Forum / Beauty

Total ratlos,make up problem!

Letzte Nachricht: 9. November 2005 um 22:04
J
judy_12557695
30.10.05 um 12:59


HI! Also ich hab das Jade wonderfinish make up ( cameo) aber irgendwie seh ich krank aus damit ,etwas zu blass! Ohne make up seh ich ganz gut aus relativ frisch..jedoch brauch ich ein make up weil ich unreine haut habe! Mit dem Make up war ich ansonsten zufrieden weil es natürlich und leicht ist..ich mag make up eigentlich nicht : /

einen andren farbton zu kaufen das ist mir klar, aber welches make up macht ein frisches aussehn?
mit dem wonderfinish hab ich auf partys das problem mit dem glänzen an kinn und stirn ( hab ne mischhaut)

hab da an everfresh von jade gedacht was hält ihr davon?

also ich möchte ein frischaussehendes,natürlich leichtes make up das jedoch noch deckend sein soll.
Und am besten wenn das glänzen dann nicht mehr vorhanden ist optimal.

Puder nach dem Make up? das würd ich nicht aushalten, fühl mich so schon zugekleistert genug..


DANKE schon mal

Mehr lesen

O
olyvia_12673690
30.10.05 um 13:37

Mischhaut- Probleme
Hallo Lena, am besten ist es, Du testest den Make- up- Farbton an Deinem Hals. Eher einen etwas helleren Ton wählen als einen zu dunklen. Wichtig ist die Hautreinigung vor dem Auftragen. Außerdem gehört eine Tagescreme, in Deinem Fall eine mattierende, unter das Make- up. Was noch zu beachten wäre, wenn Du natürlich und nicht "zugekleistert" aussehen möchtest: Wähle ein weniger deckendes Make- up oder eine getönte Tagescreme für fettige Haut. Die Kosmetikindustrie hat sowas. Abpudern mit mattierendem losem Puder ist aber sehr sinnvoll bei Deinem Hautbild, weil es auch das Make- up fixiert. Es gibt "Puderblättchen" in den Parfümerien, mit denen kann man um die Häuser ziehen und zwischendurch die glänzenden Stellen mattieren.
Einen schönen Sonntag wünscht Dir pitti13, Kosmetikerin und Visagistin

Gefällt mir

J
judy_12557695
30.10.05 um 13:43

Also..
..danke dir für die schnelle Antwort! bevor ich mein Make up auftrage benutze icheine Feuchtigkeitscreme von bebe, weil ich zB nach dem duschen eher trockende haut hab..davor han ich die creme für mischaut von bebe benutzt aber das hat meine haut nicht vetragen ( ein leichtes brennen auf der Haut)

Gefällt mir

A
adana_12245110
07.11.05 um 17:35

Ich find ...
... von nivea "skin like" oder so.

hab vorher auch das von jade gehabt, fands auch ganz ok, aber nivea find ich doch besser. bin auch ein heller hauttyp & hab mit jade auch ein bissi krank ausgesehen. nivea macht mich jetzt ein bissi dunkler (is aber eh der hellste ton), aber schaut trotzdem besser aus ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1265538199z
09.11.05 um 8:55
In Antwort auf olyvia_12673690

Mischhaut- Probleme
Hallo Lena, am besten ist es, Du testest den Make- up- Farbton an Deinem Hals. Eher einen etwas helleren Ton wählen als einen zu dunklen. Wichtig ist die Hautreinigung vor dem Auftragen. Außerdem gehört eine Tagescreme, in Deinem Fall eine mattierende, unter das Make- up. Was noch zu beachten wäre, wenn Du natürlich und nicht "zugekleistert" aussehen möchtest: Wähle ein weniger deckendes Make- up oder eine getönte Tagescreme für fettige Haut. Die Kosmetikindustrie hat sowas. Abpudern mit mattierendem losem Puder ist aber sehr sinnvoll bei Deinem Hautbild, weil es auch das Make- up fixiert. Es gibt "Puderblättchen" in den Parfümerien, mit denen kann man um die Häuser ziehen und zwischendurch die glänzenden Stellen mattieren.
Einen schönen Sonntag wünscht Dir pitti13, Kosmetikerin und Visagistin

@ pitti13
hallo!

sag mal, habe Misch-bis Fettige Haut wäre es da nicht sinnvolll stark abdeckendes Make up anstatt nur Getönte Creme oder weniger deckendes Make up?
Danke

Gefällt mir

L
laoise_12551214
09.11.05 um 22:04

Schritt 1...
zu einem Perfekt Geschminkten Gesicht ist die komplette Reinigung, denn Du musst Dein Gesicht als Leinwand sehen (auf einer "dreckigen" Leinwand würdest Du auch nicht malen)das heisst Du benötigst eine sehr gute Systempflege die Deiner Haut gut tut, hast Du so eine?
Dann solltest du Dein Gesicht nicht mit irgeneinem MAKE UP zuschmieren, denn davon wird Deine Problemhaut auch nicht besser sodaß Du irgendwann auf eine Grundierung verzichten kannst. Also wenn Du mehr wissen möchtest, kannst Du Dich gerne melden (MKsvenjas@web.de)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers