Home / Forum / Beauty / Total kaputte Haare

Total kaputte Haare

21. Mai 2007 um 13:50

Hallo.
Ich hab ein riesiges Problem mit meinen Haaren und zwar sind sie ziemlich Brüchig, haben extremen Spliss und sind total trocken. Ich lasse meine Spitzen alle 3 Monate 4-5 cm schneiden und so schnell wachsen sie gar nicht mehr nach, irgendwann hab ich keine Haare mehr.
Ich habe von Fructis Oil repair über Gliss, kuren, spülungen alles mögliche schon probiert und es hilft einfach nichts. Hat von euch jemand einen Tip für mich? Außerdem hab ich total weiche und brüchige Fingernägel, kann das zusammen hängen? Bitte helft mir

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 0:04

Hallo
also wenn du ja auch weiche und brüchige fingernägel hast, kann es an der ernährung liegen. lass mal nen bluttest machen und dir alles genau erklären und frag nach, was für das haarwachstum und die nägel zuständig ist und was du tun kannst, um das auszugleichen. falls es daran nicht liegen sollte, kann es auch an den genen liegen. und noch was: fructis, gliss kur und so ein zeugs ist nicht so toll für die kopfhaut! da sind massig silikone drin und wenn du die nicht verträgst, dann ist es kein wunder, dass deine haare nix in petto haben, die müssen dann ja kaputt nachwachsen bzw. brüchig sein. nimm doch lieber mildes shampoo ohne silikone, spülung auch ohne silis und dann vielleicht nur grad in die spitzen was das drinbleibt mit silikonen, nur nix auf die kopfhaut tun davon. das müsste eigentlich auch helfen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2007 um 12:44

Warum trocken
Hallo

Ein Tip zum Schampoo und zur Kur.
Lese einmal das Kleingedruckte von deinen Produkten.
folgende Stoffe sollten nicht enthalten sein.
SLS, Sodium Lauryl Sulafte, Sodium Laureth Sulafte
DEA, Diethanolamine, Phtalate, LAS-Tenside,Oxybenzon, Propylenglykol,Talkum.
Diese Stoffe sind nicht gut für dein Haar, Kopfhaut und deine Gesundheit.
z.B. macht das Sodium Lauryl / Laureth Sulfate deine Haare trocken, es ist ein sehr scharfer Reiniger.

Verwende milde Haarpflege, NK

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 21:12
In Antwort auf bedwyr_12358826

Warum trocken
Hallo

Ein Tip zum Schampoo und zur Kur.
Lese einmal das Kleingedruckte von deinen Produkten.
folgende Stoffe sollten nicht enthalten sein.
SLS, Sodium Lauryl Sulafte, Sodium Laureth Sulafte
DEA, Diethanolamine, Phtalate, LAS-Tenside,Oxybenzon, Propylenglykol,Talkum.
Diese Stoffe sind nicht gut für dein Haar, Kopfhaut und deine Gesundheit.
z.B. macht das Sodium Lauryl / Laureth Sulfate deine Haare trocken, es ist ein sehr scharfer Reiniger.

Verwende milde Haarpflege, NK

LG

..
hab im müller kein einziges shampoo ohne sodium lauryl sulfate und sodium laureth sulfate gefunden.. scheints nicht zu geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 22:56
In Antwort auf quy_12161090

Hallo
also wenn du ja auch weiche und brüchige fingernägel hast, kann es an der ernährung liegen. lass mal nen bluttest machen und dir alles genau erklären und frag nach, was für das haarwachstum und die nägel zuständig ist und was du tun kannst, um das auszugleichen. falls es daran nicht liegen sollte, kann es auch an den genen liegen. und noch was: fructis, gliss kur und so ein zeugs ist nicht so toll für die kopfhaut! da sind massig silikone drin und wenn du die nicht verträgst, dann ist es kein wunder, dass deine haare nix in petto haben, die müssen dann ja kaputt nachwachsen bzw. brüchig sein. nimm doch lieber mildes shampoo ohne silikone, spülung auch ohne silis und dann vielleicht nur grad in die spitzen was das drinbleibt mit silikonen, nur nix auf die kopfhaut tun davon. das müsste eigentlich auch helfen!

LG

Ähm
silikone machen keine brüchigen Haare.. die schützen und pflegen nur

wer keine allergit hat kann mit silikonen viel schönere Haare haben als mit NK denn damit bekommt man nur nen strohigen busch auf den kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 22:58

Das
ist genetisch bedingt da hilft dir leider nichts ist bei mir genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2007 um 5:32
In Antwort auf joggy5

Ähm
silikone machen keine brüchigen Haare.. die schützen und pflegen nur

wer keine allergit hat kann mit silikonen viel schönere Haare haben als mit NK denn damit bekommt man nur nen strohigen busch auf den kopf

Das weiß ich doch auch
ich meinte nur, dass sie besser nix mit silis auf die kopfhaut draufhaut, weil ich z.B. damit mega-probleme bekommen hab. ich hab über ein jahr lang dove benutzt, hatte nieeee probleme damit, war sogar endlich mal ein shampoo, womit ich keine kopfhautirritationen bekam, obwohl gegen ende hin sich meine kopfhaut ewig leicht fettig angefühlt hat, hab dann mal ein shampoo extra für blondes haar genommen von reéll'e, hab ich auch supi vertragen, keine probleme, aber ich konnts mit der zeit nimmer riechen daher hab ich mal gliss kur probiert (oil nutritive), das hatte mir ne freundin empfohlen, da die so tolles haar hat, dachte ich: okay, das zeug riecht hammer geil und wenn sie meint, es würde die haare so toll machen, okay!
ich habs etwa ne woche lang genommen und hatte übelste ekzeme auf der kopfhaut, habs dann abgesetzt , aber konnte keins meiner bisher verwendeten shampoos mehr verwenden, das war alles zu viel für meine kopfhaut. daher bin ich auf nk umgestiegen und meiner kopfhaut gehts prima! ich werd höchstens wieder mal ab und zu dove nehmen, aber nieee nieee mehr gliss kur oder pantene (damit hatte ich mit 14 dieselben probleme). scheibar sind in den sachen von dove andere silis drin, die ich vertrag und die aus den gliss kur und pantene sachen vertrag ich halt nicht.
daher mein beitrag!

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 21:43
In Antwort auf quy_12161090

Das weiß ich doch auch
ich meinte nur, dass sie besser nix mit silis auf die kopfhaut draufhaut, weil ich z.B. damit mega-probleme bekommen hab. ich hab über ein jahr lang dove benutzt, hatte nieeee probleme damit, war sogar endlich mal ein shampoo, womit ich keine kopfhautirritationen bekam, obwohl gegen ende hin sich meine kopfhaut ewig leicht fettig angefühlt hat, hab dann mal ein shampoo extra für blondes haar genommen von reéll'e, hab ich auch supi vertragen, keine probleme, aber ich konnts mit der zeit nimmer riechen daher hab ich mal gliss kur probiert (oil nutritive), das hatte mir ne freundin empfohlen, da die so tolles haar hat, dachte ich: okay, das zeug riecht hammer geil und wenn sie meint, es würde die haare so toll machen, okay!
ich habs etwa ne woche lang genommen und hatte übelste ekzeme auf der kopfhaut, habs dann abgesetzt , aber konnte keins meiner bisher verwendeten shampoos mehr verwenden, das war alles zu viel für meine kopfhaut. daher bin ich auf nk umgestiegen und meiner kopfhaut gehts prima! ich werd höchstens wieder mal ab und zu dove nehmen, aber nieee nieee mehr gliss kur oder pantene (damit hatte ich mit 14 dieselben probleme). scheibar sind in den sachen von dove andere silis drin, die ich vertrag und die aus den gliss kur und pantene sachen vertrag ich halt nicht.
daher mein beitrag!

LG

Gliss Kur
und Schauma vertrage ich auch nicht so gut. Ich dachte, da mein Haar sehr splissanfällig ist, würde mir Gliss Kur oil nutritiv super helfen. Mein Haar wurde dadurch tatsächlich viel schöner, meine Kopfhaut dagegen schlimmer. Nach einem 24std wurde sie richtig fettig, juckte stark und es bildeten sich Schuppen. Also würde ich es nicht unbedingt weiter empfehlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 22:25
In Antwort auf quy_12161090

Hallo
also wenn du ja auch weiche und brüchige fingernägel hast, kann es an der ernährung liegen. lass mal nen bluttest machen und dir alles genau erklären und frag nach, was für das haarwachstum und die nägel zuständig ist und was du tun kannst, um das auszugleichen. falls es daran nicht liegen sollte, kann es auch an den genen liegen. und noch was: fructis, gliss kur und so ein zeugs ist nicht so toll für die kopfhaut! da sind massig silikone drin und wenn du die nicht verträgst, dann ist es kein wunder, dass deine haare nix in petto haben, die müssen dann ja kaputt nachwachsen bzw. brüchig sein. nimm doch lieber mildes shampoo ohne silikone, spülung auch ohne silis und dann vielleicht nur grad in die spitzen was das drinbleibt mit silikonen, nur nix auf die kopfhaut tun davon. das müsste eigentlich auch helfen!

LG

Apropo brüchige fingernägel
das liegt nicht and er ernährung, ich ernähre ich gesund, zeitweise wenn ichs nich schaff nicht, aber im großen und ganzen achte ich darauf.


aber

meine fingernägl sind soo weich, brüchig, 3 schichten aufeiannder..der horror ja, egal was für tabletten usw das war so, ist und wird fürcht ich so bleiben

meine fingernägel-mein alptraum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2007 um 22:26
In Antwort auf joggy5

Ähm
silikone machen keine brüchigen Haare.. die schützen und pflegen nur

wer keine allergit hat kann mit silikonen viel schönere Haare haben als mit NK denn damit bekommt man nur nen strohigen busch auf den kopf

Mit nk busch auf kopf????
das mag deine arfahrung sein


aber das ist quatsch und da würden mir viele recht geben !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 15:35
In Antwort auf florbruenett

Apropo brüchige fingernägel
das liegt nicht and er ernährung, ich ernähre ich gesund, zeitweise wenn ichs nich schaff nicht, aber im großen und ganzen achte ich darauf.


aber

meine fingernägl sind soo weich, brüchig, 3 schichten aufeiannder..der horror ja, egal was für tabletten usw das war so, ist und wird fürcht ich so bleiben

meine fingernägel-mein alptraum

Klar, weiß ich, dass das so sein kann
aber ich hatte früher auch mal brüchige nägel und brüchiges, langsam wachsendes haar und da hab ich total blöd gegessen, jetzt wo ich gesünder esse, sind meine nägel lang und bleiben lang und meine haare wachsen auch viel schneller und gesünder nach, das muss nicht immer an den genen liegen, deshalb hab ich auch den tipp mit dem bluttest gegeben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 15:38

Ich fand das shampoo
von gliss kur auch total super für die haare, es hat meine wirbel rausgezogen, meine haare waren glatt, seidig, sahen splissfrei aus - perfekt... wenn da nicht die blöde kopfhaut gewesen wäre. meine freundin nimmts auch und ist begeistert davon. und nicht jeder kommt mit nk besser aus als mit kk. ich würd gliss kur einfach weiter nehmen, wenn ichs vertragen würde, also nimms doch einfach weiter, wenn du keine probleme damit hast.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 16:06
In Antwort auf quy_12161090

Klar, weiß ich, dass das so sein kann
aber ich hatte früher auch mal brüchige nägel und brüchiges, langsam wachsendes haar und da hab ich total blöd gegessen, jetzt wo ich gesünder esse, sind meine nägel lang und bleiben lang und meine haare wachsen auch viel schneller und gesünder nach, das muss nicht immer an den genen liegen, deshalb hab ich auch den tipp mit dem bluttest gegeben.

LG

Gillianscott
ja klar da hat du natürlich recht, das spielt eine grße rolle,- die ernährung- für unsere nägel, haut und haar. den haaren hilfts auch seitdem ich biotin und ähnliches nehme , merke ich da was...(oder bilde ich mir das ein? denke eher nicht)

aber meine fingernägel kommen da nicht mit *heul* da wir schon dabei sind was soll ich noch machen damit die wachsen und nicht abbrechen hat jemand tipp? habe wirklich alles alles ausprobiert, es ist fürchtbar, eine frau und so hässliche FG, künstliche sind auf dauer zu teuer...hab noch nie welche machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 16:28
In Antwort auf quy_12161090

Das weiß ich doch auch
ich meinte nur, dass sie besser nix mit silis auf die kopfhaut draufhaut, weil ich z.B. damit mega-probleme bekommen hab. ich hab über ein jahr lang dove benutzt, hatte nieeee probleme damit, war sogar endlich mal ein shampoo, womit ich keine kopfhautirritationen bekam, obwohl gegen ende hin sich meine kopfhaut ewig leicht fettig angefühlt hat, hab dann mal ein shampoo extra für blondes haar genommen von reéll'e, hab ich auch supi vertragen, keine probleme, aber ich konnts mit der zeit nimmer riechen daher hab ich mal gliss kur probiert (oil nutritive), das hatte mir ne freundin empfohlen, da die so tolles haar hat, dachte ich: okay, das zeug riecht hammer geil und wenn sie meint, es würde die haare so toll machen, okay!
ich habs etwa ne woche lang genommen und hatte übelste ekzeme auf der kopfhaut, habs dann abgesetzt , aber konnte keins meiner bisher verwendeten shampoos mehr verwenden, das war alles zu viel für meine kopfhaut. daher bin ich auf nk umgestiegen und meiner kopfhaut gehts prima! ich werd höchstens wieder mal ab und zu dove nehmen, aber nieee nieee mehr gliss kur oder pantene (damit hatte ich mit 14 dieselben probleme). scheibar sind in den sachen von dove andere silis drin, die ich vertrag und die aus den gliss kur und pantene sachen vertrag ich halt nicht.
daher mein beitrag!

LG

Eigentlich
meinte ich joggy5
da die geschrieben hatte, mit nk bekommt man meistens strohigen busch aufm kopf und das stimmt nicht deshalb, das ist dch kein argument

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 17:04

Bloß
die finger weg von fructis oder gliss kur ich meins ernst! das kann doch nicht euer ernst sein son kram zu benutzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:22
In Antwort auf malati_12136473

Bloß
die finger weg von fructis oder gliss kur ich meins ernst! das kann doch nicht euer ernst sein son kram zu benutzen

Jedem
das seine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:52

Manmanman
Hör net auf das Geschwätz von wegen "Sodium Sulfate macht dein Haar kaputt"!!! Ich hatte NIE Probleme damit. Ich benutze übrigens keine Silikone und SEHE meine Haare somit und ihnen gehts auch mit Sodium Sulfate gut

Versuch mal Nivea oder Schauma! Mit fructis hatte ich bis jetzt auch immer Probleme =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 18:59
In Antwort auf fadila_12749863

..
hab im müller kein einziges shampoo ohne sodium lauryl sulfate und sodium laureth sulfate gefunden.. scheints nicht zu geben

Dann kauf dir Lavaerde und wasch's damit!
Jetzt echt mal.....Lavaerde enthält keine Tenside, reinigt das Haar aber trotzdem..nur halt nicht so scharf, wie so ne Schrottshampoos^^...ist echt super...ich benutze das auch, das gibts im Reformhaus...achja und übrigens sollte man sich auf keinen Fall an Stiftung Warentest orientieren, sondern an Ökotest, denn Stiftung Warentest's Testsieger sind zB. Pantene ProV :-! (also dass Silikon die Haare nach mehreren Haarwäschen kaputt macht, scheinen die ja nicht zu beachten) da sind krebserregende Stoffe drin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen