Home / Forum / Beauty / tipps für selbstbräunungscreme-opfer

tipps für selbstbräunungscreme-opfer

12. März 2010 um 22:02 Letzte Antwort: 14. März 2010 um 16:35

hey leute...
ich bin bis vor kurzem ungefähr einmal die woche ins solarium gegangen und habe bemerkt dass meine haut sehr trocken und empfindlich geworden ist... also dachte ich mir: steig doch auf den selbstbräuner um

da ich hier oft über das theme selbstbräuner lese möchte ich euch mal einfach meine "erfahrungen" mitteilen....:

mittlerweile habe ich viele produkte ausprobiert, teuere wie auch günstigere.... seit ca. 2 wochen benutze ich einen 2 selbstbräuner von belea namens magic summer.. meine freundin hat einen ähnlichen von essence...

diese beiden selbstbräuner kann ich jedem nur empfehlen!!.. bei garnier zb hatte ich das problem das ich seeehr gelb wurde und es ziemlich unnatürlich aussah und mich natürlich am nächsten tag nicht zur uni traute.....

als kleinen tipp damit ihr am nächsten tag nicht fleckige haut habt: putz euch die handflächen und zwischen den finger sowie an den fingernägeln und an den pulsadern die haut mit einem feuchtigkeitstuch zb abschminktuch ab.. wenn ihr wasser benutzt dann habt ihr dort garkeine bräune und mit den tüchern wird es auch da braun aber eben gleichmässig....

soo das wär's erstmal

Mehr lesen

14. März 2010 um 16:35

...
naja wenn aufs solarium geht und seine haut pflegt dann wird die auch nicht trocken...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers