Forum / Beauty

Tönung, Farbe...

Letzte Nachricht: 3. Oktober 2004 um 16:35
M
minou_11968733
02.10.04 um 15:26

Aaaaaalso... ich versuchs mal zu beschreiben... vielleicht könnt Ihr mir ja helfen! Ich benutze seit meiner letzten Entfärbeaktion, die meine Haare total kaputt gemacht hat schwarze Intensivtönung (Movida), in dem (Irr-) glauben, dass es sich wieder rauswäscht, wenn ich lange genug warte. habe erst später gelesen, dass dies nicht der Fall ist. Nun ist aber laut Beschreibung die Wirkung von Farben die, dass sie die eigenen Pigmente verändern und die von Tönungen die, dass sich die Farbe nur außehn um das Haar lagert... bitte korrigiert mich, wenns falsch ist! gibt es also eine schonendere Möglichkeit die Haare wieder heller zu kriegen, als zu entfärben? Habe das zzt nicht vor, aber wenn dann muss es bei ir immer schnell gehen...

Mehr lesen

N
nieve_12277589
02.10.04 um 22:34

Wenn zwei Komponeten
des Produkts gemixt werden müssen, handelt es sich immer um eine Färbung. Alle Produkte, die schon fertig in der Verpackung, also gebrauchsfertig sind, sind Tönungen. Somit ist Movida eine Färbung, auch wenn auf der Packung von "Intensiv-Tönung" die Rede ist.
Etwas heller werden gefärbte Haare manchmal durch Anti-Schuppen-Shampoo, besonders, wenn das Shampoo teerhaltig ist.

Gefällt mir

M
marija_11852987
03.10.04 um 9:15

Haarkur nötig. Hilft jedem Haar aus der Krise
Also, ich glaube Du solltest mal eine hochwertige natürliche Haarkur probieren. Denn Naturöle werden in der Regel bei Haarproblemen verwendet (weiss auch jeder Friseur), während bei Hautproblemen zumindest Naturöle keinen Schaden anrichten, aber auch nicht immer den gewünschten Erfolg bringen. Naturöle (z.B. Olivenöl,Mandelöl,Aloe Veraöl, Kokusnussöl usw. ) sind frei von Giftstoffen und chemischen Zusätzen. Die Naturöle können nur in einer bestimmten Kombination einen optimalen Erfolg für die Haar-und Hautprobleme bringen. Die besten Haarkuren bzw. Kopfhautkuren sind sogenannte Haaröle bzw. Körperöle. Diese Haaröle bzw. Körperöle werden durch die hochqualitative und intensive Gewinnung dieser Naturöle hergestellt. Viele Hersteller fügen jedoch diesen Haarölen chemische Stoffe bei, z.B.Alkohol. Dadurch kann der gesamte positive Effekt ausbleiben.
Da gibt es eine Haarkur die eine Kombination aus 23 verschiedenen Naturölen beinhaltet,von denen jedes seine besondere Wirkung entfaltet auf Kopfhaut und Haar. Das Haarwachstum wird zu 99,9% beschleunigt und es wird zu 99,9% gesünder,fülliger,griffiger usw.Meist wird die Kopfhaut gesünder, vor allem durch die Natürlichkeit des Haaröls und weil jede Ölsorte seine besondere Wirkung auf die Kopfhaut einbringt. Daher diese Kombination dieser 23 Naturöle mit wichtigen Vitaminen (ohne Chemie, ohne Konservierungsstoffe und sonstige Giftstoffe.Folgende INCIslivenöl, Schwarzkümmelöl, Mandelöl, Ruccolaöl, Kräuteröl, Aloe Veraöl, Rizinusöl, Lohrbeerblattöl, Hennaöl, Oreganoöl, Sesamöl, Avocadoöl, Cocosöl, Walnussöl, Rosmarinöl, Rettichöl, Petersilienöl, Kamillenöl, Nelkenöl, Kürbisöl, Rosenöl, Kaktusöl, Zimtöl, Vitamin A + E,also vorauf noch warten? gesünder geht es wohl nicht mehr!gruss genodine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
minou_11968733
03.10.04 um 16:35
In Antwort auf marija_11852987

Haarkur nötig. Hilft jedem Haar aus der Krise
Also, ich glaube Du solltest mal eine hochwertige natürliche Haarkur probieren. Denn Naturöle werden in der Regel bei Haarproblemen verwendet (weiss auch jeder Friseur), während bei Hautproblemen zumindest Naturöle keinen Schaden anrichten, aber auch nicht immer den gewünschten Erfolg bringen. Naturöle (z.B. Olivenöl,Mandelöl,Aloe Veraöl, Kokusnussöl usw. ) sind frei von Giftstoffen und chemischen Zusätzen. Die Naturöle können nur in einer bestimmten Kombination einen optimalen Erfolg für die Haar-und Hautprobleme bringen. Die besten Haarkuren bzw. Kopfhautkuren sind sogenannte Haaröle bzw. Körperöle. Diese Haaröle bzw. Körperöle werden durch die hochqualitative und intensive Gewinnung dieser Naturöle hergestellt. Viele Hersteller fügen jedoch diesen Haarölen chemische Stoffe bei, z.B.Alkohol. Dadurch kann der gesamte positive Effekt ausbleiben.
Da gibt es eine Haarkur die eine Kombination aus 23 verschiedenen Naturölen beinhaltet,von denen jedes seine besondere Wirkung entfaltet auf Kopfhaut und Haar. Das Haarwachstum wird zu 99,9% beschleunigt und es wird zu 99,9% gesünder,fülliger,griffiger usw.Meist wird die Kopfhaut gesünder, vor allem durch die Natürlichkeit des Haaröls und weil jede Ölsorte seine besondere Wirkung auf die Kopfhaut einbringt. Daher diese Kombination dieser 23 Naturöle mit wichtigen Vitaminen (ohne Chemie, ohne Konservierungsstoffe und sonstige Giftstoffe.Folgende INCIslivenöl, Schwarzkümmelöl, Mandelöl, Ruccolaöl, Kräuteröl, Aloe Veraöl, Rizinusöl, Lohrbeerblattöl, Hennaöl, Oreganoöl, Sesamöl, Avocadoöl, Cocosöl, Walnussöl, Rosmarinöl, Rettichöl, Petersilienöl, Kamillenöl, Nelkenöl, Kürbisöl, Rosenöl, Kaktusöl, Zimtöl, Vitamin A + E,also vorauf noch warten? gesünder geht es wohl nicht mehr!gruss genodine

@genodine
das ist ja eine schöne Werbeanzeige von dir, aber leider keine Antwort auf das, was ich gefragt hatte. Könnte der GoFe Admin da nicht mal was machen dass hier nicht alle Leute die Zeug verkaufen wollen auf jeden Thread antworten und das Forum zumüllen?
ich habe keine Probleme mit meinen Haaren, meine Frage war lediglich: Stimmt es, dass Intensivtönungen eben nur außen auf der Schuppenschicht wirken (wenn auch dauerhaft) und nicht wie Farbe die ganze Pigmentierung im INNEREN verändern? ich will ja NOCH gar nix entfärben, nur wenn wollte ich wissen wie es am schonendsten ginge...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers