Forum / Beauty

Tips geg. Zähneknirschen

Letzte Nachricht: 31. Oktober 2006 um 15:48
E
esin_12468947
22.08.06 um 22:32

Hallo,

schon seit Jahren knirsche ich mit den Zähnen, so dass mir morgens alles weh tut! Kiefer, Nacken ..usw.
Folgendes ausprobiert:
- Magnesium
- Bisschiene (animiert nur zum knirschen, so habe ich das Gefühl)

Kann mir jemand n Tipp geben?

Vielen Dank

Mehr lesen

M
mei_12436870
02.09.06 um 10:52

Versuchs..
.. doch einfach nochmal mit einer Schiene. Die gibts ja auch in verschiedenen Stärken. Oder aber: Knirschen ist immer ein Zeichen von Stress. Der Körper/ die Seele bauen nachts stress ab. Und das über das Knirschen. Bist du denn gestresst oder bedrückt dich was. Versuchs mal mit etwas, dass deinen Körper in Einklang bringt evtl. wird dann das Knirschen besser?!
Yoga oder Joggen oder so...

LG Cadence4

Gefällt mir

C
carmel_12869507
02.09.06 um 20:40

Hallo Zombina,
habe neulich irgendwo gelesen, dass es hilft, wenn man sich kleine, auffällige Merkzettel überall hinklebt, wo man öfter hinschaut: Türrahmen, Badspiegel, Kühlschrank, Dunstabzugshaube, etc... Auf die Weise soll man tagsüber immer wieder erinnern, dass man nachts mit den Zähnen geknirscht hat. Irgendwann hat man sich dran gewöhnt, daran zu denken und die Kiefermuskulatur zu entspannen, und das überträgt sich dann ins Unbewusste, sodass man es nachts dann auch macht! - Allgemein hilft es auch, wenn man seine "Festplatte" neu programmieren möchte, wenn man vor dem Einschlafen etwa 40 Mal einen positiven (!) Satz sagt wie: Mein Kiefer ist entspannt (nicht: Ich knirsche nicht mit den Zähnen, da kommt das Wort "nicht" drin vor, und das versteht das Unterbewusstsein nicht).
LG Meerblau

Gefällt mir

S
sabri_11931146
21.09.06 um 15:19
In Antwort auf mei_12436870

Versuchs..
.. doch einfach nochmal mit einer Schiene. Die gibts ja auch in verschiedenen Stärken. Oder aber: Knirschen ist immer ein Zeichen von Stress. Der Körper/ die Seele bauen nachts stress ab. Und das über das Knirschen. Bist du denn gestresst oder bedrückt dich was. Versuchs mal mit etwas, dass deinen Körper in Einklang bringt evtl. wird dann das Knirschen besser?!
Yoga oder Joggen oder so...

LG Cadence4

Zähneknirschen
Der Tipp "Yoga gegen Zähneknirschen" ist nur zu empfehlen.

Es gibt da eine feine Anleitung:

Sanfte Entspannung bei Zähneknirschen
Dr. Petra Schwarz
JOY-Verlag

Gruß
Bernd Z

Gefällt mir

A
an0N_1287553499z
21.09.06 um 18:45

Hey
eine schiene dient lediglich dem schutz der zähne..nicht aber dem kiefergelenk.

ich knirsche selbst sehr und meine schiene sieht dementsprechend verbissen aus.

ich hab mir aus silikon mal bei bei meinem (EX-CHEF) zahnarzt eine schiene machen lassen. das kiefer wird dabei von IHM manuell bewegt. du muss locker lassen. er bringt das kiefer in die entlastenste und korrekte position.
ober und unterkiefer werden gleichermassen miteinbezogen. das heisst im endeffekt ist dein komplettes gebiss in einer silikonschiene.

einzigster nachteil: der mund ist wahrlich ausgefüllt!

gegen das knirschen selbst hilft meinesachtens nur ein ausgleich zum alltag.
versuch dich irgendwie abzureagieren.(sport, yoga, spazierengehen..)

die einen schlagen ne tür zu, andere lassen es an den zähnen aus!!

lg
missy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tolga_12301850
03.10.06 um 0:57
In Antwort auf sabri_11931146

Zähneknirschen
Der Tipp "Yoga gegen Zähneknirschen" ist nur zu empfehlen.

Es gibt da eine feine Anleitung:

Sanfte Entspannung bei Zähneknirschen
Dr. Petra Schwarz
JOY-Verlag

Gruß
Bernd Z

Oh mein gott..
ich knirsche nachts auch ganz schlimm mit den zähnen, wobei ich das selbst nie mitkriege.. habe mir darüber noch nie wirklich gedanken gemacht und nun sowas hier.. das das was mit innerem, äusserem..wie auch immer..stress zu zun hat ..leute..ihr macht mir angst

Gefällt mir

A
an0N_1287553499z
03.10.06 um 3:35
In Antwort auf tolga_12301850

Oh mein gott..
ich knirsche nachts auch ganz schlimm mit den zähnen, wobei ich das selbst nie mitkriege.. habe mir darüber noch nie wirklich gedanken gemacht und nun sowas hier.. das das was mit innerem, äusserem..wie auch immer..stress zu zun hat ..leute..ihr macht mir angst

?
wieso angst???????
du hast keine beschwerden bisher gehabt. allerdings wuerd ich an deiner stelle mal gucken lassen ob deine zaehne schon schaden davon getragen haben.
elmex gelee das staerkt das zahnschmelz.

Gefällt mir

E
esin_12468947
31.10.06 um 15:48
In Antwort auf carmel_12869507

Hallo Zombina,
habe neulich irgendwo gelesen, dass es hilft, wenn man sich kleine, auffällige Merkzettel überall hinklebt, wo man öfter hinschaut: Türrahmen, Badspiegel, Kühlschrank, Dunstabzugshaube, etc... Auf die Weise soll man tagsüber immer wieder erinnern, dass man nachts mit den Zähnen geknirscht hat. Irgendwann hat man sich dran gewöhnt, daran zu denken und die Kiefermuskulatur zu entspannen, und das überträgt sich dann ins Unbewusste, sodass man es nachts dann auch macht! - Allgemein hilft es auch, wenn man seine "Festplatte" neu programmieren möchte, wenn man vor dem Einschlafen etwa 40 Mal einen positiven (!) Satz sagt wie: Mein Kiefer ist entspannt (nicht: Ich knirsche nicht mit den Zähnen, da kommt das Wort "nicht" drin vor, und das versteht das Unterbewusstsein nicht).
LG Meerblau

Hey..
vielen Dank für die Tips! Im Moment habe ich ein viel übleres Problem. Mein Trigeminusnerv tut so saumässig weh, dass ich schier ausflipp! Du meinst, der halbe Schädel fliegt dir gleich weg, ausserdem ist die rechte Seite meines Halses u. Schulter schon so steif, dass ich nur noch Magnesium schlucke. Habe im Bereich Gesundheit darüber vor ein paar Tagen gepostet.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers