Home / Forum / Beauty / Termin für die Op steht - jetzt beginnt das Warten und die Fragen

Termin für die Op steht - jetzt beginnt das Warten und die Fragen

7. November um 16:06

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich dazu entschlossen meine Brüste vergrößern zu lassen. Ich bin immer schon unglücklich mit meiner Oberweite und beneide jede Frau die ich sehe, die schöne große Brüste hat. Nun, seit ich mich dazu entschlossen habe und auch schon bei zwei Ärzten war und jetzt der Termin steht, bin ich unsicher bezüglich der Größe, weil man so viel Unterschiedliches liest. 
Mal ein paar Infos zu mir. 
Ich bin 33 Jahre alt, 1,60 m (klein), sportliche Figur, ca. 63 Kilo. BH Größe derzeit 80b allerdings nicht ausgefüllt. Ich habe einen Sohn (11 Jahre) und meine Brüste sind aufgrund des Stillens leer. Sie werden auch zusätzlich gestrafft. 
Derzeit geeinigt haben der Arzt und ich uns auf 250 ml pro Seite. Jedoch lese ich immer so oft von über 300 und mehr. Mein Ziel ist es am Ende ein volles C zu haben. Ich denke ich kann dem Arzt vertrauen er sagt aber auch, es habe noch keine Frau gesagt, es wäre danach zu groß geworden. Eher zu klein. Ich überlege doch noch etwas mehr zu nehmen. 
Ich habe solche Angst es könnte mir danach nicht gefallen ... ich habe Angst sie stehen danach zu weit auseinander oder sind nicht schön. 
Ging es euch auch so?
Ich habe die Hoffnung hier sind vielleicht noch welche die auch kurz vor der OP stehen oder in naher Zukunft. 
Meine wird leider erst in 4 Monaten sein  das ist noch soooo lange hin. Ich bekomme nur leider vorher keinen Urlaub. Ich kann es kaum erwarten und denke so häufig daran und stelle mir das alles vor. 
Ich hoffe aus regen Austausch. 
Liebe Grüße
 

Mehr lesen

14. November um 16:01
In Antwort auf stephanie2008

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich dazu entschlossen meine Brüste vergrößern zu lassen. Ich bin immer schon unglücklich mit meiner Oberweite und beneide jede Frau die ich sehe, die schöne große Brüste hat. Nun, seit ich mich dazu entschlossen habe und auch schon bei zwei Ärzten war und jetzt der Termin steht, bin ich unsicher bezüglich der Größe, weil man so viel Unterschiedliches liest. 
Mal ein paar Infos zu mir. 
Ich bin 33 Jahre alt, 1,60 m (klein), sportliche Figur, ca. 63 Kilo. BH Größe derzeit 80b allerdings nicht ausgefüllt. Ich habe einen Sohn (11 Jahre) und meine Brüste sind aufgrund des Stillens leer. Sie werden auch zusätzlich gestrafft. 
Derzeit geeinigt haben der Arzt und ich uns auf 250 ml pro Seite. Jedoch lese ich immer so oft von über 300 und mehr. Mein Ziel ist es am Ende ein volles C zu haben. Ich denke ich kann dem Arzt vertrauen er sagt aber auch, es habe noch keine Frau gesagt, es wäre danach zu groß geworden. Eher zu klein. Ich überlege doch noch etwas mehr zu nehmen. 
Ich habe solche Angst es könnte mir danach nicht gefallen ... ich habe Angst sie stehen danach zu weit auseinander oder sind nicht schön. 
Ging es euch auch so?
Ich habe die Hoffnung hier sind vielleicht noch welche die auch kurz vor der OP stehen oder in naher Zukunft. 
Meine wird leider erst in 4 Monaten sein  das ist noch soooo lange hin. Ich bekomme nur leider vorher keinen Urlaub. Ich kann es kaum erwarten und denke so häufig daran und stelle mir das alles vor. 
Ich hoffe aus regen Austausch. 
Liebe Grüße
 

Hallo Liebe

Uns teilt dasselbe Schicksal, ich habe schon seit 2016 den ersten Kontakt zu meiner Chirurgin gehabt. 
Dann den geplanten Termin aufgrund meiner 3. Schwangerschaft abgesagt. 

Nun habe ich letzte Woche zum 3. mal den termin gehabt und habe alle meine Fragen gestellt und bin zufrieden. 
Ich sagte ihr auch, dass es für mich das schlimmste wäre aufzuwachen und ich hätte iene zu kleine Brust lieber grösser als zu klein, dies hat sie sich notiert und wir einigten uns auf ein volles C oder 75 D .... und hat dies unterstrichen mit " smile " sie sagte... sie nimmt auch mal anatomische mit in den OP und runde um zu sehen, wie es auf mich und meinen Körper wirkt... 

am 10. 12 habe ich meinen OP termin ICH BIN SO AUFGEREGT schon jetzt es muss auch gestrafft werden.. ein T schnitt.... 
habe schon alle Untersuchungen, Blut und Brust gemacht... hey ich bin so nervös. 

habe 3 kleine Kinder ( ein Baby 10 Monate ) und da denkt man als Mami anders. 

ich hab viel abgenommen, einen super bauch mit sport bekommen... aber meine Brust machte das nicht mit ( sie ist lee^r.... und ich hatte immer ein schönes C Körbchen... es schlafft nur noch alles so runter, ohne Super Push Up geht da nichts mehr und das wird im sommer recht heiss und im Bikini zeige ich mich garnicht mehr... das ist dann sehr schade im Urlaub und im sommer mit den Kindern, wenn Mami sich nicht traut zu zeigen.

Ich bin 168 und wiege 54 kg. 

An deiner stelle würde ich sonst nochmal zum arzt und es ihm so sagen wie ich ... das du angst hast aufzuwachen und du hast dann eine viel zu kleine Brust... lieber eine grössere ein volles C oder kleines D. 

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
feste Zahnspange auf den Innenseiten der Zähne
Von: emmaboom
neu
13. November um 13:21
Brustvergrößerung
Von: nixi.1.2
neu
12. November um 20:03

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen