Home / Forum / Beauty / Tränensäcke

Tränensäcke

14. Juli 2005 um 11:42

Halli, hallo,
hat noch jemand (außer mir) Probleme mit Tränensäcken. Tipps oder Tricks???? Habe jetzt schon in einigen Foren was von "Eyesential" gelesen, soll sehr wirksam sein. Kennt sich da jemand mit aus? Ich wollte, bevor ihr mir das bestellen, ist sehr teuer, doch noch Informationen einholen.

Wäre für Eure Erfahrungen oder Tipps, sehr dankbar.

Gruß
Tina

Mehr lesen

30. Juli 2005 um 11:18

Tränensäcke
hallo karina!

ich habe ebenfalls probleme mit meinen tränen- bzw fettsäcken. Kannst Du mir die sache mit der Fett-weg-spritze näher erläutern?

Vielen Dank im Vorraus!

Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2005 um 20:14

Es gibt ein Produkt das auch nachhaltig wirkt.
Hallo Tina,

es gibt eine Gesichtmaske die u.a. auch bei Tränensäcken sehr gut wirkt.

Diese heißt Age-Less Derma Lift und kommt aus den USA.

unter http://shop.ts-wellness-shop.de

erfährst Du alles über die Wirkungsweise dieser Gesichtspflege.

Lieben Gruß

Tanja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2005 um 18:07

Wasser??
also es könnte evtl sein, dass deine nieren nicht richtig "funktionieren" trink doch mal die nächste zeit morgens auf nüchternem magen ein glas warmes wasser, das könnte vielleicht helfen.
ich versuche gerade die "säcke" mit einer "entschlackungskur"
wegzukriegen.
zur zeit pansch ich mir jeden morgen und abend eine hautkur drauf, mal schauen was daraus wird...
ich werd euch berichten, wenn es was bringt..

liebe grüsse
lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 9:06

Fett-weg-Spritze??
Hallo Karina!

Kannst Du mir mehr über die Fett-weg-Spritze sagen? Ich bin 30 und habe schon ziemliche Tränensäcke, gegen die auch nichts hilft!!

Bei welchem Heilpraktiker warst Du und was kostet die Spritze. Wie funktioniert sie überhaupt??

Vielen Dank schonmal für Deine Hilfe!!

Viele Grüße

Gisi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 15:40

Fett-weg-Spritze
Hallo, hast du dir auch an anderer Stelle das Fett weg Spritzen lassen? z.B.an Hüfte oder Bauch. Wenn ja, teile mir doch mit ob es geholfen hat und was du dafür bezahlt hast. Vielen Dank.

Liebe Grüße
Gerda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 19:34

Traenensaecke
Was ist den bitte schoen eine "Fett-weg-Spritze"? Ich lebe in de USA und habe noch nicht davon gehoert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2006 um 12:25

Fett-weg-Spritze
Hallo Karina,
was hat das gekostet? Wie bist Du an die Adresse des Heilpraktikers gekommen?

viele Grüße

Elvira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2006 um 16:17

Tränensäcke

HALLO,

kann mir bitte jemand die adresse dieses heilpraktikers in frankfurt geben.
vielen dank.
viele grüße
alyssa 442

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2006 um 16:44

Sehr interesant!
Hallo Katja,

ich bin 31 Jahre alt und suche sehr lange
nach eine Möglichkeit meine trenensäcke weg
zu kriegen.Ich würde sehr gern diese Metode
ausprobieren! Ist es möglich ,daß ich die Tel.
Nummer von deinem Heilpraktiker bekomme?
Herzlichen Dank !
Mira

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2006 um 16:16

Tränensäcke
Ich hätte gerne einmal die Adresse dieses Heilpraktikers aus Frankfurt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 15:47

ICH HABS WIRKLICH GEFUNDEN UND DIREKT VOM HERSTELLER
Das Ageless Set funktionert hervoragend gut. 2 x die Woche eine Auszeit, muss für jede Frau drin sein. Ich habe es im Fernsehen gesehen und dann durch die webseite www.liquidity.eu.com bezogen und würde es jedem weiterempfehlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 15:14
In Antwort auf alyssa442

Tränensäcke

HALLO,

kann mir bitte jemand die adresse dieses heilpraktikers in frankfurt geben.
vielen dank.
viele grüße
alyssa 442

Tränensäcke
Hallo Alyssa, ich habe gesehen, dass Du auch im gofeminin-Forum drin warst. Ich versuche schon seit einiger Zeit an die Adresse dieses"Fett-Weg"spritzenden Heilpraktikers zu kommen. Hast Du die Adresse vielleicht erhalten. Wenn ja wäre ich für eine kurze Info sehr dankbar. Liebe Grüße C.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 9:47

Tränensäcke
hallo!
bitte um adresse telefonnummer von dem heilpraktiker aus frankfurt fettwegspritze? kosten?
bin schon ganz verzweifelt!
danke und grüße christa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 16:22

Vergesst diese ganzen teuren mittel-
ihr braucht nur 2 Esslöffel und nen kühlschrank!!!
legt die löffel einfach abends in den kühlschrank,morgens dann auf die augen und lasst sie solange liegen bis es nich mehr kalt is,lasst euch nich abschrecken,wenn eure augen anfangen zu tränen und zu brennen-das muss so sein!!ihr lasst die löffel solange drauf,bis sie nich mehr kalt sind!et voila-schon sind die tränensäcke weg!wenn einmal nich reicht,macht es mehrmals!
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2007 um 23:33

Auch Männer wollen nicht wie Horst Tappert aussehen
Hi,
bin via Google auf dieses Forum + diese Frage gekommen
+ ich bin via Gurgel auch auf einen interessanten Beitrag gestossen.
Text: Unter Models kursiert ein besonderer Geheimtipp gegen Tränensäcke und Falten: Hämorrhoiden-Creme. Das wirkt tatsächlich, wichtig ist aber, die Inhaltsstoffe...
es sollte kein Cortison enthalten sein!
+ der Tipp ist "Posterisan"
So check it out...
Ich probiere es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2007 um 12:09

Tränensäcke
Hallo Karina,
ich wer auch an der Adresse und Kosten für die Fett-weg-Spritze interesiert.
Kannst Du mir die Infos zusenden ?

Grüße Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 20:34

Hallo
Wie heißt denn dieser Arzt? Ich wohne auch in Frankfurt und würde dort auch gerne mal hin... ich ertrage meine Augenringe nicht mehr. Wie lief das genau ab und wie hoch waren die Kosten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 16:20

Tränensäcke
Liebe karina, kannst Du bitte auch mir die Anschrift des Heilpraktikers geben, der Dir die Spritze gegen Tränensäcke erfolgreich gegeben hat. Was hat es gekostet?

Gruß + Dank
Angelika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 16:20

Fett-Weg-Spritze
Hallo Karina,
ich habe das mit der Spritze gelesen. Nach meinen ganzen Recherchen kann der Tränensack unterm Auge nur Fett sein und kein Wasser. Ich habe auch schon alles mögliche ausprobiert, auch Eyesential, aber nur für die andern besser auszusehen und abend nach dem Abschminken wieder die Tränensäcke zu haben ist echt depr. Könntest Du mir nähere Infos zum dem Verfahren (Preis und Schwellungen) geben und auch bitte die Adresse des Heilpraktikers. Vielen Dank.
Viele Grüße Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2007 um 16:19

Hallo Karina
Hallo Karina,

hab dein vorschlag für Tina gelesen und wollte fragen,ob Du mir da auch weiterhelfen kannst.
Ich komme auch aus Frankfurt am Main und leide sehr viel unter meine dicken Tränensäcke.
In der Schule bekommen ich immer so blöde kommentare wie ob ich jeden abend kiffen würde etc...
Ich hab sehr viel ausprobiert,leider alles erfolglos

Wenn Du mir die Adresse von den Heilpraktiker geben würde, wäre das SUPER.

Liebe Grüße
Tixhe1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 12:43

Tränensäcke
Hallo Karina,

bin tief beeindruckt von der Fett-weg-Spritze. Könntest du mir vielleicht die Adresse dieses Fett-weg-Spezialisten geben? Ich wäre dir überaus dankbar, denn bis jetzt habe ich vergeblich gegen meine scheußlichen Tränensäcke angekämpt - mit Posterisan.



Viele Grüße

Luise65

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 18:51

Tränensäcke
Hi Tina habe gerade dein Text gelesen über Entfernung de3r Tränensäcke.
wie funktioniert das mit der Fett weg spritze, was kostet das, wo finde ich so nen Heilpraktiker, ist das ganze mit Schmerzen verbunden.

ich leide nämlich auch stark darunter und muß dringend was unternehmen

lg irina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 16:55

Tränesäcke und ihre Ursachen
Hallo an alle, die im Internet nach einer Erklärung für ihre Tränensäcke suchen.
Seit meiner schweren Erkältung im Sommer habe ich immer geschwollene Unterlider. Jetzt habe ich einen Bluttest machen lassen und eine AlleIrgie ist sehr wahrscheinlich. Bin zum HNO Arzt. Er sagte mir, dass ich eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung habe. Hat mir ein Kortisonhaltiges Nasenspray verschrieben, dass ich 6 Wochen benutzen soll und Nasenspülungen mit einem speziellen Gerät. Ja, und ich glaube, dass wirkt wunder. Seit ein paar Tagen nehme ich das Nasenspray und mache die Nasendusche. Meine Tränensäcke sind jetzt schon um die Hälfte zurück gegangen.
Ich gehe auch zu einem Allergelogen und werde auch gegen die Allergie, ich vermute jetzt mal ohne Test, dass es sich um Staubmilben handelt, endlich angehen. Meine Hausärztin hatte keine Idee, schwach.
Ich werde jetzt alle Ärzte aufsuchen, auch Augenarzt, bis diese Schwellungen ganz weg sind. Nur im äußersten Fall sollte man eine OP in Betracht ziehen. Aber wenn die Ursache nicht behoben ist, hilft auch keine OP.
Liselott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 16:57
In Antwort auf phile_12116639

Tränensäcke
hallo karina!

ich habe ebenfalls probleme mit meinen tränen- bzw fettsäcken. Kannst Du mir die sache mit der Fett-weg-spritze näher erläutern?

Vielen Dank im Vorraus!

Katja

HNO Arzt war meine Rettung.
Hallo an alle, die im Internet nach einer Erklärung für ihre Tränensäcke suchen.
Seit meiner schweren Erkältung im Sommer habe ich immer geschwollene Unterlider. Jetzt habe ich einen Bluttest machen lassen und eine AlleIrgie ist sehr wahrscheinlich. Bin zum HNO Arzt. Er sagte mir, dass ich eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung habe. Hat mir ein Kortisonhaltiges Nasenspray verschrieben, dass ich 6 Wochen benutzen soll und Nasenspülungen mit einem speziellen Gerät. Ja, und ich glaube, dass wirkt wunder. Seit ein paar Tagen nehme ich das Nasenspray und mache die Nasendusche. Meine Tränensäcke sind jetzt schon um die Hälfte zurück gegangen.
Ich gehe auch zu einem Allergelogen und werde auch gegen die Allergie, ich vermute jetzt mal ohne Test, dass es sich um Staubmilben handelt, endlich angehen. Meine Hausärztin hatte keine Idee, schwach.
Ich werde jetzt alle Ärzte aufsuchen, auch Augenarzt, bis diese Schwellungen ganz weg sind. Nur im äußersten Fall sollte man eine OP in Betracht ziehen. Aber wenn die Ursache nicht behoben ist, hilft auch keine OP.
Liselott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2008 um 19:00
In Antwort auf kelli_12115227

Fett-weg-Spritze
Hallo Karina,
was hat das gekostet? Wie bist Du an die Adresse des Heilpraktikers gekommen?

viele Grüße

Elvira

Fett-weg-Spritze
Hallo
Möchde infos über diese fett spritze was es kostet

und adresse des Heillpraktikers


viele Grüse

odisheus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 15:59

Hiiiiiiilfe...!!!
Hallo Karina, bin gerade beim googeln auf Deinen Beitrag bezüglich TRÄNENSÄCKEN gestoßen. Sind Deine Tränensäcke denn jetzt dauerhaft weg? Ich brauche dringend Hilfe... gehe kaum noch aus dem Haus. Kannst Du mir bitte mal die Adresse von Deinem Heilpraktiker geben. Ich wäre Dir auf ewig dankbar.
Liebe Grüße
Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2008 um 16:21

Tränensäcke
Hallo Karina,
ihr Beitrag ist zwar vom 14.7.05 würde mich aber sehr freuen, wenn Sie mir die Adresse Ihres Heilpraktikers mitteilen könnten, da ich in der Nähe von Ffm. wohne. Ich leide seit Jahren unter Tränensäcke und habe wirklich auch schon alles ausprobiert. Wäre sehr nett von Ihnen, vielen Dank im voraus.
Mascha46

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2008 um 12:14

..
ich weiß zwar nicht ob das was bringt aber versuchs doch mal mit gurckenscheiben auf den augen ..

gruß*jess

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:26

Tränensäcke
Hallo beautysylvie,

wärst du bitte so nett und würdest mir eine Adresse - wenn möglich in der Nähe von Essen - mitteilen. Ich bin nämlich sehr an dieser Spritze interessiert. Ich habe nämlich auch Tränensäcke. Sie sind zwar nicht sehr stark ausgeprägt, jedoch sehr unregelmäßig. Dies beeinflusst das Gesamtbild meines Gesichts und ich bin sehr unglücklich damit.

Gruß,
Edina35

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 12:26
In Antwort auf roshni_12329453

Hiiiiiiilfe...!!!
Hallo Karina, bin gerade beim googeln auf Deinen Beitrag bezüglich TRÄNENSÄCKEN gestoßen. Sind Deine Tränensäcke denn jetzt dauerhaft weg? Ich brauche dringend Hilfe... gehe kaum noch aus dem Haus. Kannst Du mir bitte mal die Adresse von Deinem Heilpraktiker geben. Ich wäre Dir auf ewig dankbar.
Liebe Grüße
Katja

Tränensäcken!!!
Hallo Karina!
ich werde mich sehr freuen wenn du mir die Adresse deines Heilpraktikers mitteilen könntest.
Liebe Grüße
rosi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2008 um 23:48

Tränensäcke
Hallo Karina,
ich bin erstaunt, dass doch so viele Anfragen an dich bzgl. deiner erfolgreichen Bekämpfung der Tränensäcke gestellt wurden. Es ist also ein doch sehr weit verbreitetes und von uns Frauen als sehr unschön empfundenes Phänomen. Auch ich interessiere mich dafür, wie beispielsweise durch eine "Fett-weg-Spritze" die Tränensäcke ev. gemindert bzw. zum "Verschwinden" geebracht werden können. Könntest du mir also ein paar Infos zukommen lassen? Anwendungsmethode, was für ein Heilpraktiker, Kosten? Da du den Bericht vor nunmehr fast drei Jahren verfasst hast, wie ist es dir bis heute ergangen? Sind die Tränensäcke zurückgekommen? Hast du weitere Eingriffe vornehmen lassen müssen?
Vielleicht höre ich gelegentlich von dir.
Vielen Dank
Ulrike B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2008 um 19:05
In Antwort auf fay_12260264

Tränensäcke
Hallo Alyssa, ich habe gesehen, dass Du auch im gofeminin-Forum drin warst. Ich versuche schon seit einiger Zeit an die Adresse dieses"Fett-Weg"spritzenden Heilpraktikers zu kommen. Hast Du die Adresse vielleicht erhalten. Wenn ja wäre ich für eine kurze Info sehr dankbar. Liebe Grüße C.

Tränensäcke März 2007
Hallo Castorius,

leider habe ich diese Adresse vom Heilpraktiker in Frankfurt nicht erhalten.
Bin immer noch sehr daran interessiert, aber ohne Info.
Viele Grüße
Alyssa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 23:52
In Antwort auf leto_12527482

HNO Arzt war meine Rettung.
Hallo an alle, die im Internet nach einer Erklärung für ihre Tränensäcke suchen.
Seit meiner schweren Erkältung im Sommer habe ich immer geschwollene Unterlider. Jetzt habe ich einen Bluttest machen lassen und eine AlleIrgie ist sehr wahrscheinlich. Bin zum HNO Arzt. Er sagte mir, dass ich eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung habe. Hat mir ein Kortisonhaltiges Nasenspray verschrieben, dass ich 6 Wochen benutzen soll und Nasenspülungen mit einem speziellen Gerät. Ja, und ich glaube, dass wirkt wunder. Seit ein paar Tagen nehme ich das Nasenspray und mache die Nasendusche. Meine Tränensäcke sind jetzt schon um die Hälfte zurück gegangen.
Ich gehe auch zu einem Allergelogen und werde auch gegen die Allergie, ich vermute jetzt mal ohne Test, dass es sich um Staubmilben handelt, endlich angehen. Meine Hausärztin hatte keine Idee, schwach.
Ich werde jetzt alle Ärzte aufsuchen, auch Augenarzt, bis diese Schwellungen ganz weg sind. Nur im äußersten Fall sollte man eine OP in Betracht ziehen. Aber wenn die Ursache nicht behoben ist, hilft auch keine OP.
Liselott

Mein Tipp! Tscüss Tränensäcke
Hallo auch an Alle,

Der Kampf gegen die Tränensäcke ist schwer, aber man kann ihn gewinnen.

Ich habe wirklich alles ausprobiert. Eine OP war mir zu teuer und zu riskant. Mein Favorit war eyesential. Es wirkt wunder und zwar nach rund 10 Minuten - zumindestens bei mir. Bezugsquellen gibt es mittlerweile einige. Ich bestelle nach wie vor hier: www.beauty-care.de

Ca. 2 Minuten nach dem Auftragen sehe ich frischer und jünger aus und deshalb bin ich wohl süchtig. Ohne eyesential gehe ich gar nicht mehr raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 21:07

Lymphdranage verschreiben lassen u ab zum physio...wirkt wunder zumind bei mir!!!
versuchs mal aus...liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 18:02

Tränensäcke
Liebe Karina,

du hast deinen Beitrag zwar schon vor 3 Jahren geschrieben,aber ich habe ihn erst jetzt gelesen. Ich leide schon einige Zeit unter meinen Tränensäcken und habe schon alle möglichen Versuche unternommen, etwas dagegen zu tun. Leider nicht mit Erfolg.
Nun gab mir dein Beitrag wieder neuen Mut, doch etwas wirkungsvolles zu finden.
Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir mehr über diese Fett-weg-Spritze schreiben könntest.
Liebe Grüße Brigitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2008 um 20:46

Tränensäcke
Hallo Karina,möchte gerne Adresse deines arztes haben oder die Telefonnummer.Bitte,Bitte Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2008 um 15:33
In Antwort auf dilys_12157986

Fett-weg-Spritze
Hallo, hast du dir auch an anderer Stelle das Fett weg Spritzen lassen? z.B.an Hüfte oder Bauch. Wenn ja, teile mir doch mit ob es geholfen hat und was du dafür bezahlt hast. Vielen Dank.

Liebe Grüße
Gerda

Fett-weg-Spritze für Bauch und Hüfte
Ich kenne eine Wellness SPA in der Nähe von Heilbronn. die bieten das an. meine freundin hat super abgenommen und ist wahnsinnig glücklich..
schau mal auf deren Internet seiten
http://www.viva-la-donna.de/index.php?option=com_content&t ask=view&id=22&Itemid=26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2009 um 21:41

Ich hab es weitgehend geschafft!
Hallo, eigendlich ist es nicht meine Art an solchen Foren teilzunehmen, aber da ich auch sehr unter diesesm Thema Tränensäcke gelitten habe, hier mein Weg.

Durch Stress hatte ich vergangenes Jahr prötzlich 8 kg abgenommen und ziemlich plötzlich deutliche Tränensäcke, verbunden mit superdunkelen Augenringen bekommen. Das ging ziemlich schnell und ich sah in wenigen Wochen um Jahre älter aus. Es wurde so schlimm, daß ich mich nicht mehraus dem Haus getraut habe. Kosmetikerinnen, Cremes und ähnliches konnten nicht helfen. Dann habe ich mich medizinisch durchchecken lassen (Niere und so), da war alles ok. Bin dann zu zwei Pastischen Chir. und einer auf ästh. Medizin speziaisierte Ärztin gegangen. Der erste wollte gleich eine (wie alle wissen nicht unriskante) Lidoperation durchführen, die Ärztin unterspritzen der dritte wollte eine Fettwegspritzte setzen, hatte dieses aber noch nie gemacht. Über dieses Thema bin ich dann durchs Internet an einen Hautarzt in Münster geraten. Dieser hat sich das angeschaut und mir von all dem abgeraten und eine Laserbehandlung, genannt Fraxel, empfohlen. Ich habe das machen lassen. Nach der zweiten Sitzung sind dieTränensäcke so gut wie weg und ich habe kaum noch Falten unter den Augen. Das ist wirklich ein ganz neues Lebensgefühl nach dem vorherigen Alptraum.
Eyessential habe ich in der Zwischenzeit als Notlösung verwendet, um einfach mit einem besseren Gefühl unter Leute gehen zu können. Das ist aber auch wirklich nur eine Notlösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2009 um 12:50
In Antwort auf myrtle_12261073

Ich hab es weitgehend geschafft!
Hallo, eigendlich ist es nicht meine Art an solchen Foren teilzunehmen, aber da ich auch sehr unter diesesm Thema Tränensäcke gelitten habe, hier mein Weg.

Durch Stress hatte ich vergangenes Jahr prötzlich 8 kg abgenommen und ziemlich plötzlich deutliche Tränensäcke, verbunden mit superdunkelen Augenringen bekommen. Das ging ziemlich schnell und ich sah in wenigen Wochen um Jahre älter aus. Es wurde so schlimm, daß ich mich nicht mehraus dem Haus getraut habe. Kosmetikerinnen, Cremes und ähnliches konnten nicht helfen. Dann habe ich mich medizinisch durchchecken lassen (Niere und so), da war alles ok. Bin dann zu zwei Pastischen Chir. und einer auf ästh. Medizin speziaisierte Ärztin gegangen. Der erste wollte gleich eine (wie alle wissen nicht unriskante) Lidoperation durchführen, die Ärztin unterspritzen der dritte wollte eine Fettwegspritzte setzen, hatte dieses aber noch nie gemacht. Über dieses Thema bin ich dann durchs Internet an einen Hautarzt in Münster geraten. Dieser hat sich das angeschaut und mir von all dem abgeraten und eine Laserbehandlung, genannt Fraxel, empfohlen. Ich habe das machen lassen. Nach der zweiten Sitzung sind dieTränensäcke so gut wie weg und ich habe kaum noch Falten unter den Augen. Das ist wirklich ein ganz neues Lebensgefühl nach dem vorherigen Alptraum.
Eyessential habe ich in der Zwischenzeit als Notlösung verwendet, um einfach mit einem besseren Gefühl unter Leute gehen zu können. Das ist aber auch wirklich nur eine Notlösung.

Tränensäcke!!
Interessiert habe ich Ihren Bericht gelesen. Da ich auch sehr unter Tränensäcke leide und schon viel ausprobiert habe, würde ich mich freuen, die Adresse von dem Hautarzt in Münster zu bekommen.
Habe vor Augenoperationen doch Angst und möchte vielleicht Ihren Weg gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 16:25

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 17:32
In Antwort auf dusty_12097667

Tränensäcke
Hallo beautysylvie,

wärst du bitte so nett und würdest mir eine Adresse - wenn möglich in der Nähe von Essen - mitteilen. Ich bin nämlich sehr an dieser Spritze interessiert. Ich habe nämlich auch Tränensäcke. Sie sind zwar nicht sehr stark ausgeprägt, jedoch sehr unregelmäßig. Dies beeinflusst das Gesamtbild meines Gesichts und ich bin sehr unglücklich damit.

Gruß,
Edina35

Fett-weg-spritze gegen trännensäcke
abgesehen von den risiken, hilft die fett-weg-spritze nur, wenn die schwellungen bzw. tränensäcke sehr begrenzt sind, da bei ausgeprägten tränensäcke nach der behandlung hautlappen entstehen, die nur operativ entfernt werden können.es ist also nur eine alternative, wenn man noch jung ist und eine straffe haut hat, die sich entsprechend zusammen zieht, sobald die schwellungen darunter nicht mehr da ist.

ansonsten kann man zu den kosten von 600 - 800 euro für die spritze noch
zusätzlich ca.1000 bis 1500 euro für die straffung der haut drauflegen.

die risiken und die kosten sind also letzendlich bei ausgeprägte schwellungen fast genau so hoch, wie bei einem chirurgischen eingriff.

für die jenigen, die es trotzdem probieren wollen: lass die finger von den billigen angeboten von heilpraktiker oder hausärzte , die die behandlung für 100 oder 200 euro anbieten, denn sollte die spritze nicht punktgenau angesetzt werden bzw. sollte die menge der substanz nicht exakt abgestimmt sein, setzt man seine gesundheit akkut auf dem spiel.


Augenliftcremes:
die erfahrungsberichte sind sehr unterschiedlich und höchst verwirrend. während einige fast euphorisch die wirkung von augenliftcremes wie z.b. das produkt "Eyesential" beschreiben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig.
außerdem sind die preise sehr gesalzen. z.b. kostet die bekannteste augenliftcreme "Eyesential" happige 69,95 euro für eine 15 ml flasche.

mein tipp:
keine schwellung ist es wert seine gesundheit aufs spiel zu setzten!! ich habe mich für die augenliftcreme entschieden und empfehle euch nicht von den wirdersprüchlichen aussagen zu diesem thema nicht verwirren zu lassen und am besten es selbst ausprobieren.ich persönlich bin mit dem produkt "difens" sehr zu frieden, denn es lässt meine sehr ausgeprägte tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen wie bei z.b. bei "Eyesential" und das produkt ist halb so teuer (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil jedoch ist, dass man vorab eine mini-probe bestellen kann, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben. die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wird jedoch bei der ersten bestellung verrechnet.da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir
einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE


liebe grüße
mirweis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 16:42
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Vielleicht auch etwas für mich ?

Vielen Dank für den interessanten und ausführlichen Bericht.
Gerne würde ich das Produkt ausprobieren und wäre dankbar für die Adresse
oder die Firma ,wo ich es bestellen kann.

Im voraus vielen Dank.

Liebe Grüße

Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2009 um 10:29
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Tränensäcke und Augenringe
Hallo Mirweis,
würde gern mehr zu diesem "difens" erfahren. Kannst Du mir bitte
die web-adresse schicken, wo ich eine Probe bestellen kann?
Danke Beate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2009 um 19:32
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Informationen zu "difens" !

Hallo Mirweis,

hätte gerne mehr Informatinen zu diesem "difens". Können Sie mir die Adresse schicken.

Danke im voraus !

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 16:31
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Difens
hallo Mirweis,
ich hätte auch so super gerne das "difens" Produkt. Könntest du mir sagen, woher ich das bekommen kann? Ich danke dir im Voraus. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 16:48
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Difens
Hallo Mirweis, würde gerne difens bestellen, wo bekomme ich dieses tolle Produkt her? L.G. RayadiBora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2009 um 16:52
In Antwort auf helld_12631644

Mein Tipp! Tscüss Tränensäcke
Hallo auch an Alle,

Der Kampf gegen die Tränensäcke ist schwer, aber man kann ihn gewinnen.

Ich habe wirklich alles ausprobiert. Eine OP war mir zu teuer und zu riskant. Mein Favorit war eyesential. Es wirkt wunder und zwar nach rund 10 Minuten - zumindestens bei mir. Bezugsquellen gibt es mittlerweile einige. Ich bestelle nach wie vor hier: www.beauty-care.de

Ca. 2 Minuten nach dem Auftragen sehe ich frischer und jünger aus und deshalb bin ich wohl süchtig. Ohne eyesential gehe ich gar nicht mehr raus

Tränensäcke
Hallo, würde gerne wissen, ob die Creme weiße Stellen macht und ob man dafür umbedingt Make-up braucht. Sind deine Tränensäcke auch angeboren? L.G. RayadiBora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2009 um 8:00
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Difens
Lieber Mirweis....

Würdest Du mir bitte die Kontaktdaten für die Bestellung von Difens zuschicken?

LG und danke im Voraus,
Insomnia79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 19:50
In Antwort auf lichtwaechter

Mein geheimtipp
hallo,

ich bin zwar ein mann, aber mich haben meine tränensäcke und die
faltig-wirkende haut um meine augen trotzdem sehr gestört, weil ich dadurch immer sehr übermüdet und ausgepowert aussah, obwohl ich in der regel immer sehr auf meinen schlaf achte und auch sonst nicht stress geplagt bin.

ein chirurgischer eingriff kam für mich nicht in frage, weil mir die risiken zu groß waren und ich mir zudem die 1500 bis 2000 euro op-kosten nicht leisten konnte.

ich began also im internet und im einzelhandel sehr intensive nach
einer möglichkeit zu suchen, um diese lästige tränensäcke los zu werden.
nach etlichen bestellungen und nach ca. 300 euro verschenktes geld
bin ich auf das produkt "Eyesential" gestoßen.

über google fand etliche online shops, die das produkt vertrieben
und habe mir auch in etlichen foren unzählige erfahrungsberichte
durchgelesen.
die erfahrungsberichte waren jedoch sehr unterschiedlich und höchst verwirrend für mich.während einige fast euphorisch die wirkung des produkt "Eyesential" beschrieben, haben andere kein gutes wort über die wirkung übrig gehabt.

ich habe deshalb kurzerhand eine flasche (15ml) für happige 69,95 euro bestellt.

beim ersten test war ich positiv überrascht, ich musste allerdings auch feststellen, dass die kritik in den foren z.b.bezüglich der weißliche stellen nicht unberechtigt waren. das produkt ist auf jeden fall keine alternative für mich gewesen,
denn neben den hohen preis, empfand ich die bildung der weißliche
stellen nach der trocknug als ein großes manko.

ich began weltweit im internet nach produkte mit ähnliche wirkung
zu recherchieren und wurde auch fündig. habe mir u.a. aus australien, usa, hong kong, kanada und süd-afrika ähnlich wirkende produkte zuschicken lassen.
die wirkung war jedoch ähnlich enttäuschend, wie bei dem produkt "Eyesential", denn nahm ich die empfolene menge, war die wirkung fast gleich null. erhöhte ich die menge, waren die bekannten weißlichen stellen sichtbar.
bei dem produkt "Vital Eyes" aus australien bekam ich sogar eine starke allergische reaktion um die augenpartie, die erst nach mehreren tagen abklang.

auf umwege bin ich letztendlich auf das produkt "difens" gestossen, das meinen ansprüchen nun entspricht, denn es lässt meine tränensäcke fast ganz verschwinden, es bilden sich keine sichtbare weißlichen stellen und das produkt ist extrem preiswert (15 ml für 29,95 euro, womit ich über 4 monate auskomme).
außerdem sind die bestandteile ausschließlich aus gängige stoffe, die in jede normale gesichtscreme verwendet werden und somit sehr gut verträglich sind.

der größte vorteil für mich jedoch war, dass ich vorab eine mini-probe bestellen konnte, denn ein eigenhändiger test sag mehr als 1000 erfahrungsberichte und produktbeschreibungen, die andere geschrieben haben.
die mini-probe hätte zwar ruhig etwas größer ausfallen können, aber für einen persönlichen test reicht es alle mal.

die mini-probe hat irgendetwas um die 5 euro gekostet. das geld wurde jedoch mit meiner ersten bestellung verrechnet, was ich jedenfalls als sehr kundenfreundlich empfand.

da ich hier nicht in verdacht geraten möchte, schleichwerbung zu betreiben, gibt es die kontaktdaten auf anfrage.schickt mir einfach eine mail an MIRWEIS at GMX.DE
da ich inzwischen das produkt regelmäßig bestelle, könnte man vielleicht durch eine etwaige sammelbestellung einen mengenrabatt aushandeln.

liebe grüße
mirweis

Super!!!!
Hallo, könntest du mir die Adresse zukommen lassen, da ich auch grosses Interesse an Difens habe. Danke und viele Grüsse::::

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen