Forum / Beauty

Tattoo beim Schlüsselbein zum Oberarm > soll ich?

Letzte Nachricht: 21. Mai 2012 um 7:23
L
liza_12766125
18.05.12 um 7:40

Hallo zusammen!

Also ich habe schon das ein oder andere Tattoo, eins davon füllt die ganze rechte Rückenhälfte aus. (schwarz)

Ich wünsche mir nun seit längerem ein farbiges Tattoo am Oberarm. Dieses habe ich nun vor 3 Monaten entworfen und es gefällt mir extrem gut. Es zeigt zwei Schwalben, welche eine Schriftrolle halten, in der "mam & paps" steht. Die eine Schwalbe ist Blau-Grün, die andere Rosa-Violet. Von der Form her passt das Bild perfekt auf's Schlüsselbein bis hin zum Oberarm.

Eigentlich ist alles perfekt und ich freue mich einerseits extrem auf die Tätowierung! Endlich mal eine Stelle, die man auch zeigen kann und endlich mal was farbiges. (Der rücken kann ich auch zeigen, nur sehe ich das selber nicht )

Andererseits bin ich unsicher, ob ich vielleicht irgendwann genug von der Tätowierung haben könnte, da ich diese dann häufig sehen würde, zumindest jedesmal, wenn ich in den Spiegel schaue.
Ausserdem trage ich extrem gerne Schulterfreie Oberteile, da würde man das ja dann immer sehen. Bald möchte ich auch heiraten und mein Traumkleid ist auch Schulterfrei... Habe angst, dass das dann absolut nicht passen würde.

Kennt ihr dieses Problem?

Habt ihr ein Tattoo an genannter Stelle?


Danke und liebe Grüsse
elynic

Mehr lesen

D
dariea_12861461
18.05.12 um 16:56

Hallöchen
Also ich habe zwei Tattoos, eins auf dem Fußrücken und eins in der Oberaminnenseite, aber eine Freundin von mir hat ein Tattoo auf der Schulter, dass sich ebenfalls über das Schlüsselbein zieht. Naja sie ist natürlich total begeistert, sonst hätte sie es sich ja nicht machen lassen Ich allerdings weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll, denn ich teile die gleichen Bedenken wie du. Es ist eben kein Tattoo was man im Sommer, wo man gerne tops etc trägt, leicht verdecken kann...aber auch das berufliche Umwelt könnte ein Problem werden, je nachdem welcher beruflichen Tätigkeit man nachgeht Du könntest ja noch die zwei Monate verstreichen lassen, dann hast du ein halbes Jahr um und wenn es dir dann immer noch so gut gefällt und du es dir stechen lassen möchtest, kannst du es ja auch nach der Hochzeit machen lassen Ich finde aber allerdings auch, dass Tattos in der heutigen Zeit keine Probleme mehr darstellen sollten, denn wir sind alle toleranter und offener geworden

Grüüüüße

Gefällt mir

L
liisa_12915639
18.05.12 um 22:19


Also ich hab unter dem Schlüsselbein ein Text stehen und einen Schmetterling und lass es demnächst auch wieder vergrößern noch über den 'schulterballen' kp wie das da heißt... Ich habs aber nur schwarz weil ich bunte tattoos nicht leiden kann...denk immer ich kann zu nem blauen tattoo kaum rot oder rosa tragen würde komisch aussehen haha !
Naja jedenfalls würd ich dir empfehlen genau drüber nachzudenken, aber es sieht jedenfalls an der Stelle gut aus und ich hab meins nun 3 Jahre und finde es nicht nervig oder so!
Ich trag übrigens fast nur Schulterfrei und bin Altenpflegerin und im Beruf kommt es immer nur zu positiven Äußerungen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
liza_12766125
21.05.12 um 7:18
In Antwort auf liisa_12915639


Also ich hab unter dem Schlüsselbein ein Text stehen und einen Schmetterling und lass es demnächst auch wieder vergrößern noch über den 'schulterballen' kp wie das da heißt... Ich habs aber nur schwarz weil ich bunte tattoos nicht leiden kann...denk immer ich kann zu nem blauen tattoo kaum rot oder rosa tragen würde komisch aussehen haha !
Naja jedenfalls würd ich dir empfehlen genau drüber nachzudenken, aber es sieht jedenfalls an der Stelle gut aus und ich hab meins nun 3 Jahre und finde es nicht nervig oder so!
Ich trag übrigens fast nur Schulterfrei und bin Altenpflegerin und im Beruf kommt es immer nur zu positiven Äußerungen

=)
Danke dir =)

Könnte ich evtl. mal ein Foto sehen, wo du was Schulterfreies trägst? Hab schon tausend mal gegoogelt, aber irgendwie find ich nie was.

Das ist schön, dass du von den älteren Leuten positives feedback erhälst =)

Das mit den Farben stimmt schon, aber ich mags eh gern bunt

Gefällt mir

L
liza_12766125
21.05.12 um 7:23
In Antwort auf dariea_12861461

Hallöchen
Also ich habe zwei Tattoos, eins auf dem Fußrücken und eins in der Oberaminnenseite, aber eine Freundin von mir hat ein Tattoo auf der Schulter, dass sich ebenfalls über das Schlüsselbein zieht. Naja sie ist natürlich total begeistert, sonst hätte sie es sich ja nicht machen lassen Ich allerdings weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll, denn ich teile die gleichen Bedenken wie du. Es ist eben kein Tattoo was man im Sommer, wo man gerne tops etc trägt, leicht verdecken kann...aber auch das berufliche Umwelt könnte ein Problem werden, je nachdem welcher beruflichen Tätigkeit man nachgeht Du könntest ja noch die zwei Monate verstreichen lassen, dann hast du ein halbes Jahr um und wenn es dir dann immer noch so gut gefällt und du es dir stechen lassen möchtest, kannst du es ja auch nach der Hochzeit machen lassen Ich finde aber allerdings auch, dass Tattos in der heutigen Zeit keine Probleme mehr darstellen sollten, denn wir sind alle toleranter und offener geworden

Grüüüüße

Beruf
das mit dem Beruf stimmt schon, aber da zieh ich halt ein jäckchen oder so um. Muss ich sowieso, um die anderen tattoos zu verdecken. Das muss ich aber nur, wenn ich direkten Kundenkontakt habe und das ist auch nicht soo viel. Hab immer was im Büro =)

Die Hochzeit ist nicht in 2 Monaten, erst im nächsten Jahr und so lange will ich bestimmt nicht warten.

das stimmt

Was ich mir noch überlegt hatte, ist; anstatt "mam & paps" "familie" in die Schriftrolle zu schreiben. Fände es dann an der Hochzeit weniger komisch. Wobei dies genau ein Tag in meinem Leben ist und nur deshalb auf "mam & paps" zu verzichten, ist auch blöd.

ach....

Gefällt mir