Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Thread der hässlichen Entlein

Thread der hässlichen Entlein

16. Mai 2007 um 23:13 Letzte Antwort: 23. Mai 2007 um 15:30

Hallo zusammen
ihr kennt das sicher, es gibt Tage da ist man ganz zufrieden mit sich und dann wieder überhaupt nicht. Ich selbst fühle mich oft wirklich hässlich.

Deswegen dieser Thread für alle, damit uns mal bewusst wird dass wir alle Fehler haben.

Was meint ihr, was habt ihr für Makel die ihr preisgeben würdet hier anonym, was findet ihr an euch hässlich und was tut ihr wenn ihr euch mal wieder ganz hässlich fühlt. Wie kann man sich wieder gut in seiner Haut fühlen?

Also her mit euren makeln oder vielleicht auch schönen Schönheitsfehlern wie Sommersprossen oder Stupsnase... usw.

Bitte haltes das nicht für nen crazy Thread oder so. aber ich denke vielen frauen kann bewusst werden dass man nicht alleine ZB Cellulite, Narben, oder andere Probleme hat.

Mehr lesen

17. Mai 2007 um 12:04

Also....
ich finde meine haut hässlich, da sie unrein ist. und evtl könnte meine brust etwas größer sein aber sonst kann ich eigentlich nicht klagen...
wenn ich mal nen blöden tag habe, was das aussehen angeht, dann mach ich mir einen richtigen beauty abend, d.h. duschen, epilieren, haarkur, schön eincremen, maske, nägel... danach fühlt man sich frisch und duftend und was leckeres essen gehört auch dazu!
lieben gruß

Gefällt mir
17. Mai 2007 um 13:07

Also
Ich bin keine Schönheit, aber ich bin inzwischen zufrieden mit mir, wenn ich etwas ändern könnte dann sowas, was man auch so ändern könnte... oder mit der Zeit sich ändert

z.B. nicht so trockene und längere Haare

keine Cellulite (hab nich schlimm Cellulite aber bissle)

glatte reine Pfirsich Haut

lg Rebecca


Gefällt mir
17. Mai 2007 um 13:15

SUper..
dass ihr so toll mitmacht. hatte schon angst dass das ein bissel doof rüberkommt.
Ich wäre über schmale Hüften froh, meine sind ziemlich breit und eine schöne jeans zu finden ist wirklich schwer, außerdem muss ich ständig drauf achten dass meine Oberteile auch wirklich über dir Hüfte gehen und etwas lockerer sitzen damits net gequetscht aussieht.

An mir stören mich meine dünnen Haare ziemlich, habe Haarausfall und bin ziemlich unglücklich darüber.

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 22:20

COOL
Hallihallo!
Ich finde den Thread hier echt spitze!ich fühle mich auch oft total hässlich:
ich hätte gerne schöne, glänzende Haare, eine reine Haut und etwas mehr Oberweite. Ansonsten bin ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem Körper. Eigentlich dachte ich immer, mir würden nich merh Sachen an mir nicht gefallen, aber wenn ich mir das durchlese, was ich geschrieben habe, denke ich mir: und mehr nicht???? Warum fühle ich mich denn dann so hässlich??? Naja, schon das alleine gibt mir einen riesen Aufschwung. Wenn ich mich hässlich fühle, schnapp ich mir meine schönsten Klamotten, schmink mich toll, hör mir meine Lieblingslieder an und tanze dazu. Das vetreibt die schlechte Laune meistens. Wenn nicht, überlege ich mir, was andere Leute gesagt haben, was sie an mir schön finden. Das schreib ich dann auf und gleich gehts wieder besser. Vielleicht helfen diese Tricks euch ja auch...Und denkt dran, jeder ist was Besonderes!!!!

Gefällt mir
22. Mai 2007 um 7:51


ich stimme lacocoa voll und ganz zu. nach einem beautyabend & ausreichend schlaf fühlt man sich viel besser und hübscher!

wenn man sich hässlich fühlt strahlt man das auch aus!

LG

Gefällt mir
22. Mai 2007 um 12:40

Missschoko
im haarpflegeforum hattest du mal vor ner weile geschrieben, dass du jetzt super zufrieden mit deiner figur bist weil du endlich dein wunschgewicht näml. 51kg erreicht hast.
und jetzt fühlst du dich zu dünn und ohne kurven? komisch komisch, da hilft nur mal wieder nen burger mehr essen *g*

Gefällt mir
22. Mai 2007 um 21:50

Hey
also manche von euch haben anscheinend nicht verstanden wofür dieser Thread gedacht ist. Natürlich möchte ich mich nicht daran "aufgeilen" aber ich wollte einfach nur bewusst machen, dass jeder makel hat und wir uns deswegen heutzutage wo nur noch alles am AÄußeren hängt verrückt zu machen braucht.

An Sommersprossen finde ich überhaupt nichts schlimm, ich habe selbst welche und finde sie schön, allerdings wirst auch du von Leuten gehört haben die sich wegen sowas aufregen.

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 15:30

Hallo ihr!
also ich hatte früher gang, ganz besonders viele probleme mit meinem aussehen. ich hatte ne knubbelnase, also so ne leichte kartoffelnase, die auch immer etwas gerötet war, was das noch schlimmer machte, dann hatte ich en ziemlich pummeliges gesicht ziemlich lange, so etwa ab 8 jahren, bis ich 16 wurde, dann isses langsam zurückgegangen, die nase ist ab da auch kleiner und hübscher geworden. meine haut sah gaaaanz furchtbar aus, von knallroten-violetten dehnungsstreifen am gesamten po, der innen- und außenseite der oberschenkel und der waden über pickel an rücken, dekolletee und gesicht und kopfhaut. ich hab mich eklig gefühlt und hässlich, ich hatte zwar ne super figur, konnte diese aber nicht zeigen, wegen der ganzen "farbfehler" an mir. ein pickliges dekolletee oder ein schlanker pickliger rücken sehen eben einfach nix aus. meine haare hatte ich immer lang und ins gesicht hängen, damit man nicht allzuviel davon sehen sollte, ich hatte nämlich nur noch rote dicke wunde stellen im gesicht, da war kaum noch ne freie stelle. ich habe mich richtig gehasst, weil ich nicht so gut aussehen konnte, wie die anderen mädchen in meinem alter.
aber bis jetzt hat sich das alles komplett geändert und es wird immer besser. die roten dehnungsstreifen sind komplett verblasst und haben sich dem rest meiner hautfarbe angepasst, meine schlimme akne ist fast vollständig verschwunden, nix, was man nicht kaschieren könnte, die picken an dekolletee und rücken sind komplett weg, leider sind mir hubbelige narben geblieben, die aussehen wie gänsehaut, lasern lassen will ich nicht, muss ich dann halt mit leben. und mein gesicht sieht auch vieeeel besser aus! es ist recht schmal und wohlproportioniert geworden und meine nase passt jetzt auch rein. ansonsten hab ich immernoch ne gute figur und bin mittlerweile auch sehr zufrieden mit mir.
das war mal ne entwas andere, längere "story", aber vielleicht hilft sie mädels zwischen 13 und 15, sich etwas aus dem loch zu schleppen und hoffnung zu bekommen, auf etwas besseres. ich dachte auch immer das habe nie ein ende. aber mädels, das hat es!

LG

Gefällt mir