Home / Forum / Beauty / Tiefschwarzer, kleiner punkt am zahn

Tiefschwarzer, kleiner punkt am zahn

31. Juli 2007 um 15:38

hallo leute!
habe gestern beim zähne putzen einen kleinen tiefschwarzen punkt an der außenseite eines backenzahns entdeckt. ging auch durchs putzen nicht weg. hat mich voll frustriert! dabei war ich vor 3 monaten beim zahnarzt... kann das karies sein? dabei putze ich schon immer brav die zähne.
und ein weiteres problem ist, dass bei meinen zähnen an einer stelle verfärbungen angehen, was mich auch total nervt. ich nehme da auch oft zahnseide, aber das scheint nicht zu helfen. und ich hab auch das gefühl, dass meine zähne schneller unsauber werden, d.h. wenn ich was gegessen habe fühle ich mich nicht mehr wohl. das war bis vor kurzem nicht so. wisst ihr woher das kommt?
bitte um rat bezüglich schwarzem punkt
und um
sauberkeitsrat.
danke

ps: habe mir eh einen arzttermin ausgemacht, aber das ist erst in einer woche und wäre froh um rat.

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 21:32

Hi
also wegen dem Punkt am backenzahn. es könnte 1.wie gesagt ne Verfärbung sein, meinst ja selber dass du da etwas anfälliger bist. das heißt dein speichel fängt die Farbstoffe vom essen. verfärbungen kommen auch von tee, kaffee oder rauchen. Oder 2.Karies. würde ich an deiner stelle checken lassen.
wegen dem belag nachm essen, kannst entweder zähne putzen ne mundspüllösung nehmen oder nen zahnpflegekaugummi. für daheim würd ich ein- zweimal täglich zwischenraumbürsten verwenden. die gibt es beim zahnarzt in verschiedenen größen zu kaufen. die größe ist wichtig damit es genau auf dich abgestimmt ist.ist wesentlich sinnvoller als zahnseide, da der zwischenraum besser und effektiver gereinigt wird. grad im hinteren bereich. gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 9:12
In Antwort auf ich0786

Hi
also wegen dem Punkt am backenzahn. es könnte 1.wie gesagt ne Verfärbung sein, meinst ja selber dass du da etwas anfälliger bist. das heißt dein speichel fängt die Farbstoffe vom essen. verfärbungen kommen auch von tee, kaffee oder rauchen. Oder 2.Karies. würde ich an deiner stelle checken lassen.
wegen dem belag nachm essen, kannst entweder zähne putzen ne mundspüllösung nehmen oder nen zahnpflegekaugummi. für daheim würd ich ein- zweimal täglich zwischenraumbürsten verwenden. die gibt es beim zahnarzt in verschiedenen größen zu kaufen. die größe ist wichtig damit es genau auf dich abgestimmt ist.ist wesentlich sinnvoller als zahnseide, da der zwischenraum besser und effektiver gereinigt wird. grad im hinteren bereich. gruß

Danke für deine antowort
- hilft mir echt weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 11:19
In Antwort auf inbar_12109379

Danke für deine antowort
- hilft mir echt weiter!

Professionelle Zahnreinigung
Geh am besten mal zur Professionellen Zahnreinigung, dass kostet zwar ist aber sehr effektiv. Nicht nur im optischen Bereich, damit kannst du auch Paradontose vorbeugen und anderes.
LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen