Home / Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte / Thema Monatshygiene - Markenprodukte oder nicht?

Thema Monatshygiene - Markenprodukte oder nicht?

29. März 2003 um 14:48 Letzte Antwort: 14. April 2003 um 17:33

Hi,

also mir ist heute mal wieder der eklatante Unterschied zwischen Markenprodukten und No-Name-Produkten aufgefallen. Da kostet eine 64er Packung Tampons von irgendeinem Hersteller genauso viel oder ist sogar günstiger wie eine 32er Packung OB.
Bisher habe ich mich aber immer an OB gehalten. Aber da ich mir vorgenommen habe zu sparen, frage ich mich natürlich wie sinnvoll es da noch ist, die Markenartikel zu kaufen.
Trotzdem will ich mich doch lieber erst erkundigen, welche Erfahrungen mit unbekannteren Marken gemacht wurden. Auch bei Binden oder Slipeinlagen.

Also welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Haben No-Namen Produkte zur Monatshygiene die gleiche Qualität wie Markenprodukte? Würde mich wirklich interessieren, weil ich das recht ernst nehme und beim Thema Monatshygiene auch recht empfindlich bin.

Greets, EisUndFeuer

Mehr lesen

29. März 2003 um 15:09

Danke und Nachtrag!
So schnell hätte ich gar nicht mit einer Antwort gerechnet.

Hätte aber noch eine Frage bezüglich Soft-Tampons. Habe kürzlich etwas eine Werbung irgendwo dafür gesehen. Mich würde jetzt nur mal interessieren, wie man die genau anwendet und ob die wirklich so prakrtisch und angenehm sind, wie die Werbung versprechen will.

Danke schonmal, EisundFeuer

Gefällt mir
29. März 2003 um 15:20

Hi
hi, ich benutze ausschliesslich markenprodukte, eben wie du sagst, da ich das thema auch sehr ernst nehme.ich benutze nur tampons, zu binden kann ich nur soviel sagen, dass meine freundinnen mit noname produkten echt peinliche erfahrungen hatten.also ich bleibe bei meinen obs!
angel

Gefällt mir
29. März 2003 um 15:35

Hallo
Also ich benutze immer die einfachen Tampons vom Aldi oder Schlecker.Sie sind genausogut wie die o.b.s Habe sie beide ausprobiert und finde sie gleich gut.Benutzte/teste sie seid 30 Jahren.
Aber bei Slipeinlagen und Binden greife ich lieber auf Markenartikel zurück.Die halten besser im Slip und fühlen sich auch angenehmer an.Da können die No-Name Produkte doch nicht mithalten.
LG Mamelick

Gefällt mir
29. März 2003 um 15:38
In Antwort auf an0N_1188213399z

Hi
hi, ich benutze ausschliesslich markenprodukte, eben wie du sagst, da ich das thema auch sehr ernst nehme.ich benutze nur tampons, zu binden kann ich nur soviel sagen, dass meine freundinnen mit noname produkten echt peinliche erfahrungen hatten.also ich bleibe bei meinen obs!
angel

Ich auch...
Hallo,

Benutze auch seit den ersten Tagen nur "ob", weiß gar nicht wieso, sicherlich liesse sich ne Menge Geld sparen über die Jahre. Einmal hat mir in Teenie-Zeiten meine Mutter no-name- tampons mitgebracht. Irgendwie waren die nicht so toll - aber ist wahrscheinlich eher psychisch bedingt...
--> Liegt wahrscheinlich am Marketing. Und außerdem verängstigen die frau ja so mit dem TSS, da vertrau ich eher auf Qualität (tja ja, diese Einstellung kommt definitiv durch geschicktes Marketing )

Aber meine Mutter hat jahrelang no-names verwendet... ich denke da gibts keinen Unterschied (außer im Preis)

Also, probieren und von dem gesparten Geld was schönes kaufen

Lieben Gruß
Das Gretchen

Gefällt mir
30. März 2003 um 13:11

Aldi!
Huhu!

Ich benutze, seit ich Tampons selbst kaufen muss, nur die vom Aldi. 64 Stück für 2,99 Euro ist doch ein Top-Preis und das kann OB nicht toppen. Irgendwo muss frau ja schließlich sparen!

Und außerdem ist Zellstoff = Zellstoff. Dieser Schwachsinn, dass schräge Rinnen das Blut besser auffangen, glaubt doch wohl keine oder? Wenn doch, haltet einen Schräge-Rillen-OB und ein NoNameProdukt unter den Wasserhahn und schaut, wie die Flüssigkeit aufgenommen wird!

Slipeinlagen kauf ich die Flexiform von Carefree. Ich trag zwar nur Strings und könnte auch die für den String kaufen, aber die sind mir vom Material her nicht angenehm. Sollte Aldi irgendwann mal String-Slipeinlagen mit Flügeln rausbringen, steig ich sofort um!

LG von Spar-Superbugie

Gefällt mir
2. April 2003 um 1:19

No name oder marke
wenn ich zu hause bin, dann benutze ich eine binde. unterwegs bevorzuge ich tampons, obwohl diese nicht zu meinen favoriten gehören.

beide artikel sind no name prdukte und ich bin sehr zufreiden damit. ich kaufe die sachen beim schlecker und aldi.
zum volbluten und wegschmeissen reicht es allemale

Gefällt mir
2. April 2003 um 13:13

Also...
ich benutze nahezu nie ob, weil sie mir ganz einfach viel zu teuer sind. Allerdings kann ich auch nicht pauschal sagen, dass alle No Names genauso gut sind. Ich hatte mal die von Schlecker, und die waren irgendwie nicht so richtig gewickelt und haben sich halb aufgelöst, spätestens beim entfernen... War mit ein bischen PAnik verbunden.

Ich kann absolut die Rossmann-Marke empfehlen, Facelle. Sehr gut und günstig. Oder, auch nicht ganz so teuer, und trotzdem "marke": Camelia. Habe ich auch jahrelang genommen.

Bei Binden bin ich allerdings auch etwas empfindlich. Und wenn ich überhaupt mal eine benutze, dann nur das beste...

Ach ja: ich habe gerade gelesen, dass die Monatshygiene etwas ist, wo man normalerweise sein Leben lang treu bleibt... Also einmal o.b., immer o.b....

Die nindscha

Gefällt mir
2. April 2003 um 13:14

Gibts doch...
liebe nenja,

die schwarzen gibts mit diesen Klappflügeln... Jedenfalls hab ich solche gerad ein meinem Badezimmerschrank entdeckt.

Die Nindscha

Gefällt mir
2. April 2003 um 17:37

O.B.
Ich kauf mir nur o.b., weil es einfach die Besten (auch laut Stiftung Warentest) sind. Auf jeden Fall am bequemsten; vielleicht nur ein kleiner, aber entscheidender Unterschied. Sparen kann ich bei anderen Sachen!

Gefällt mir
2. April 2003 um 19:00

Noname made by aldi
hallo eisundfeuer,
ich benutze auch die tampons von aldi, alles andere ist mir zu teuer. ich finde die genauso gut... auch qualitativ.
lg sephrenia

Gefällt mir
2. April 2003 um 20:18

Sooo viele Antworten
Ich hatte gar nicht mit soooo vielen Antworten gerechnet. Das ist echt prima. Danke
Ich denke ich werde nun einfach mal verschiedene Tampons testen

Hat vielleicht noch jemand Informationen/Erfahrungen zu Softtampons? Das wäre echt prima!

Grüße, EisUndFeuer

Gefällt mir
3. April 2003 um 20:49

Tampons und Slipeinlagen...
Also ich verwende bei Tampons NoNameProdukte. Früher hatte ich auch die o.B., aber nachdem ich andere Marken ausprobiert hatte, war kein Unterscheid zu merken. Und dabei bin ich auch geblieben.

Bei Slipeinlagen hatte ich jedoch einen Fehlgriff und habe eine Billigmarke (vom Schlecker glaube ich) ausprobiert. Die waren nicht nur luftdurchlässig und meine Slips waren trotzdem verschmutzt. Seit längerem benutze ich die Carefree-Slipeinlagen.

Binden benutze ich sowieso nicht. Seitdem ich meine erste Blutung überhaupt habe, graust mir vor den Dingern. *igitt*

LG 2sides

Gefällt mir
13. April 2003 um 22:42

Im Selbsttest
Aaaalsooo, ich habe jetzt selbst mal den Test gemacht und habe einfach mal die Rossmann Tampons ausprobiert. Ein NoName Produkt. Es gibt keinen qualitativen Unterschied. Also ich konnte jedenfalls keinen feststellen. Nur der Preis macht einen riesen Unterschied und jetzt ärgere ich mich, dass ich so lange gebraucht habe, um das festzustellen *grummel* Naja... besser spät als nie...

LG, EisUndFeuer

Gefällt mir
14. April 2003 um 17:33
In Antwort auf leonor_12360413

Im Selbsttest
Aaaalsooo, ich habe jetzt selbst mal den Test gemacht und habe einfach mal die Rossmann Tampons ausprobiert. Ein NoName Produkt. Es gibt keinen qualitativen Unterschied. Also ich konnte jedenfalls keinen feststellen. Nur der Preis macht einen riesen Unterschied und jetzt ärgere ich mich, dass ich so lange gebraucht habe, um das festzustellen *grummel* Naja... besser spät als nie...

LG, EisUndFeuer

Siehste!
Vielleicht gibt es minimale UNterschiede, aber die merkt man im Normalfall gar nicht. Nur an der Kasse, da merkt man den UNterschied...

LG,
Nindscha

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen