Anzeige

Forum / Beauty

Tragus mit 14..?

Letzte Nachricht: 5. August 2010 um 16:01
M
maile_11847885
27.07.10 um 21:00

hallo erstmal..
ich überlege schon seit längerem mir ein traguspiercing stechen zu lassen.
meine eltern sagen nichts dagegen, einer von beiden würde auch mitkommen..
dazu eine frage.. naja eig mehrere..
1.) machen die das im piercingstudio, da ich erst 14 bin..?
2.) ich habe gelesen, dass das zu gesichtslähmungen führen kann, stimmt das oder ist das nicht so..?
3.) Wie sehr tut das piercing weh..?

Mehr lesen

B
bea_12906326
27.07.10 um 22:34

Hey
also das kommt immer auf das piercingstudio an. manche piercen generell erst leute ab 18, egal ob die eltern dabei sind oder so, andere piercen auch schon jugendliche, wenn die eltern dabei sind. schau auf jedenfall dass es ein seriöser laden ist und vll dass sie sogar verlangen, dass ein elternteil dabei ist.. und besonders auf die hygiene und beratung! dann zu den lähmungen.. das kann jedes piercing, bzw wird davon erzählt. ich hab auch schon gelesen, dass manche vom nasenpiercing den geruchssinn verloren haben, lippenpiercing sonst was mit dem mund war und dann augenbraue mit den augen... klar, wenn die piercer sonst ne scheiße machen, wird sowas sicher passieren können, aber deshalb soll es ja auch ein seriöser piercer sein, der sich damit auskennt und ja die schmerzen, das ist von person zu person unterschiedlich. bei den einen tut das mehr weh und bei den anderen das. ich hab zwar gehört, dass es schlimmer sein soll wie nase, aber wie gesagt das ist von person zu person anders pieks dir doch mal stark in die stelle und schau

Gefällt mir

T
thea_12667693
02.08.10 um 12:25


1.) Ja, es ist aber 14 erlaubt wenn die Eltern dabei sind.

2.) Nein, das geht nicht. Der Nerv verläuft viel weiter im Kopf. Nur eine starke, unbehalndelte Entzündung des Piercings könnte auf den Nerv übergreifen.

3.) Schmerz ist immer relativ. Aber du wirst es überleben. Es dauert schließlich hur wenige Sekunden.

Gefällt mir

B
bea_12906326
03.08.10 um 17:25

Hey
wenn der piercer sicher bei seiner arbeit ist, wird sicher nichtst passieren. trotzdem ist das traguspiercing nicht unspektakulär... denn gerade da verläuft ein wichtiger nerv.. und das zauber ich mir auch nicht aus dem kopf, sondern hab es selbst von piercern gehört bzw. welche die es sich stechen lassen haben und auch auf piercingseiten. und wenn man die nerven, egal wo am körper, trifft, wird mit sicherheit was passieren können, vll zwar nur von kurzer dauer, aber sonst würde man darum ja nicht so ein ding machen. jedoch geh einfach zu einem erfahrenen piercer und lass dich von dem beraten

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
K
keren_11984759
05.08.10 um 13:14


Hä ich dachte du willst ein Zungenpiercing...
Das hast du zumindest im Jugend Forum geschrieben....

Gefällt mir

S
seren_12754879
05.08.10 um 16:01

...
1. Das kommt auf das Studio drauf an. In meinem Studio wird erst ab 18 gepierct! Unter 18 auch nicht mit Einverständnis der Eltern!

2. Ob es zu Gesichtslähmungen führen kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen nach langem
Überlegen eines stechen lassen... die ersten 2 Tage habe ich ncihts gemerkt... aber DANN! Meine Gesichtshälfte ist angeschwollen, wurde teilweise blau und mein Tragus wurde total dick! Hab es dann 3x täglich desinfiziert und dick mit Wund- und Heilsalbe eingeschmiert, nach 2 Tagen wars gut. Jetzt ist es sehr gut verheilt mitlerweile.

3. Das stechen geht... mir wurde kurz schwindlig, der Schmerz war kurzzeitig schon übel, aber dann hab ich nichts mehr gemerkt. Hätte es mir schlimmer vorgestellt! 3-4 Tage konnte ich nicht auf der Seite schlafen, weil es weh tat wenn man hinkommt! Aber es ist alles zum Aushalten!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige