Home / Forum / Beauty / Tipps gegen kaputte haare?

Tipps gegen kaputte haare?

27. Januar 2005 um 12:34

also ich habe lange zeit meine haare ziemlich oft geglättet und dadurch sind sie jetzt ziemlich kaputt!
ich hab schon von so einem spliss cut gehört, den ich auch machen lassen will, aber gibt es auch eine haarkur,die es zu kaufen gibt und die ganz bestimmt hilt? ich hab schon viel probiert, aber irgendwie hilft alles nicht wirklich! hat von euch jemanden einen tipp?
lg julia

Mehr lesen

27. Januar 2005 um 14:51

Also...
...erstmal würd ich zum Frisör gehen und wenigstens sie kaputten Spitzen abschneiden lassen! Und ich kann dir eine super Kur empfehlen, die mir sehr gut geholfen hat, die "Power Mask" von Wella System Professional. Kostet leider um die 15 Euro und du kriegst sie nur beim Frisör, aber ich sag dir, das Zeug ist Gold wert! Geh mal auf www.wella.de, da gibts einen Salonfinder. Die Maske würd ich 2 mal in der Woche anwenden, und ansonsten auf Föhnen und alle anderen Strapazen verzichten! Alles Gute dir!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2005 um 13:22

Probier mal...
die Produkte von Redken! Bin da ein großer Fan von. Ist zwar teuer, aber hilft. Hab z.B. das Extrem Shampoo (blaue Flasche) und die All Soft Haarkur für strapaziertes Haar. Ist beides super.

Viele Grüße,
May

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2005 um 16:05
In Antwort auf lexa_12737015

Also...
...erstmal würd ich zum Frisör gehen und wenigstens sie kaputten Spitzen abschneiden lassen! Und ich kann dir eine super Kur empfehlen, die mir sehr gut geholfen hat, die "Power Mask" von Wella System Professional. Kostet leider um die 15 Euro und du kriegst sie nur beim Frisör, aber ich sag dir, das Zeug ist Gold wert! Geh mal auf www.wella.de, da gibts einen Salonfinder. Die Maske würd ich 2 mal in der Woche anwenden, und ansonsten auf Föhnen und alle anderen Strapazen verzichten! Alles Gute dir!

LG

Danke..
für eure Tipps, ich hoffe diese sachen gibts auch bei uns in österreich, aber ich denke mal schon!
lg julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2005 um 14:18
In Antwort auf joyce_12090292

Danke..
für eure Tipps, ich hoffe diese sachen gibts auch bei uns in österreich, aber ich denke mal schon!
lg julia

Ganz gut
ist die Aufbau Tiefenkur von Nivea und die ganzen Kuren von Guhl. Die gibts in Österreich auch, von da komme ich nnämlich auch.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2005 um 18:48

Verstehe ich
denn ich habe meine haare mindestens 6 monate lang gebügelt.....am anfang sah es richtig gut aus doch jetzt oh mein gott ich habe meine spitzen schneiden lassen doch das hat nichts geholfen und jetzt bin ich verzweifelt ich hoffe die tipps helfen gegen mein problem und ich rate euch eins glättet oder bügelt eure haare nicht....naja bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2005 um 19:23

Fructis
nimm das shampoo u. die passende spülung von fructis (die mit dem gelben punkt) bekommst super weiche babyhaare und lass dich nicht abschrecken, dass silikon drin ist. das umhüllt die haare mti einer schützenden schicht u. macht sie widerstandsfähig gegen umwelteinflüsse u. schädliche trockene heizungsluft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen