Home / Forum / Beauty / Testbericht Haarkur mit Pferdemark

Testbericht Haarkur mit Pferdemark

11. November 2003 um 11:16

Hallöle, nachdem ihr mir alle so nette Tipps für meine kaputten Haare gegeben habt, sollt ihr auch ein Feedback bekomen!

habe mir nämlich gleich die Haarkur mit Pferdemark aus dem Frisörkaden geholt, und muss sagen, dass ich sie einfach großartig finde!

Meine Haare sind danach super weich, und man glaubt es kaum, sie glänzen!!!

Dazu benutze ich den Haar-Bändiger von John frida, und diese Kombination werde ich jetzt erstmal beibehalten!

Also nochmal Danke an die Tipps!

Warte immer noch auf den Split Ender

Mehr lesen

12. November 2003 um 10:25

Mmmh...
Also, da ich nicht in jedem Frisörladen war, kann ich dir das nicht sagen.

Aber der wo ich war ist relativ klein, von daher sollte das Zeug wohl relativ gängig sein.

Hat auf jeden fall 10 gekostet und ist so ne große Gelbe Dose.

Der haar Bändiger ist aus der Frizz-ease Reihe.
100%-ig!!!

Ob die Kur allein gut ist? denke schon, denn schon beim Ausspülen fühlen sie sich viel besser und weicher san.

Aber die Kombination ist wirklich top!!!

Kannst ja erstmal nur die Kur ausprobieren.
Und dann den Haar-Bändiger (was für ein geier Name )
nachkaufen!

Ach ja, hab übrigens gelesen, dass Kuren besser wirken, wenn man Frischhaltefolie um die Haare wickelt und mit einem Fön warm macht.
Dann einwirken lassen.

So, das wars.

Aber warte doch einfach noch, bis ich den Split Ender getetste habe, vielleicht brauchten wir ja dann gar keine Kuren mehr?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2003 um 13:01

Hab mich mal schlau gemacht
Halli hallo,
also hab jetzt endlich einen Friseurladen ausfindig gemacht! Hab dann von einer netten Verkäuferin erfahren, dass Pferdemark für eher feine Haare nicht so gut sei, da es das Haar auf längere Zeit beschweren würde (nach 1-2 Anwendungen würde man das noch nicht merken). Pferdemark, so sagt sie, eignet sich am Besten für so richtig dicke zottelige Haare (halt "Pferdehaare"). Sie hat mir dann Nerzöl empfohlen für meine Haare. Ich habe daraufhin von beiden Kuren ein kleines Döschen mitgenommen und werde sie jetzt im Vergleich testen. Eigentlich bin ich ja eher zu dem Pferdemark hingezogen, weil es eben so viel Empfehlungen gab , aber vielleicht hat die Frau ja auch Recht, und die hat ja schließlich auch Ahnung. Wahrscheinlich muss man ein Produkt suchen, was am Besten auf das eigene Haar zugeschnitten ist!
Also, falls es jemanden interessiert, schreibe ich gerne meine persönlichen "Ergebnisse" nieder *g*

Viele liebe Grüße, mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2004 um 14:48

Split Ender
Hallo Cindy23,

ich nehme mal an, dass Du den Split Ender erhalten hast. Ist ja doch etwas her. Ich habe das "Superteil" mal im Fernsehen gesehen und bin am Überlegen, ob ich mir das kaufen soll, wollte aber doch mir eine Meinung zu diesem Teil anhören. Wäre super, wenn Du mir Deine Erfahrung preisgeben könntest.

Liebe Grüße

Mahakali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen