Home / Forum / Beauty / Tattoo am hangelenk & Hinter dem Ohr.

Tattoo am hangelenk & Hinter dem Ohr.

13. Dezember 2008 um 19:46

Ich werde am 31.12 18 Jahre alt und möchte mir im Januar 2 kleine Tattos stechen lassen. Hinter dem rechten Ohr möchte ich einen umrandeten stern (also nur die äußere Linie davon, kein "Inhalt") und am Handgelenk ein Herz. Ich hab mir das gut überlegt und bin mir auch sicher das ich damit mein leben lang zurecht kommen würde da sie ja doch recht klein und gut zu verstecken sind. Meine Fragen also:
-Wie viel müsste ich faür bezahlen? Beide etwa 0,5- 1cm groß.
- Kann man es irgendwie betäuben das man keine schm,erzen hat?
- Hat man überhaupt viele schmerzen? oder ist es nicht so schlimm?

Schreibt mir ruhig alles was ihr wisst!!

Mehr lesen

13. Dezember 2008 um 20:22


Armbanduhr, Armreife, Camouflage?
Ich würde auch schon etwas individuelleres nehmen nur ich finde es dann doch so das es nicht für die ewigkeit hält. zu dem herz hätte ich schon eine verbindung (es sollte so sein wie das herz meiner taufkette..) und den stern finde ich einfach so schön , abgesehen von dem Trend. Wieso muss ein tatto eine Mindestgröße haben? Es gibt Leute die lassen sich Punkte stechen.. O.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 22:06


es stimmt, das es eine mindestgröße haben muss, das war bei mir auch das problem das ich es zu klein haben wolte und da meinte mein tätowierer dass er es nicht so klein machen kann, das er nicht so fein und klein zeichnen kann.

wegen dem motiv, find ich nicht schlimm wenn es für sie eine bedeutung hat, dann passt es doch eh? egal ob es grade ein trend is, solang es für sie eine bedeutung hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 13:33
In Antwort auf tatum_12135907


es stimmt, das es eine mindestgröße haben muss, das war bei mir auch das problem das ich es zu klein haben wolte und da meinte mein tätowierer dass er es nicht so klein machen kann, das er nicht so fein und klein zeichnen kann.

wegen dem motiv, find ich nicht schlimm wenn es für sie eine bedeutung hat, dann passt es doch eh? egal ob es grade ein trend is, solang es für sie eine bedeutung hat.


seh ich genauso^^
wenn man sich zB den Kopf von bill auf die stirn tatowieren lässt, und ihn zu diesem zeitpunt anhimmelt, ist es zwar mega individuell, aber man steht nach spätestens 2 jahren nicht mehr drauf..

gibts nicht auch methoden wo das tattoo mit einer kürzeren nadel gestochen wird und dann nur eine bestimmte zeit lang hält? tut das weniger weh? ich hab keine ahnung von tattos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 14:08


ich hab nur angst das ich vor schmerzen umkomme
ich hab das ja nur mal so aufgegriffen.. hätte ja sein können das es sowas gibt weil das mal thema bei meinen freundinnen war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 17:41


Mit der Größe, da ist schon was dran. Klar kann man einen Punkt tattovieren, aber man kann keine ganz dünnen Linien machen. Vorallem werden die Linien mit der Zeit breiter (klar ganz langsam und wenig, aber du hast es ja auch ein Leben lang). Was du dir vorstellst ist ja nicht sehr detalliert, von daher muss es nicht so groß sein. Aber 0,5cm wird sicher schwierig. Es sieht von etwas weiter dann wie ein dukler Fleck aus.
Geh doch einfach mal in ein Studio und erkundige dich.

Wegen dem Motiv, dass musst du natürlich selbst entscheiden. Aber überleg es dir gut.
- Wie lang gefallen dir diese Motive schon?
- Wie darauf gekommen (eigene Idee o. Mode)?
- Was verbindest du damit?
- Denkst du es passt auch noch zu jm älteren?
- Stört es dich nicht wenn alle denken du hast den Stern nur wegen den Trend?

Bist du dir mit den Stellen sicher?
Hangelenk ist sehr offensichtlich. Und kaum zu verstecken (außer mit langen Ärmeln, aber im Sommer?). In manchen Berufen wirst du so sicher keine Stelle bekommen.
Auch hinter den Ohr ist nur bedingt zu verstecken. Klar mit den Haaren, aber was ist wenn du mal kürzere Haare tragen möchtest?

Ich möchte es dir nicht ausreden. Aber ÜBERLEG ES DIR GUT und entscheide so was nicht spontan aus einer Laune herraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 18:20


Ihr bringt mich alle voll von meinem weg ab
mann kann doch auch so mini-tattoos irgendwie abdecken?
wegen meinem beruf mache ich mir da weniger sorgen weil ich da schon gewisse tOTSICHERE pläne habe..
also die stellen finde ich noch am besten.. weil dich ja die haut auch nicht so ausdehnt.. wenn ich zB ein tatoo auf dem bauch haben würde, und in 15 kjahren mal kinder bekomme.. dann dehnt sich das tattoo doch mit oder?

zur not mach ich es nur hinterm ohr, aber ich möchte auf jedenfall eins, abgesehen von irgendwelchen trends. nur über das motiv bin ich mir noch nicht 100% sicher.. ich hab viele individuelle ideen aber die gefallen mir vll in 10 jahren nicht mehr weil ich dann eine andere einstellung habe oder so..

ich hab auch schon über symbole wie ein kleeblatt oder anker oder ein kreuz nachgedacht.. aber das sind dann ja auch wieder zu unindividuelle wünsche.. ich denke ich bleibe bei dem stern..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2008 um 20:52
In Antwort auf gia_12721433


Ihr bringt mich alle voll von meinem weg ab
mann kann doch auch so mini-tattoos irgendwie abdecken?
wegen meinem beruf mache ich mir da weniger sorgen weil ich da schon gewisse tOTSICHERE pläne habe..
also die stellen finde ich noch am besten.. weil dich ja die haut auch nicht so ausdehnt.. wenn ich zB ein tatoo auf dem bauch haben würde, und in 15 kjahren mal kinder bekomme.. dann dehnt sich das tattoo doch mit oder?

zur not mach ich es nur hinterm ohr, aber ich möchte auf jedenfall eins, abgesehen von irgendwelchen trends. nur über das motiv bin ich mir noch nicht 100% sicher.. ich hab viele individuelle ideen aber die gefallen mir vll in 10 jahren nicht mehr weil ich dann eine andere einstellung habe oder so..

ich hab auch schon über symbole wie ein kleeblatt oder anker oder ein kreuz nachgedacht.. aber das sind dann ja auch wieder zu unindividuelle wünsche.. ich denke ich bleibe bei dem stern..

Hm
"mann kann doch auch so mini-tattoos irgendwie abdecken?"

Wie?

lange Ärmel bzw. Haare, was anderes fällt mir da jetzt nicht ein. Oder willst du ein Pflaster darauf kleben?

Darf man fragen was für befufliche, totsichere Pläne du hast?

Das der bauch eine ungünstige Stelle ist ,ist richtig. Aber es gibt ja noch eine ganze Menge Stellen an deinem Körper, z. B. Fuss o.Knöchel.

"ich hab viele individuelle ideen aber die gefallen mir vll in 10 jahren nicht mehr weil ich dann eine andere einstellung habe oder so.. "

Aber denkst du das dir dann ein bedeutungsloses "Einheitsmotiv" besser gefällt? Wenn es etwas persönliches ist, kannst du später sagen das es für dich wichtig ist weil damals ... war und du deshalb dieses Motiv gewählt hast.

Überleg es dir halt in Ruhe,es läuft ja nicht weg.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 20:50
In Antwort auf thea_12667693

Hm
"mann kann doch auch so mini-tattoos irgendwie abdecken?"

Wie?

lange Ärmel bzw. Haare, was anderes fällt mir da jetzt nicht ein. Oder willst du ein Pflaster darauf kleben?

Darf man fragen was für befufliche, totsichere Pläne du hast?

Das der bauch eine ungünstige Stelle ist ,ist richtig. Aber es gibt ja noch eine ganze Menge Stellen an deinem Körper, z. B. Fuss o.Knöchel.

"ich hab viele individuelle ideen aber die gefallen mir vll in 10 jahren nicht mehr weil ich dann eine andere einstellung habe oder so.. "

Aber denkst du das dir dann ein bedeutungsloses "Einheitsmotiv" besser gefällt? Wenn es etwas persönliches ist, kannst du später sagen das es für dich wichtig ist weil damals ... war und du deshalb dieses Motiv gewählt hast.

Überleg es dir halt in Ruhe,es läuft ja nicht weg.




Also:
Am arm: Lange Armel, Pflaster, True Cover, Camouflage, Uhr, Armreife.
Ohr: Haare drüber, Camouflage.. Dort ist es eh eher unauffällig.

Meine Todsicheren Pläne:
Ich war 2 Jahre in Malvern (England) hab IB gemacht und studiere ab nächstes jahr in Oxford Management und Internationale Beziehungen.. Also wenn ich da keinen Job bekomme weiß ich auch nicht. Zur not arbeite ich bei meinem papa in der firma.

Fuss/Knöchel ist nicht nach meinem Geschmack.
Ich glaube ich mach es hinterm Ohr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2008 um 23:19

...
also ich selber habe schon 5 tattoos und alle ohne betäubung. aber denke halt dass ich nicht so schmerzempfindlich bin.
jedenfalls kann man es glaube hinterm ohr mit ner creme betäuben. würd ich am besten machen, weil dort schon ne schmerzhafte stelle ist.
wegen dem preis denke ich so25 pro tattoo. hab nämlich auch ein kleines herz und das hat so viel gekostet, ist allerdings nnur die umrandung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:20

Hallo
die preise sind von tattoo studio zu tattoostudio unterschiedlich aber ich denke mal nich über 100 euro
beteuben kann mans nich schmertzen sind ja nich schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 18:08

Tattoo verstecken
Hallo bluemchenx3

über Tattoos hab ich auch längere Zeit nachgedacht, aber mich persönlich vornehmlich für Piercings wegen der Abwechselung entschieden, obwohl mich die Optik diverser Tattoos sehr anspricht.

Mein Freund arbeitet im höheren Management. In seinem Bereich (F&E eines neueren Unternehmens) sind Tattoos eher kein Problem, da Innovativität und Kreativität mehr zählt. Das ist aber abhängig von den persönlichen Einstellungen des Chefs. Schlimmer ist es bei großen Traditionsunternehmen, da zählt eher untertauchen und nicht auffallen in der Masse. Die nächste Reorganisation kommt alle zwei Jahre...

Ein Punkt der mir auffällt: Hinter dem Ohr kanns vorblitzen, wenn Du den Kopf zur anderen Seite drehst. Dann könnte der Chef (falls er eine negative Einstellung hat) Dich bereits "in eine Schublade ablegen": Du könntest ja ganz bunt & "Querolant & Unangepasst" sein, hinterm Ohr ist's nur ein kleiner Hinweis...
Viele Chefs sind leider übel Konservativ, aber zum Glück nicht alle!

Alternative wär ein nicht ganz so kleines Stück z.B. an Deiner Hüfte, Leiste oder hinter / unter der Brust. Die Einstellung hauptsächlich über Verstecken und Abdecken zu denken, spricht nicht gerade für ein Tattoo.
Bei Piercings kannst Du den Schmuck ablegen, und gegen anderen auffälligeren oder dezenteren wechseln...

In welcher Branche ist die Firma Deines Vaters, wenn ich fragen darf? In welchem Business-umfeld möchtest Du Deine Karierre verbringen?
Wenn Du das etwas spezifischer diskutieren möchtest, dann auch gerne per persönlicher Nachricht.

Gruss,
Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2016 um 22:30
In Antwort auf gia_12721433

Ich werde am 31.12 18 Jahre alt und möchte mir im Januar 2 kleine Tattos stechen lassen. Hinter dem rechten Ohr möchte ich einen umrandeten stern (also nur die äußere Linie davon, kein "Inhalt") und am Handgelenk ein Herz. Ich hab mir das gut überlegt und bin mir auch sicher das ich damit mein leben lang zurecht kommen würde da sie ja doch recht klein und gut zu verstecken sind. Meine Fragen also:
-Wie viel müsste ich faür bezahlen? Beide etwa 0,5- 1cm groß.
- Kann man es irgendwie betäuben das man keine schm,erzen hat?
- Hat man überhaupt viele schmerzen? oder ist es nicht so schlimm?

Schreibt mir ruhig alles was ihr wisst!!

Hallo . Also habe mir vor einer Woche ein Tattoo am Handgelenk stechen lassen . Tat nicht weh . Brauchst keine Betäubung . Alles easy . War im Mai eins an der Schulter stechen lassen , das war schlimmer . Bin ja jetzt auch am überlegen wegen einem kleinen Tattoo hinterm Ohr. 




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2016 um 22:37
In Antwort auf colle82

Hallo . Also habe mir vor einer Woche ein Tattoo am Handgelenk stechen lassen . Tat nicht weh . Brauchst keine Betäubung . Alles easy . War im Mai eins an der Schulter stechen lassen , das war schlimmer . Bin ja jetzt auch am überlegen wegen einem kleinen Tattoo hinterm Ohr. 




 

Mach dir einfach nicht so viel Gedanken wegen eventueller Schmerzen . Du musst dir sicher sein was du willst . Du trägst es ja dein Leben lang . Schmerzen vergehen, das tattoo nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Quarkmasken
Von: sxyxdx94
neu
11. November 2016 um 18:44
Kleine Umfrage zu Beauty-YouTubern
Von: alinalii
neu
11. November 2016 um 18:12
Diskussionen dieses Nutzers
Piercing/tattoo
Von: gia_12721433
neu
20. Dezember 2008 um 12:34
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen