Home / Forum / Beauty / Total kaputtes Deckhaar!

Total kaputtes Deckhaar!

9. Oktober 2011 um 15:23

Hilfe! Ich brauche eure Hilfe! Meine Coiffeuse hat mein Deckhaar kaputt gemacht, als sie mir mit dem Glätteisen Locken machen wollte. Sie hat es irgendwie verbrannt! Ich hab jetzt schon 2 x Keratin Complex Behandlung gemacht (für CHF 300.-) und es hat einfach nichts genutzt!! Ich bin ratlos! Was kann ich machen? Vorallem wie soll ich vorgehen? Das Schneiden der Haare hilft mir auch nicht weiter, da es sich hauptsächlich um das Deckhhar handelt. Ich müsste ja glatt eine wirklich kurze Haarfrisur schneiden, habe jetzt aber schulterlange Haare! Am liebsten würde ich den Coiffeur anzeigen. Aber was kann ich machen? Ich probiere jetzt alles mit meinen Haaren - Kokosölkuren/Olivenölkuren aber es wirkt einfach nichts! Kann es sein, dass mein Haar gar keine Fette mehr annimmt? Bitte hilft mir! Ich bin am verzweifeln!!!

Mehr lesen

9. Oktober 2011 um 18:36

Hey
also ich würd mal auf garkeinen fall die haare glätten oder zu heiss föhnen oder zuviel haarspray benutzen!! womit ich ganz ganz gute hilfe finden konnte, war das ich meine haare mit eigelb einwirken hab lassen.. ist zwar echt eklig aber mir hat das unheimlich feuchtigkeit gegeben!! die ganzen haarkuren usw haben bei mir alles nix genützt. weiter weiss ich jetzt auch nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 18:40


ach noch was, silikonprodukte würd ich eher meiden weil sie dein haar nur umwickeln und es auf dauer recht kaputt aussehen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 18:52
In Antwort auf ailms_12098293

Hey
also ich würd mal auf garkeinen fall die haare glätten oder zu heiss föhnen oder zuviel haarspray benutzen!! womit ich ganz ganz gute hilfe finden konnte, war das ich meine haare mit eigelb einwirken hab lassen.. ist zwar echt eklig aber mir hat das unheimlich feuchtigkeit gegeben!! die ganzen haarkuren usw haben bei mir alles nix genützt. weiter weiss ich jetzt auch nicht :/

...
ging es dir in diesem falle auch schon ähnlich? ich verwende nur noch shampoo und conditioner ohne silikon! und haarspray verwende ich praktisch auch nicht mehr! aber es nützt alles nichts! mein ganzes deckhaar ist wie stroh! ich weiss nicht mehr weiter!!! (( ich kann sie ja nicht mal kurz schneiden, das deckhaar ist hinten z.b. bis auf 3 cm oben kaputt!! die coiffeuse hat sie mir eindeutig kaputt gemacht! ich kann das so nicht akzeptieren! wie soll ich dann vorgehen? kann man die verklagen? hast du da eine ahnung??

.. und das mit dem eigelb hat wirklich funktioniert? wie lange hast du das einwirken lassen? und danach hast du die haare wieder gewaschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 19:12
In Antwort auf dilwen_12872037

...
ging es dir in diesem falle auch schon ähnlich? ich verwende nur noch shampoo und conditioner ohne silikon! und haarspray verwende ich praktisch auch nicht mehr! aber es nützt alles nichts! mein ganzes deckhaar ist wie stroh! ich weiss nicht mehr weiter!!! (( ich kann sie ja nicht mal kurz schneiden, das deckhaar ist hinten z.b. bis auf 3 cm oben kaputt!! die coiffeuse hat sie mir eindeutig kaputt gemacht! ich kann das so nicht akzeptieren! wie soll ich dann vorgehen? kann man die verklagen? hast du da eine ahnung??

.. und das mit dem eigelb hat wirklich funktioniert? wie lange hast du das einwirken lassen? und danach hast du die haare wieder gewaschen?

Hmm
also ich hab das eigelb gut vermischt und es ca 1 bis 3 stunden zwei mal die woche aufs feuchte nicht gewaschene haar aufgetragen. es hat wirklich geholfen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 20:58
In Antwort auf ailms_12098293

Hmm
also ich hab das eigelb gut vermischt und es ca 1 bis 3 stunden zwei mal die woche aufs feuchte nicht gewaschene haar aufgetragen. es hat wirklich geholfen!!

...
war dein haar aber auch wie stroh und ist gebrochen? ich vermute fast mein haar ist zu fest beschädigt worden, da hilft nur noch schneiden der absolute alptraum für mich!!!!
aber sag mal wie meinst du das.. aufs feuchte aber nicht gewaschene haar? hast es leicht benässt, eigelb drauf, einwirken lassen und danach gewaschen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2011 um 21:08
In Antwort auf dilwen_12872037

...
war dein haar aber auch wie stroh und ist gebrochen? ich vermute fast mein haar ist zu fest beschädigt worden, da hilft nur noch schneiden der absolute alptraum für mich!!!!
aber sag mal wie meinst du das.. aufs feuchte aber nicht gewaschene haar? hast es leicht benässt, eigelb drauf, einwirken lassen und danach gewaschen??

Jo
naja ich hab sie ne zeitlang vor über nem jahr jedn tag geglâttet manchmal zwei mal am tag.. blondiert usw und da hat das geholfen mit dem eigelb! ich hab die mir total kaputt gemacht in der zeit. ins feuchte haar mein ich, einfach nass machen mit dem eigelb die haare einmassieren, ein warmes handtuch rumwickeln und einfach für paar stunden drauf lassen wenn du vill abends zeit dazu hast! dann mit lauwarmen wasser abwaschen und evtl mit nem milden shampoo zb teebaumöl durchwaschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 15:01

Naja...
...Ich verstehe deinen Ärger schon, aber es sind ja "nur" Haare...

Kannst ja einen Deal mit denen aushandeln - Ein Jahr lang graits schneiden oder so; Wenn sie wirklich ab-müssen...
Ist zwar blöd, aber passiert ist passiert... Es geht ja nicht um Leben oder Tod...

Kopf hoch - In einigen Jahren wirst du gar nicht mehr daran denken...

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper