Home / Forum / Beauty / Tattoo im Nacken->starker Schmerz wegen Knochen?

Tattoo im Nacken->starker Schmerz wegen Knochen?

16. August 2007 um 13:46

Hallo,
ich wollte mich am Rücken Richtung Nacken tattowieren lassen, aber wollte mal fragen ob jemand schon eines hat und sagen kann ob das besonders starke Schmerzen sind wegen der Wirbelsäule?
Dauert es wohl lange für ein 10x5 cm großes Motiv?
Lg

Mehr lesen

21. August 2007 um 17:45

Jeder sieht es anders mit dne Schermzen...
Also ich hab seit fast 1jahr mein Tattoo zwischen den schulterblättern zum nacken hin...
eigentlich bin ich sehr schmerzempfindlich, aber bei dem Tattoo hatte ich nur an einer kleinen stelle schmerzen aber nach unten zun rücken hin, am Nacken hab ich gar nichts gemerkt...Also so Schmerzhaft ist das nicht!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 4:48

Hey =)
ich habe mir vor einem jahr ein Tatoo im nacken stechen lassen und fand nicht wirklich das es großarig weh getan hat, natürlich war es nicht ganz schmerzfrei aber durchaus auszuhalten und am ende sieht es ja auch gut aus =)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 23:19

Also...
Ich muss sagen ich hab ein kleines (in Arschgeweih höhe) auf der linken Seite und ich muss sagen in richtung wirbelsäule hats echt schon was mehr wehgetan, aber es tut auch so alles ganz weh ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 23:22

Mein tättowierer sagt..
dass jeder mensch eine andere schmerzgrenze hat,ich habe selber 2 chinesische zeichen direkt im nacken,untereinander.
die outlines taten schon mehr weh,aber das ausmalen war eher angenehm,nur ne leichte vibration.wie ne massage.also manche kippen dabei um,und andere können dabei pennen,es liegt immer an der jeweiligen person,die tättowiert wird.jeder ist dort anders und es gibt keine grundregel.lg gina

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. September 2007 um 19:25

Hallo
ich habe auch ein Tattoo am nacken , ich muss mal so sagen jeder empfindet es anders weil die sensiblen stellen bei jedem anders sind ich bin bei meinem nackentattoo fasst eingeschlafen weils angenehm war allerdings wo es richtung haaransatz ging hat es schon ein bissi geschmerzt, nen kumpel von mir hat eins zwischen den schulterblättern und musste bei einer grösse von 10*10 3 pausen machen weil es ihm weh tat, also bei jedem unterschiedlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 16:47

Ist unterschiedlich...
Also ich hab mir ein Tatto auf dem Schulterblatt stechen lassen, es hat zwar geblutet aber es tat nicht weh.
der Tatoowierer hat mir auch gesagt dass es weniger schlimm ist als wenn man sich impft da beim Tatoo stechen nur bis in die oberen 2 oder 3 Hautschichten gestochen wird, bei einer Impfungen sind es alles fünf.
War beim ersten Mal auch sehr ängstlich und aufgeregt, aber ist alles nur halb so schlimm ))

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 20:51

Nichts aua
pst,
habe ein chinesisches zeichen im nacken, es tat mir absolut nicht weh! habe ncoh eins an der wade... das war wesentlich schlimmer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen