Home / Forum / Beauty / Transvestit sucht Schminktipps

Transvestit sucht Schminktipps

16. November 2003 um 14:18

Hallo, lebe zwar schon seit vielen Jahren in meiner Freizeit als Transvestit, habe aber immer noch Probleme beim Schminken. Wer kann mir da weiterhelfen? Geht sowohl um die Farben als auch um schminktechniken.
Bin für jeden Hinweis dankbar!
Liebe Grüße
TransvestitBrita

Mehr lesen

17. November 2003 um 20:23

Was genau willst du denn wissen?
Hey,
also, wofür brauchst du Schminktipps: Grundierung, Augen, Lippen...? Wenn du ein paar konkrete Fragen aufschreibst, können wir dir sicher helfen!

Schönen Abend noch, mary

Gefällt mir

17. November 2003 um 23:43

Hallo
ich muss mich auch viel zur show schminken,aber Gogo

schau mal da rein:
http://www.bauchtanzinfo.de/Tipps-Tricks/Buehnen-M-ake-up.htm


MFG
Gogo

Gefällt mir

18. November 2003 um 17:04
In Antwort auf bloodymary03

Was genau willst du denn wissen?
Hey,
also, wofür brauchst du Schminktipps: Grundierung, Augen, Lippen...? Wenn du ein paar konkrete Fragen aufschreibst, können wir dir sicher helfen!

Schönen Abend noch, mary

Hallo Ihr Lieben,
zunächst schon einmal herzlichen Dank für Eure Tipps und Anregungen.
Es ist einfach so, das ich bisher noch mit niemandem darüber reden konnte. Fängt schon bei der Grundierung an. Habe bisher nur Make-up benutzt. Finde aber das das einfach zu sehr glänzt. Was kann ich dagegen machen? Oder die Augen. Ist es sinnvoller zuerst die Wimpern zu tuschen und danach Lidschatten oder umgekehrt? Oder den Lidstrich mit mit dem Lidschatten machen oder einen extra Stift dafür nehmen? Rouge, Lippenstift oder auch Nagellack.... Bisher war das, wie ich mich geschminkt habe einfach nichts! Nur für zuhause. Möchte aber jetzt auch einmal in die Öffentlichkeit bzw. zumindest einmal das haus verlassen. Auch bei der Kleidung habe ich so meine Probleme. Wäre für Antworten, Tipps oder was auch immer wahnsinnig dankbar.
Gerne auch per Mail an TransvestitBritta@gofeminin.de
Liebe Grüße
Britta

Gefällt mir

19. November 2003 um 2:05

Hi brita
1. du trägst ne normale tagescreme auf

2. make up verteilen, gut mit dein händen einarbeiten, achte auf den übergang zum hals (auf den hals selbst kommt kein make-up) gut verwischen, farbton nicht zu dunkel wählen.

3. nun gibst du puder großzügiig übers ganze gesicht (ruhig auch auf die augenlider, verhindert später das absetzen des lidschattens in der lidfalte)

4. rouge auftragen, am besten puderrouge. klopfe den pinsel gut ab, sonst gibt es apfelbäckchen, weniger ist mehr. schräg nach oben auf die wangenknochen auftragen.

5. lidschatten auftragen, ab besten geht puderlidschatten.

6. lidstrich, wenn du magst, nicht zu dunkel, schwarz sieht selten gut aus.

7. wimperntusche auftragen, oben und unten tuschen, kurz antrocken lassen, dann nur oben nochmal tuschen, ohne den applikator erneut einzutauchen, sonst gibts hässliche fliegenbeine.

8. lippenstift auftragen. zuerst mit konturenstift die ränder nachstricheln, dann mit dem lippenstift ausfüllen. geht, wenn du es akurat machen willst, am besten mit einem pinsel.

kannst, wenn du willst auch die augenbrauen, noch etwas betonen.

hoffe, ich konnte dir ein paar tipps geben, probiers einfach aus.

zum nägellackieren:

1. die nägel müssen fettfrei sein, am besten vorher mit entferner nochmal drüber.
2. lackieren, kurz antrocken lassen, dann nochmal lackieren.

das trocken solltest du nicht!!! beschleunigen, also kein wasser drüber, sonst blättert der lack zu schnell ab.
gibt aber super trocknerspray, das den lack schnell durchhärtet.

Gefällt mir

19. November 2003 um 2:06
In Antwort auf kittekatt

Hi brita
1. du trägst ne normale tagescreme auf

2. make up verteilen, gut mit dein händen einarbeiten, achte auf den übergang zum hals (auf den hals selbst kommt kein make-up) gut verwischen, farbton nicht zu dunkel wählen.

3. nun gibst du puder großzügiig übers ganze gesicht (ruhig auch auf die augenlider, verhindert später das absetzen des lidschattens in der lidfalte)

4. rouge auftragen, am besten puderrouge. klopfe den pinsel gut ab, sonst gibt es apfelbäckchen, weniger ist mehr. schräg nach oben auf die wangenknochen auftragen.

5. lidschatten auftragen, ab besten geht puderlidschatten.

6. lidstrich, wenn du magst, nicht zu dunkel, schwarz sieht selten gut aus.

7. wimperntusche auftragen, oben und unten tuschen, kurz antrocken lassen, dann nur oben nochmal tuschen, ohne den applikator erneut einzutauchen, sonst gibts hässliche fliegenbeine.

8. lippenstift auftragen. zuerst mit konturenstift die ränder nachstricheln, dann mit dem lippenstift ausfüllen. geht, wenn du es akurat machen willst, am besten mit einem pinsel.

kannst, wenn du willst auch die augenbrauen, noch etwas betonen.

hoffe, ich konnte dir ein paar tipps geben, probiers einfach aus.

zum nägellackieren:

1. die nägel müssen fettfrei sein, am besten vorher mit entferner nochmal drüber.
2. lackieren, kurz antrocken lassen, dann nochmal lackieren.

das trocken solltest du nicht!!! beschleunigen, also kein wasser drüber, sonst blättert der lack zu schnell ab.
gibt aber super trocknerspray, das den lack schnell durchhärtet.

Hab vergessen.....farben
wenn du wegen der farben unsicher bist, dann gilt lieber etwas heller als zu dunkel. glitter macht grundsätzlich älter.

viel spaß beim ausprobieren---kitty

Gefällt mir

19. November 2003 um 15:32

Aaaalso..
Hi!
Statt Makeup kannst du als Grundierung auch getönte Tagescreme (z.B. von Nivea) nehmen (mach ich immer so). Nimm am Besten den helleren Farbton und darüber Puder.
Achja, für kleine Rötungen am Besten einen grünstichigen Abdeckstift auftragen und verwischen, für Augenringe einen möglichst hellen. Der Abdeckstift kommt natürlich vor der Grundierung
Joa, wenn du Rouge auftragen willst, würd ich die Wangen so einsaugen, dass man den Wangenknochen sieht (ja, das sieht ein bisserl blöd aus *g*) und dann auf diese mit dem Rougepinsel ein bisshen Farbe auftragen.
Als Wimperntusche hab cih im Moment diesen Double Extension Mascara von Loreal (gibts auch nen eigenen Thread zu). Der macht halt sehr lange Wimpern. Schau dich einfach um, gibt halt verschiedene Sorten von Mascara: für dichte Wimpern, für natürliche Wimpern usw..
Lidschatten ist eigentlich egal, wann du den aufträgst, kann man eigentlich auch kaum Tips zu geben, weil mit der Zeit übt man sich von slebst darin
Ich würde dir für den Lidstrich einen flüssigen Eyeliner empfehelen, der Umgang bruacht allerdings ein bisschen Übung, damit der Strich nicht zu dick wirkt!
Auf die Lippen mach ich immer nur Gloss, Lippenstift finde ich unpraktisch.
Und zum Nägellackieren haben ja auch schon alle was gesagt!

So, ich hoffe es klappt bei dir!
byebye mary

Gefällt mir

19. November 2003 um 15:41
In Antwort auf gogo21

Hallo
ich muss mich auch viel zur show schminken,aber Gogo

schau mal da rein:
http://www.bauchtanzinfo.de/Tipps-Tricks/Buehnen-M-ake-up.htm


MFG
Gogo

Hallo Ihr Lieben,
möchte mich schon mal ganz herzlich bei Euch bedanken! Werde mich heute mal dranmachen und üben *g*. Falls ich noch weitere Fragen habe, werde ich mich gerne wieder an Euch wenden!!!

Danke und einen dicken Kuss!!!
Britta

Gefällt mir

20. November 2003 um 12:33
In Antwort auf transvestitbritta

Hallo Ihr Lieben,
möchte mich schon mal ganz herzlich bei Euch bedanken! Werde mich heute mal dranmachen und üben *g*. Falls ich noch weitere Fragen habe, werde ich mich gerne wieder an Euch wenden!!!

Danke und einen dicken Kuss!!!
Britta

Hi Brittalein
habe dir eine e-mail geschickt. Freue mich auf Antwort.
Liebe Grüße
Petra

Gefällt mir

21. November 2003 um 15:59

Hallo Ihr Lieben
habe meine ersten Versuche, dank Eurer Tipps, hinter mir! Hatte aber doch noch einige Probleme, sowohl beim Konturenstift für die Lippen als auch beim Rouge auftragen. Und beim Augen schminken hatte ich eigentlich die größten Probleme . Dafür hat es mit dem Fingernägel lackieren super geklappt. Was bleibt mir da übrig: üben, üben, üben! Wer schön sein will, muß leiden . Aber noch hat es ja (denke ich doch mal) jede Frau geschafft.
Liebe Grüße
Britta

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen