Home / Forum / Beauty / Tape Extensions ständig kämmen?

Tape Extensions ständig kämmen?

22. Januar um 9:24

Guten Morgen Mädels,

ich hab mir letzte Woche Tape-in-Extensions reinmachen lassen und ich bin ansich auch zufrieden, aber was mich doch sehr stört ist, (ich versuch es mal irgendwie zu erklären):
nach dem Kämmen ist mein Haar eine gesammte schön-natürliche Masse. Aaaaber nach kürzester Zeit im offenen Zustand ist es so, dass sich die Haare der einzelnen Tapes wieder "zusammenziehen" und dann das Haar die schöne Natürlichkeit plötzlich blocksträhnig aussieht. Da hilft dann nur jede halbe Stunde mein Haar komplett durchzukämmen. Ist das einfach so oder liegt es an der Qualität der Tapes und der Extensions oder gibt es eine Lösung, wie man das ändern kann? Die Extensions sind sehr feines Echthaar und ganz weich... deshalb versteh ich nicht, warum das passiert. Und hat jemand von euch Erfahrung mit Great Length Tape-Ins und kann mir sagen, ob das mit diesen genauso ist?

Danke für eure Tipps und eure Hilfe.

Grüßle

Mehr lesen

24. Januar um 9:47

Ich kenne mich nur bei Rastas aus, und da gibts so was nicht.

Gefällt mir

24. Januar um 13:28

Wenn die Haare wirklich fein sind, dann ist das in Natur auch so. Die Haare rotten sich zu Bündeln zusammen, besonders auch, wenn sie nicht schnurgerade sind. Feine Haare sind nicht so häufig, die meisten haben durchschnittlich dicke Haare. Vielleicht passt das einfach nicht zu deinem eigenen Haartyp?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen