Home / Forum / Beauty / Tee bei Pickeln???

Tee bei Pickeln???

20. Mai 2014 um 7:35

Hallo alle miteinander,

wer kennt sich da aus?? Eine Bekannte schwaermt von "Crysanthemenbluetentee " nicht zum auftragen, sondern zum trinken. Gibts bei tee-vita.de. Bin da total skeptisch, hat jemand von euch Erfahrung??? Vielen Dank!!

Mehr lesen

21. Mai 2014 um 18:30

Den Tee kenne ich nicht
Aber ich schwöre auf grünen Tee!
Habe mit Camellia thaivita Sinensis (grünem Tee) eine feinere besser durchblutete Haut bekommen und kleine Pickelchen werden auch weniger. Haare und Nägel wachsen schön kräftig und schnell nach. Ist für mich total praktisch da ich kein Teetrink-Fan bin und den Tee in Kapseln einnehme. Morgens eine und mitags nochmal eine weitere nachnehmen, dazu viel stilles Wasser trinken. Fitter bin ich und Energie ist auch mehr da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 11:09

Skeptisch brauchste nicht zu sein
Ich habe seit Jahren starkes Rheuma und bis auf die Schmerzen helfen die Medikamente wenig gegen die geschwollenen Hände (kann keine Ringe, Handschuhe tragen ) Deswegen trinke ich schon länger den Moringa Tee und hab damit wesentlich weniger geschwollene Hände! Also die Wirkung der tee-vita-Tees stelle ICH nicht mehr in Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 19:39
In Antwort auf sommertraum27

Skeptisch brauchste nicht zu sein
Ich habe seit Jahren starkes Rheuma und bis auf die Schmerzen helfen die Medikamente wenig gegen die geschwollenen Hände (kann keine Ringe, Handschuhe tragen ) Deswegen trinke ich schon länger den Moringa Tee und hab damit wesentlich weniger geschwollene Hände! Also die Wirkung der tee-vita-Tees stelle ICH nicht mehr in Frage.

So hat
jeder was für ihn am besten ist. Ich trinke den Bengalischer Quitten Tee. Der regt den Stoffwechsel an und ist gut für akute Infekte. Mit hat er bei meiner Grippe sehr gut geholfen. Schmeckt nicht nach Medizin im Gegenteil ist süßlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2015 um 23:04

Natürliche Behandlung
Ich habe viel über der das sogenannte Gacfrucht-Öl (Momordica cochinchinensis) gehört. Das Öl enthält viele gesunde Ernährungen für die Haut. Parallel trinken und auf die betroffene Hautpartie auftragen hilft sehr bei Behandlung von Pickeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2015 um 18:02
In Antwort auf arlinda44

So hat
jeder was für ihn am besten ist. Ich trinke den Bengalischer Quitten Tee. Der regt den Stoffwechsel an und ist gut für akute Infekte. Mit hat er bei meiner Grippe sehr gut geholfen. Schmeckt nicht nach Medizin im Gegenteil ist süßlich.

Wo nach
schmeckt er den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sport nach Brustvergrößerung
Von: bryan_12538231
neu
19. März 2015 um 11:57
Tönen bei Pigmentstörung (vereinzelt graue Haare)
Von: rudolf_11980682
neu
19. März 2015 um 11:17
Teste die neusten Trends!
experts-club