Home / Forum / Beauty / Total trockenes, strohiges Haar

Total trockenes, strohiges Haar

6. Januar 2006 um 16:38

Also ich habe früher meine Haare oft gefärbt, schwarz, blond, dann mal wieder braun(jetzt bin ich wieder bei blond), nur sind jetzt meine Haare trocken, strohig, sie kräuseln sich, sind abgebrochen. Vor einer Woche war ich wieder beim Friseur und danach sehen sie immer so toll glatt und gesund aus, nur kaum wasch ich die, dann sehen die aus wie die von "Verliebt in Berlin" die da so auf hässlich getrimmt wurde! Früher hatte ich so glatte Haare und jetzt habe ich unten Locken und wenn ich mir versuche sie selbst mit Föhn und Glätteisen glatt zu ziehen, dann seh ich aus, als hätte ich in eine Steckdose gegriffen. Was machen denn die Friseusen anders als ich, oder weiß jemand die Produkte, die da genommen werden? Was kann ich denn mit meinen Haaren machen, das die glatt und gesund aussehen. Ich habe schon soviel probiert: Kur von Elvital, Fructis... Habt ihr ein gutes Produkt, oder Tipps? Danke schonmal

Mehr lesen

6. Januar 2006 um 16:48

Friseurin fragen
naja, wieso fragst du nicht einfach deine Friseurin, was sie benutzt hat? Die freut sich bestimmt auch, wenn sie dir noch zusätzlich ein Pflegeprodukt verkaufen kann.

Es gibt so viele Produkte da hat man kaum je die Übersicht. Es gibt auch Pflegen für trockenes Haar und fettigen Ansatz, etc. Ansonsten gibts natürlich noch die natürlichen Kuren (à la Eier, Olivenöl, etc.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 17:33

Kein Wunder!!!
Hast du schon mal darüber nachgedacht das trockene strohige Haare vom föhnen und sonstigen Stylingprodukte,Färben und tausensd durcheinannder benutzten produkten kommen! An deiner Stelle würde ich sie,so weh es tut, abschneiden! Wenn du Glück hast sind Kurzhaarfrisuren bald wieder in! Das wär dann gut für dich!
Und dann würde ich mich von einer Friseurin beraten lassen,wegen shampoos! Am besten, lässt du sie dann bei deiner Haarfarbe und so oft wie geht an der Luft trockenen!Dann klappts auch mit den seidig-glänzenden Haaren!
*gg* LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 17:37

Pflege ist ganz wichtig!
Hallo!

Nachdem ich in puncto Haare auch schon so einiges ausprobiert habe (Färben seit 15 Jahren, Farben sowieso alle durch *g*, Dauerwellen und jetzt HV), bin ich draufgekommen, dass Pflege einfach alles ist!

Du kannst noch so geschädigtes Haar mit der richtigen Pflege wirklich toll aussehen lassen. Ich würde zB bei deinen Haaren unbedingt eine intensive Pflegemaske wie zB die PowerMask von SP (System Professional) verwenden. Die Friseursalons in den DM-Märkten haben diese Produkte - ansonsten kannst du sie sehr günstig auf eBay oder im Internet generell kaufen. Diese Maske bringt kaputtes Haar zum glänzen und es fühlt sich wieder weich und geschmeidig an. Ansonsten gibt es noch viiiiele andere gute Produkte, obwohl ich finde, dass diese Maske wirklich ein Wundermittel ist - besonders für sehr strapazierte Haare wie deine.

Außerdem würd ich mir ein gutes feuchtigkeitsspendendes Shampoo kaufen (gibt es auch gute von SP) und wenn du die Haare viel glättest, eventuell einen Hitzeschutz verwenden, damit sie nicht noch trockener und kaputter werden. Dann gibt es noch Feuchtigkeitsgels oder Spitzenfluids, mit denen man kaputte, krause Haare wieder toll zum Glänzen bringen kann!

Vielleicht gibts bei dir in der Gegend wo einen Friseurbedarfshandel - dort wird man unabhängig und vielfältig beraten und die Produkte sind auch noch billiger als in den Salons!

LG & Viel Glück!
Martina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 17:50
In Antwort auf chicimiki

Kein Wunder!!!
Hast du schon mal darüber nachgedacht das trockene strohige Haare vom föhnen und sonstigen Stylingprodukte,Färben und tausensd durcheinannder benutzten produkten kommen! An deiner Stelle würde ich sie,so weh es tut, abschneiden! Wenn du Glück hast sind Kurzhaarfrisuren bald wieder in! Das wär dann gut für dich!
Und dann würde ich mich von einer Friseurin beraten lassen,wegen shampoos! Am besten, lässt du sie dann bei deiner Haarfarbe und so oft wie geht an der Luft trockenen!Dann klappts auch mit den seidig-glänzenden Haaren!
*gg* LG

Ich
lasse meine Haare auch immer an der Luft trocknen, da ich eh weiß, dass das mit dem Föhn nichts wird. Und sonst nehme ich nur Shampoo und manchmal Pflegespülung, sonst nehme ich gar keine Stylingprodukte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 17:53
In Antwort auf inger_12369617

Ich
lasse meine Haare auch immer an der Luft trocknen, da ich eh weiß, dass das mit dem Föhn nichts wird. Und sonst nehme ich nur Shampoo und manchmal Pflegespülung, sonst nehme ich gar keine Stylingprodukte.

MMh..
..komisch! Dann ist ja gut!Es kann aber vom färben komen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 19:18

DA HILFT NUR NOCH SOS
Da hilft nur noch S-o-s Pflege:

- Super Strong Daily Shampoo
- Super Strong Daily Treatment


"Stärkt und schützt
Der Super Strong Complex dringt tief in die Cortex ein und repariert die innere Haarstruktur. Das Haar wird mit milden, farbschonenden Tensiden sanft gereinigt und einer weiteren Schädigung des Haares wird vorgebeugt. Pflegestoffe machen das Haar geschmeidig und verleihen Glanz.

Enthält u. a. eine kräftigende Mixtur aus Gemüseproteinen, Nessel, Brunnenkresse und Panthenol"

Mehr dazu findest du auch unter: www.PaulMitchell-Shop.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 19:13

Ich auch
ich habe auch total strohiges haar und locken dazu!!! was soll ich tun?? ich habe schon 5000 shampoos gebraucht z.b. glisskur schauma elseve schwarzkopf......
3 vorteile sie sind nicht trocken
sie sind gländzent
im sommer sind sie wunderschön
lg
bitte helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram