Home / Forum / Beauty / Tipps gegen ungewünschte Selbstbräuner Auswirkungen gesucht

Tipps gegen ungewünschte Selbstbräuner Auswirkungen gesucht

30. August 2002 um 14:20 Letzte Antwort: 2. September 2002 um 10:24

Suche verzweifelt Gegenmaßnahmen.

Leider bin ich ein ziemlich blasser Typ der wegen zu vieler Leberflecke nicht in die Sonne gehen sollte - starke Schutzmittel führen bei mir zu Allergien

um den "böden" Bemerkungen nach erfolgreichem Sommerurlaub zu entgehen bin ich auf die tolle Selbstbräuneridee gekommen

Leider habe ich ihn falsch genutz und jetzt bilden sich in Armbeuge und Ellbogen braune Fleckeninseln (igitt) und die gehen und gehen nicht weg - ich laufe hier schon 10 tage bei Temperatueren von 26° + ... mit langärmeligen Blusen herum

Brauche dringend einen Rat

eine verzweifelte Kitty

Mehr lesen

31. August 2002 um 2:51

Hihi :p
ich glaube mehr als warten, kannst Du nicht machen.

Gehst ja alles wieder weg, braucht natürlich seine zeit

Is mir auch schon so gegangen diesen Sommer, war super so langärmlig bei über 30 Grad, besonders toll war es beim Sport, ich bin schier eingegangen

Einmal als ich Selbstbräuner benutzt hab, das war irgendwann im Frühling, hatte ich mir die Hände nicht gewaschen, damit die au schön braun werden, sie waren aber net braun sondern total orange gefleckt, man war das peinlich, tja und die konnt ich nicht mal verstecken!!!!!

Wird schon wieder, da mußte jetzt wohl durch

Gefällt mir
31. August 2002 um 16:31

Hi Kitty!
Habe auch selbstbräuner benutzt, und habe mir extra bei Schlecker nur einen Zartbraun von Delial geholt, weil ich auch ein relativ heller Typ bin.
War dann bei den Füssen ein bissl unvorsichtig, und hatte auch Flecken. Habe mit einem Waschlappen, etwas guter alter kernseife gerubbelt was das Zeug hielt, und es hat auch was gebracht...Die Haut ist dann zwar was gereizt, aber das vergeht nach kurzer zeit wieder!
Alles Liebe,
étoile filante

Gefällt mir
2. September 2002 um 10:24
In Antwort auf rhetta_12244924

Hi Kitty!
Habe auch selbstbräuner benutzt, und habe mir extra bei Schlecker nur einen Zartbraun von Delial geholt, weil ich auch ein relativ heller Typ bin.
War dann bei den Füssen ein bissl unvorsichtig, und hatte auch Flecken. Habe mit einem Waschlappen, etwas guter alter kernseife gerubbelt was das Zeug hielt, und es hat auch was gebracht...Die Haut ist dann zwar was gereizt, aber das vergeht nach kurzer zeit wieder!
Alles Liebe,
étoile filante

Tja dann muß ich da wohl doch durch
Vielen lieben Dank für Eure ANtworten,

den Tipp mit der Kernseife werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Wenigstens weiß ich jetzt, dass es Leidensgenossinnen gibt und demnächst bin ich nicht mehr so experimentierfreudig und lieber wieder blass.

Ein Highligt in Bayern sind die Temoperaturen etwas freundlicher für Langärmeliges geworden

LG

Kitty

Gefällt mir