN BEGEISTERT
LG und Danke noch maL ^^

Gefällt mir

16. November 2007 um 20:38
In Antwort auf ladycit

KOKOsÖL isT der KNALLER!!
hey!danke für eure TiPPs, ich hab mich da wohl verschrieben meinte natürlch kokosöl. Das hab ich jetzt, um meine Haare zu reparieren.. und ich kann nur STaunen!! ô meine haare waren an einer steLLe sooo trocken, dass ich gedacht habe, dass das nie wieder weG geht und siehe da das öL hat meine haare zu supertollem gepflegtem haare gemacht!! nix mehr trocken. BIN BEGEISTERT
LG und Danke noch maL ^^

Hi
wie wendest du das öl ganz genau denn an???

Gefällt mir

19. November 2007 um 18:06
In Antwort auf coup86

Hi
wie wendest du das öl ganz genau denn an???

Ich vervende es soo..
also ins gewaschene haar / feuchtes haar einmassieren und über nacht mit einer ARZTHAUBE drauflassen. Morgens ausspülen föhnen fetiG.
ich probier noch möglichkeiten aus um alles aus den zeug herauszuholen also kann sein dass ich hier noch ein paar einträge mache wie ich es nun verwende. LG

2 LikesGefällt mir

20. November 2007 um 18:44

Kokosöl ist super
Hi

also ich habe auch sehr strapaziertes Haar. Ich benutze Bio kaltgepresstes Kokosöl aus dem Bioladen. habe mir ein Shampoo von Got2be (keine WErbung) gekauft das alle Styling und plegereste aus dem Haar entfernt, dadurch kann das Haar wieder Pflege und Nährstoffe aufnehmen und lässt sich leicher stylen weil durch die ganzen Pflege und Stylingstoffte das Haar sozusagen zu geklebt wird. und dann ins nasse Haar das Kokosöl einmassieren.über nacht einwirken lassen.

Also ich bin total begeistert von derPflege.sogar mein Friseur ist begeister. Dieser hat mir auch schon geraten so ein reinigendes Shampoo zu nehmen damit die Pflege ins Haar kann.
Mein Haar wächst auch wieder schneller weil es einfach schon viel gesünder ist.

Hoffe konnt dir helfen

Rebecca

2 LikesGefällt mir

21. November 2007 um 22:23

In südamerika
streichen sich die frauen ihre langen haare mit dem puren saft der aleovera ein oder benutzen mandelöl. das pflegt die haare und macht sie sehr glänzend.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen