Home / Forum / Beauty / Testbericht Differin-Creme (Aknecreme)

Testbericht Differin-Creme (Aknecreme)

11. Dezember 2007 um 17:45

Hallo Zusammen,

habe mit 19 noch ziemlich unreine Haut.
Vorallem Mitesser in der T-Zone sind mein Problem, die ich mit nichts bis jetzt weggekriegt habe.
Jetzt hat mir der Arzt die Differin Creme verschrieben.

Fange heute Abend damit an.(Dünne Schicht auf die Haut auftragen)

Um zu wissen ob das vielleicht auch etwas für euch währe schreibe ich jetzt jeden Tag
einen "Erfahrungsbericht" rein.
Um zu zeigen Ob die Creme Ihre Wirkung tut.


Bei Interesse, Viel Spaß dabei


Mehr lesen

12. Dezember 2007 um 15:49

Erster Tag
Habe die Creme jetzt über Nacht aufgetragen.
Meine Haut war in der Früh extrem Fettig, habe auch keine Besserung bemerkt

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 12:08

Find ich ...
... ne gute Sache!!!
Danach solltest Du das gleiche mal mit Schwarzkümmelölkapseln machen. Die Probleme meines Sohnes haben wir damit und mit rein pflanzlicher Pflegeprodukte in den Griff bekommen.

LG ! Tschiep1

Wie lange soll die Behandlung mit der Creme denn gehen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 19:51
In Antwort auf dieter_11916069

Find ich ...
... ne gute Sache!!!
Danach solltest Du das gleiche mal mit Schwarzkümmelölkapseln machen. Die Probleme meines Sohnes haben wir damit und mit rein pflanzlicher Pflegeprodukte in den Griff bekommen.

LG ! Tschiep1

Wie lange soll die Behandlung mit der Creme denn gehen ?

Hallo
was sind das für Kapseln?

ich weiß nciht, werde es jetzt so lange anwenden bis eine besserung in sicht ist.
wie lang hat das bei ihm gedauert?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 11:48

^^
du sollst das doch net auf die ganze haut auftragen falls du das tust,sondern nur auf die betroffenen stellen,es sei den du hast überall pickel auf der stirn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 12:28
In Antwort auf fadila_12487554

Hallo
was sind das für Kapseln?

ich weiß nciht, werde es jetzt so lange anwenden bis eine besserung in sicht ist.
wie lang hat das bei ihm gedauert?

LG

Hallo ladolcevitaamore !
Wie ich schon schrieb sind das einfache Schwarzkümmelöl, allerdings 1. rein pflanzlich und 2. absolut hochwertig. Bei meinem Sohn hat die ganze Geschichte ca 3 Monate gedauert.
Ich bin aber auch sehr interessiert an Deinem Erfahrungsbericht. Sollte eigentlich ne eigene Rubrik für eröffnet werden. Vielleicht kann man das ja hier mal den Moderatoren mitteilen. So kann dann jeder wirklich dokumentieren, was die einzelnen Sachen so taugen.
Also - mach weiter so !
PS : Schicke Dir mal die Adresse der Firma rüber, wo ich die Sachen herbekommen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2007 um 14:21

Dritter tag
meine Haut ist nicht besser geworden aber auch nicht schlimmer....
Was ich nicht mag ist das sie so extrem fettig ist in der Früh...
Da hat mir die Zeniac LP besser gefalle da man mit der eine wunderbar matten Tein hatte.

Naja mal sehn. noch habe ich auch keine Trockenen Stellen im Gesicht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2008 um 17:59
In Antwort auf fadila_12487554

Erster Tag
Habe die Creme jetzt über Nacht aufgetragen.
Meine Haut war in der Früh extrem Fettig, habe auch keine Besserung bemerkt

Die differin creme
hatee ich auch mal bei mir hat sie garnix geholfen hat mir nur empfindliche haut hinter lassen aba ich hab nen supe rguten tipp für akute pickel: last auch mal das DUAC AKNEGEL verschreiben für einzelne pickel wunderbar, immer übernahct auf die betroffenen stellen einreiben udn ich schwöre in 3 tagen sind sie spätestens weg!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2008 um 12:23
In Antwort auf nessa_12733008

Die differin creme
hatee ich auch mal bei mir hat sie garnix geholfen hat mir nur empfindliche haut hinter lassen aba ich hab nen supe rguten tipp für akute pickel: last auch mal das DUAC AKNEGEL verschreiben für einzelne pickel wunderbar, immer übernahct auf die betroffenen stellen einreiben udn ich schwöre in 3 tagen sind sie spätestens weg!!

Duac gel....ja!
das duac aknegel habe ich auch!!

kann ich bestätigen: hilft bei mir auch gut!!
achtung: aber unbedingt im kühlschrank aufbewahren, sonst gehen die inhaltsstoffe kaputt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2012 um 9:42

Differin
Differin - http://de.pharm4all.com/adapalene,244,1,5037,0,0.html? refID=5037
Die Bestellung ist letzte Woche angekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 10:15

Akne
Ich habe viele Akne-Produkte ausprobiert. Das Beste für mich war Renova (Tretinoin) verschreibungspflichtige Arzneimittel Sahne. Ich kaufe es hier ohne Rezept
http://www.de.reliablepharmrx.com/?wm=10034&tr=8027

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2013 um 21:59


Kann mich den anderen nur anschließen, das duac akne gel ist um einiges besser als differin!!!
Differin hat bei mir absolut garnichts gebracht, wie du schon selbst schreibst, hinterlässt total den fettfilm und ich hatte das gefühl dass es durch die salbe noch schlimmer geworden ist. ich hatte noch nicht mal irgendwie trockene hautstellen, was ich sogar etwas komisch fand weil aknesalben eig. so gut wie alle austrocknen. Habe vor Jahren das Duac gel verschrieben bekommen und war super zufrieden damit, geh die tage direkt mal wieder zum Hautarzt und lass mir das wieder verschreiben anstatt dieser blöden Differin Salbe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2014 um 12:08

Tabletten gegen akne
Tabletten gegen akne - http://goo.gl/IG3Fc1
Ich kann die Effektivität nur bestätigen - nach ein paar Tagen begannen die Pickel kleiner und blasser zu werden, bis sie schließlich spurlos verschwunden waren.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram