Forum / Beauty

Suuuuuper raue Ellebogen!

Letzte Nachricht: 2. April 2004 um 20:29
F
feige_12058279
25.11.03 um 17:02

Hallo Ihr Lieben!

Kaum ist es kälter geht das wieder los:
Meine Ellebogen sind total rau. Teilweise tut es richtig weh wenn man sich aufstützt, die Haut fühlt sich ekelhaft und schuppig an. Da hilft auch kein cremen mehr.
Habt Ihr ein paar gute Tipps, gegen die supertrockene Haut? Kann mir kaum vorstellen, dass man das mit nem einfachen Peeling beheben kann.
Schonmal DANKE im Voraus!
Liebe Grüße,
DieDanie

Mehr lesen

R
rim_12724858
26.11.03 um 9:21

Eventuell machts die Kombination
aus mehreren Faktoren?

Ich würde es vielleicht mal mit einem Öl-Peeling versuchen! Das kann man ganz toll selbst machen:

Man nehme

einen Schuss Öl (z.B. Körperöl, Babyöl oder Olivenöl) und etwas Zucker.

Das ganze dann auf die rauhen Stellen massieren und anschließend mit warmem Wasser abwaschen. Kurz warten, bis die Haut abgekühlt ist und dann dick eincremen.

Was auch zuverlässig hilft: Ellenbogen mit einer halben Zitrone gut abreiben und gut eincremen.

Zum cremen würde ich mir aus der Apotheke eine Creme mit dem Wirkstoff Urea holen (gibt es z. B. von Eucerin)! Urea stellt das Gleichgewicht der Haut wieder her, damit sie besser Feuchtigkeit binden kann. Fett alleine hilft da nicht viel.

Viele liebe Grüsse
Dajah

Gefällt mir

A
an0N_1256285099z
04.12.03 um 13:09

Also ich empfehle...
einen Peelinghandschuh- gibtsbei Douglas. Kräftig abreiben.
Und dann Bodybutter !
Das ist super reichha1tig und das macht alles weich !

Viel Erfolg

Gefällt mir

A
an0N_1285302799z
04.12.03 um 18:19

Ich nehm
da immer ebenol. ein paar tage morgens und abends draufmachen und dann ist es weg. peeling stell ich mir ganz merkwürdig vor, trocknet das nicht noch mehr aus? bei mir ist das jedenfalls so.
karicia

Gefällt mir

V
vered_12057641
07.12.03 um 11:17

Hallo
bei mir hat Aloe Vera-Frischpflanzensaft geholfen, einfach mit Wattebausch die Ellebogen betupfen, gut einziehen lassen, danach hab ich Shea-Butter drauf

Liebe Grüße
Miss38

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
melete_12886421
13.12.03 um 21:34

Jap...
Du kannst ja erst das besagte Peeling machen und dann ein paar Tage Penaten draufschmieren. Das hat bei mir immer super geholfen und war nach zwei Tagen schon viel besser!

Grüßle, die Happy!

Gefällt mir

H
heike_11942292
25.01.04 um 10:23

Nivea
ich hatte das problem auch schon und da nehm ich die ganz normale Nivea crème aus dem blauen döschen. die musst du mehrmals täglich eincrèmen und nach ein paar tagen wirst du den unterschied merken!
grüessli

Gefällt mir

F
fiona_11845415
31.01.04 um 18:53

RINGELBLUMENSALBE
SOLLTES DU MAL PROBIEREN DAS IST IDEAL UND AUCH KOSTENGÜNSTIG



GRUSS STUPPI

Gefällt mir

I
ife_11968601
02.04.04 um 20:29

DAs einfachste und
wirksamste Peeling für die Ellenbogen ist Zucker.
ERst feuchtet man die Ellenbogen an und dannnimmt man eine Hand voll Zucker und reibt den Ellenbogen damit einige Minuten ein. Dieser Effekt löst die schuppige Haut, was wichtig ist, damit sie nicht noch verhornt.
Danach kannst du deine Ellenbogen mit GUTEN Pflegecreme, wie schon erwähnt. Ringelblumensalbe eincremen und immer über nacht wirken lassen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers