Home / Forum / Beauty / Trockene, empfindliche Haut sucht Make-Up

Trockene, empfindliche Haut sucht Make-Up

2. August 2017 um 9:28

Hallo ihr Lieben,

ich leide seit Jahr und Tag an Neurodermitis. Zwar habe ich grundsätzlich keine großen Probleme und Schübe mehr, aber vor allem meine Gesichtshaut ist wahnsinnig trocken, empfindlich und trotz cremen und pflegen zwischen Nase und Mund schuppig  Ich habe gefühlt schon alles mögliche an Make Up aus der Apotheke und der Drogerie durch, mit bislang mäßigem Erfolg...

--> mattierende Foundation trocknet meine Haut so schnell aus, wie ich kaum reagieren kann = nichts für mich
--> Foundation mit Feuchtigkeitskomplex hat meist eine nur geringe Deckkraft und "verschwimmt" im Laufe des Tages, da ich es nicht mit Puder fixieren kann (Puder hat bei mir die gleiche Wirkung wie mattierende Foundation). Ich benötige aber eine gewisse Deckkraft, da ich genetisch bedingte sehr dunkle Augenringe und einen eher fahlen Teint habe...
--> viele Foundations rufen bei mir auch schnell Pickel oder Hautirritationen hervor...

Ich nehme das Make Up abends immer gründlich ab, nutze dafür sogar Baby-Tücher mit Öl-Komplex, die meiner Haut wirklich gut tun und creme mich mit speziellen Cremes für Neurodermitiker ein. Aber ich kann tagsüber nunmal nicht ohne Make Up auf Arbeit gehen, dann sehe ich aus wie der wandelnde Tod  An Wochenenden stört mich das nicht so, aber im Büro mit Kundenkontakt will man ja doch "gesund" aussehen...

Ich hoffe, dass mir irgendwer von euch Mädels helfen kann. Habt ihr eine ähnliche Situation durch und eine Foundation gefunden, die die Haut nicht austrocknet und trotzdem gut deckt?

LG Mausi

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Angst vor Haare relaxen
Von: prettyhair2
neu
2. August 2017 um 0:32
Pille Feanolla und der leidige Hormon Haushalt
Von: frauleinx
neu
1. August 2017 um 14:07
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen