Home / Forum / Beauty / Tattoos die nur einpaar monate halten???

Tattoos die nur einpaar monate halten???

29. April 2007 um 17:24 Letzte Antwort: 11. Juni 2007 um 13:46

Gibts doch,stimmts?Ich überlege mir damit den sommer über meinen namen auf chinesisch aufs fßgelenk machen zu lassen?Tut soein tattoo genau sosehr weh wie ein normales?Kostet es weniger?Suche tipps!
PS:bin mir noch nich sicher:soll ichs machen lassen???

Mehr lesen

9. Mai 2007 um 16:39

Hi
alos sowas gibt es schon...das heißt es ist nicht wirklich ein tattoo.... also vll kennst du ja henna...das is soetwas wie tatto..tut nicht weh, und hält für so 4 wochen ungefähr... sowas kannst du dir in einem katalog bestellen und es selber machen.aba man kann sich das auch machen lassen, bloß weiß net genau wo...
ich habe mir das im urlaub mal machen lassen, in der türkei. Hat auch 4 wochn gehalten. also das ist soetwas, was auf deine haut aufgemalt wird sozusagen...kann es dir nicht genau erklären.
aber die farbe bei henna ist eher rötlich, doch es gibt auch welche die schwarz sind.also bei meinem tattoo war es schwarz..du kannst ja mal in ein tattoo studio gehen und mal nachfragen was es da so gibt. die wissen vll besser bescheid...
bloß beim henna kann es sein, das deine haut es nicht verträgt...
bei einem klassenkameraden war es so. den seine haut hat es nicht vertragen und es hat bei ihm die ganze zeit gejuckt...also ich hatte keine beschwerden..hab als kleines kind imme rhenna gemahct, bin ne türkin da macht man des öfters.
naja hoffe konnte dir etwas weiterhelfen.

Gefällt mir
11. Mai 2007 um 0:20

...
wenn du temporary tattoo meinst, davon würd ich dir abraten. meist verblasst es nur, sieht dann hässlich aus, oder es gehen nur ein paar stellen weg, das is nix, was ich mir machenlassen würd. das mit dem henna tattoo hingegen ist ne super sache, wenn mans verträgt! du kannst es ja immer wieder neu machen lassen.

LG

Gefällt mir
11. Juni 2007 um 13:46


Das was du meinst, war vor ein paar Jahren mal in den Medien sehr Diskutiert.
Und zwar nennt sich das ganze "Bio-Tattoo" d.h. die Kosmetikindustrie hat sich da mal nen Scherz erlaubt... und zwar hatten die sich gedacht das man ein Tattoo nicht unter die Haut stechen sollte sonder nur in die Oberschicht der Haut die sich regelmäßig erneuert und somit innerhalb von ein paar Monaten - Jahren vollständig verschwinden soll.

Aber das ganze ist technisch einfach nicht möglich, denn ein Tätowierer kann so nicht arbeiten!
Und selbst wenn er net so tief stechen würde, ist die Haut überall unterschiedlich dick... und somit technisch unmöglich.
Sollte dir des doch mal jemand antun, dann kanns sein das zu mit nem halben Tattoo den Rest deines Lebens rumläufst...

Egal welchen Tätowierer du fragst, der wird dich wenn du ihm mit so ner Sache kommst, lachend nach Hause schicken.

Also entweder ganz oder nru mit Henna was ein paar Wochen / Monate hält (aber nicht jeder verträgt), dann gibts da noch die klassischen Klebetattoos oder die Wasserfreie variante, Airbrush.

So ich hoffe ich konnte dir mit meiner Leihenhaften Ahnung weng weiterhelfen.

Gruß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers