Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Trimethicone - schädlich oder nicht? - bitte helft mir

Trimethicone - schädlich oder nicht? - bitte helft mir

30. August 2007 um 20:11 Letzte Antwort: 31. August 2007 um 13:14

Hallo zusammen,

ich weiß das viele hier schon genervt sind von der diskussion silikone usw. aber ich habe leider bei der suche nicht gefunden was mir weiterhelfen konnte.

sind die trimethicone schädlich oder gehören diese zu den auswaschbaren silikonen? ich wasche mit alverde hibiskus/ aloe und bin total zufrieden. ich denke auch das das der kopfhaut gutut aber von alverde gibt es leider keine pflege die man im haar lassen kann oder auch aúf trockenem haar verwenden kann. jetzt hab ich mir mal von kerastase die nutrive shine und car luminos pflege kauft. der friseur meint das das auswaschbare silikone sind bzw. nicht schädliche aber ihr wisst ja wenn die was verkaufen wollen erzählen die einem alles. so fühlt es sich ganz gut an. und ich verwende das nur in den spitzen ja nicht in richtung ansatz. meint ihr das das für das haar nicht schädlich ist wenn ich zum waschen nk nehme und dann für die spitzen kerastase?

was meint ihr. würde mir helfen zu wissen was ihr denkt. danke

Mehr lesen

31. August 2007 um 13:11

Geh mal auf
beautyjunkies.de und dann auf beautywiki und gib dann silikone ein. da gibt es eine liste mit den auswaschbaren und nicht auswaschbaren silikonen.

Gefällt mir
31. August 2007 um 13:14
In Antwort auf an0N_1212011899z

Geh mal auf
beautyjunkies.de und dann auf beautywiki und gib dann silikone ein. da gibt es eine liste mit den auswaschbaren und nicht auswaschbaren silikonen.

Ok
da steht mal nicht. aber in einem älteren beitrag von gofem steht, dass trimethicone nicht wasserlöslich ist. du hast dir also mist andrehen gelassen. bleib bei deinem alverde! ich benutz es auch und wenn du mal ne kur machen willst, dann nimm eine von nivea, die sind meistens silionfrei, schau aber vorher auf die incis.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers