Home / Forum / Beauty / Tee-Baumöl gegen Pickel???

Tee-Baumöl gegen Pickel???

10. Dezember 2006 um 10:52

Ich leide unter seeeehr vielen Pickeln auf meinem Gesicht...nun habe ich gelesen,dass Teebaumöl ein gutes Mittel dagegen ist...hatte schon jemand damit Erfahrung?welche Resultate habt ihr bekommen?

Mehr lesen

10. Dezember 2006 um 11:53

ES stimmt
Teebaumöl hilft gegen Pickel, da es antibakteriel wirkt und die pickel austrocknet.Allerdings kann s die haut auch reizen wenn man sehr empfindliche haut hat.
Am bestem tupfst du reines Teebaumöl mit einen Wattestäbchen auf einzelne Pickel und schaust ob es hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 13:20

Ich...
...benutze auch teebaumöl und bin zufrieden damit. ABER: damit es etwas bringt muss es richtig angewendet werden, nur auf die einzelnen pickel tun und nicht übertreiben! wirklich höchstens 2-mal am tag einen tupfer auf den pickel, und nicht daran herumdrücken. da das teebaumöl sehr stark austrocknend wirkt, kann es, wenn man es übertrieben oft anwendet (ich spreche aus erfahrung^^) einen unschönen roten fleck hinterlassen... also ist hier "weniger ist mehr" angesagt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2006 um 12:51
In Antwort auf phebe_11981512

ES stimmt
Teebaumöl hilft gegen Pickel, da es antibakteriel wirkt und die pickel austrocknet.Allerdings kann s die haut auch reizen wenn man sehr empfindliche haut hat.
Am bestem tupfst du reines Teebaumöl mit einen Wattestäbchen auf einzelne Pickel und schaust ob es hilft.

Ja
habs mal übertrieben meine haut war so dermaßen ausgetrocknet aber gegen einzige pickel hilft es probiere mal das pickel break gibts für 3 oder so in jeder drogerie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook