Home / Forum / Beauty / Tape in Extensions entfernen / etw. schmerzhaft

Tape in Extensions entfernen / etw. schmerzhaft

16. Dezember 2015 um 12:21

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier, und hoffe, dass ich ein paar gute Tipps bekommen kann

Ich habe das erste mal Tape Ins (für Haarverdichtung) benutzt...gestern war es soweit, und mir wurden die Tapes nach ca 6 Wochen das erste Mal von einer Firsörin entfertn. Tja, und es lief nicht so, als ich mir das erwartet hätte.

Es wurde ein Lösungsmittel (für Tapes bzw Kleber) benutzt, aber meiner meinung nach halft dies nicht viel. es wurde gezogen und ein wenig gerissen...es war nicht gerade angenehm...

Ich habe leider noch kein Forum gefunden, wo dies diskutiert wrid - jetzt bin ich mri nicht sicher, ob nur ich das "Problem" beim entfernen hatte, oder ich diese Erfahrung mit jmd. teile?

Danke schon mal für eure hilfe...

Mehr lesen

16. Dezember 2015 um 14:57

Falsche Entfernung
Hey und Hallo,

die Tapes wurden anscheinend dann nicht richtig gelöst.
Gründe dafür:
- Einwirkzeit des Lösers nicht beachtet
- falschen Löser verwendet (Fremdmarke z.B)
- Löser nicht richtig zwischen die Tapes eingebracht

Normalerweise kann man Tapes super gut lösen.
Man nimmt eigentlich nur eine Ecke vom Tape und versucht diese leicht zu spreizen um den Löser dazwischen zu träufeln.
Viel Löser hilft bei Tape Enfernung auch viel.
Umso mehr die Tinktur einweichen und einziehen kann umso besser löst sich der Kleber an den Verbindungen.
Viele vergessen dabei das es eine Alkoholtinktur ist die schnell verfliegt und dann natürlich nicht mehr wirkt.
Demnach sollte das Tape regelrecht getränkt werden.
Dann kann man die Tapes wie Butter vom Haar ziehen.

Also würde ich sagen, da hat der Friseur wohl falsch gearbeitet.

Meine Empfehlung:
Xtend-your-Hair und den Löser ebenfalls von Xtend-your-Hair
Klappt super, benutze diese selber auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 1:02

Tape in Extensions entfernen / etw. schmerzhaft
Hi Elexendra,

also ich habe auch Tape Extensions. Bei mir gab es nie Probleme mit dem Rausmachen der Extensions. Vielleicht hat die Frisörin einfach nicht genut von dem Mittel genommen...
Ich hab den Remover dort geholt, wo ich auch die Tapes her hab: www.time-for-hair-extensions.de
Mit dem Remover klappt das echt super und ziept kein bisschen. Ich bin auch total mit den Tapes von Time for Hair zufrieden. Die haben sehr dünne Verbindungsstellen und die Haare fühlen sich auch noch nach Wochen einfach toll an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen