Home / Forum / Beauty / Tattoo mit Bedeutung

Tattoo mit Bedeutung

28. Juni 2011 um 17:44

Hey ihr lieben,
hab da mal ne Frage an euch: also mein Ex- Freund (mit dem ich noch sehr guten Kontakt habe), hat sich jetz entschieden ein Tattoo stechen zu lassen...an sich ja garkeine schlechte Idee, allerdings weiß er noch nicht mal was...nur das es in Bedeutung mit seiner Krankheit geschehen soll

-dazu ist auch noch zu sagen, das er vor wenigen Jahren als er 16 war, Schilddrüsenkrebs hatte.

Die Krankheit hat er nun glücklicherweise bekämpft und will sich nun als Zeichen etwas stechen lassen.
Das Tattoo soll auf seine Wade kommen und Besonderheiten (meiner Meinung nach aufweisen, da meins auch welche hat)

Wollte euch nun mal fragen was ihr davon haltet und welche Vorschläge eurerseits da so dabei wären...
Dachte halt an Bedeutsame Wörter, und möglicherweise verschiedene Geräte die man bei der ganzen Prozedur verwendet hat. möglicherweise würde ich vlt noch die Initialien meiner Eltern stechen lassen, da diese ja immer bei ihm waren und ihm immer wieder Mut gemacht haben?

WAS MEINT IHR???
freu mich über jeden sinnvollen Vorschlag!

Danke schon mal

Mehr lesen

28. Juni 2011 um 17:57

Ergänzung
meinte die Initialien seiner Eltern natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 22:12

Wenn ihm das gefällt...
ich meine, jeder hat ja ne andere Lebenseinstellung, ich würde mir nach sowas vielleicht eher was religiöses oder was spirituelles stechen lassen, irgendwelche M
medizinischen Dinge wären mein Geschmack nicht, ich wäre eher irgendwie "dankbar" die Zeit überstanden zu haben und möchte nicht mittels eines Tattoos an so negative Dinge erinnert werden, eher an das glückliche Ende...
Letztlich muß aber sein Geschmack getroffen werden, nicht meiner (oder Deiner)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen