Home / Forum / Beauty / Frisuren und Haarschnitte / Totale Typveränderung

Totale Typveränderung

14. August 2011 um 16:52 Letzte Antwort: 16. August 2011 um 0:57

Ich bräuchte mal dringend einen Rat! Seit 12 Jahren färbe ich meine eigentlich aschblonden Haare mit Sante Pflanzenhaarfarbe mahagoni. Ich finde, dass mir das auch sehr gut steht, da ich Sommersprossen habe und das mit dem Rot gut harmoniert. Jetzt möchte ich allerdings wieder zurück zu meiner natürlichen Haarfarbe und blond werden. Dass ich das Henna herauswachsen lassen muss und meine mittlerweile 50 cm langen Haare dafür opfern, weiß ich bereits Nun ist die Frage, welche Frisur ich in der Zwischenzeit machen kann, da ich ja mindestens ein halbes Jahr wachsen lassen muss, um eine halbwegs anständige Kurzhaarfrisur zu bekommen und man den Ansatz ja dann sieht. Meine zweite Frage betrifft die nach meinem Farbtyp. Bis jetzt habe ich mich dem Herbsttyp zugeordnet, habe jetzt allerdings wegen den blonden Haaren ein paar Orientierungsprobleme. Vielleicht weiß von euch einer da weiter. Ich habe wie gesagt von Natur aus aschblonde Haare, Sommersprossen, eine helle Haut, die auch nicht gut braun wird und zu Sonnenbrand neigt. Dazu habe ich strahlend blaue Augen, also ein sehr sattes Blau.
So, nun noch meine dritte Frage: Ich trage eine Brille und kann auch keine Kontaktlinsen verwenden. Bisher habe ich mit einer rahmenlosen Brille und einem dunkelbraunen Kunststoffgestell abgewechselt, weiß aber nicht, ob das dunkelbraun noch zu dem Blond passen wird. Tendenziell sieht man ja mit kurzen Haaren und Brille meiner Meinung nach eher spießig aus - was kann ich tun, dass das nicht so wird?

So, hoffe auf zahlreiche Antworten, gerne auch mit weiterführenden Links!

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Mehr lesen

16. August 2011 um 0:57

Längerer Bob
Ich hab mir die auch abgeschnitten und ich finde einen längeren Bob am einfachsten und besten, also grade noch so dass man auch mal einen Zopf machen kann. Wie wäre es wenn du es mal probierst den Ansatz zu tönen? Könnte vlt ja möglich sein denn ansatz zu tönen und wenn die haare dann irgendwann vollständig getönt sind einfach rauswaschen? viel glück

Gefällt mir