Forum / Beauty / Make-up

Super Mascara gefunden!

30. April 2004 um 20:49 Letzte Antwort: 5. Mai 2004 um 18:41

Hallo die Damen!

Ich bin heute im dm über eine neue Wimperntusche gestolpert.
Sie heißt Panoramic curl von l'oreal!
Bin heim und hab sie gleich ausprobiert.
Das Ergebnis: sieht tatsächlich (fast genauso) aus wie auf dem Photo: Wimpern stark nach oben gebogen, stark getrennt und wirken extrem lang! Sieht total geil aus! Und ist leicht aufzutragen, klebt nicht.

Preis: naja, noch akzeptabel: ca. 8,50 für 6ml.
Gut, dass ich erst zu Hause gesehen habe, dass es von l'oreal ist...sonst hätte ich ihn nicht gekauft, hab bisher keine guten Erfahrungen mit dieser Marke gemacht (der Lash Architect z.B. war eine Katastrophe!)

Hat ihn einer von euch auch schon und ist ähnlich begeistert wie ich?
Und werft mir jetzt bitte keine Werbung vor! Wollte euch nur von meiner neuen Entdeckung berichten!

Mehr lesen

2. Mai 2004 um 13:06

-
Bitte nicht weinen.
Wir sind leidengenossinen.

Gefällt mir

2. Mai 2004 um 15:59

Ist die denn...
auch geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen?Würd ich wirklich gerne wissen, kann einer mal schauen, ob da was drausteht?
Thx, tinkabell1

Gefällt mir

3. Mai 2004 um 14:27
In Antwort auf

Ist die denn...
auch geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen?Würd ich wirklich gerne wissen, kann einer mal schauen, ob da was drausteht?
Thx, tinkabell1

Hallo tinkabell!
Das steht leider nicht drauf!
Zu der Schminktechnik!
Ich hab das auch mit dem Hin-und Herrütteln versucht, aber das klappt bei mir nur, wenn ich das sehr leicht mache. Ich habs schnell wieder aufgegeben.

Meine beste Technik (aber sicher hat jede da seine eigene Metode, mit der sie am besten zurecht kommt!):
A)
Beim 1. Auftragen, also nur 1x Fabe aufnehmen:

1. Auf die Wimper des Oberlids auftragen, versuchen, so gut wie möglich zu trennen, dann zu dem anderen Auge wechseln.
2. Dann auf dem Unterlid auftragen, dann anderes Auge
3. Nochmals zu dem Oberlid des 1. Auges: dabei ist die Farbe schon stark verbraucht und das Trennen geht jetzt sehr gut
4. wieder zu dem anderen Oberlid, beide Unterlider.

Auf diese Weise klappt (je nach Mascara (!) ) die Trennung sehr gut!!!Ich kämme zwischendurch, wenn schon viel Farbe weg ist, auch die Augenbrauen mit dem Bürstchen vorsichtig durch. Ich brauche keinen Konturenstift. Allerdings hab ich auch schwarze Brauen, so dass das nicht auffällt. So geht auch die überschüssige Farbe weg und ich kann zu den Augen zurückkehren und sie trennen.

B)
Wenn ich gerade eine neue Mascara habe, die am Anfang noch dicke Patzer macht (die meisten ), dann nehme ich einfach fürs erste Auftragen eine ältere Mascara, in der nur noch ganz wenig drin ist: so sieht man zwar kaum Farbe, aber die Wimpern sind bereits schön getrennt und ich kann dann die neue Mascara sehr viel leichter auftragen.
Wenn die Mascara ganz hartknäckig ist: einfach mit Tempo über das Bürstchen streichen, um überschüssige Farbe zu entfernen. Mach ich nur wenn sonst partout nicht geht, denn ich zahl ja nicht, um die 1/4 der Farbe wegzuwerfen !

Ich hab mir das Bürstchen von der Volum'Express aufgehoben, für Notfälle...

So, das hört sich jetzt komplizierter an, als es ist, aber im Laufe der Jahre hat sich das zur Routine entwickelt und auf diese Weise krieg ich meine Wimpern immer schön hin.

Noch was zur Panoramic curl: bis jetzt bröckelt sie auch nicht !

Gefällt mir

5. Mai 2004 um 16:06

*Gaaaaaanz fies bin*
Ich brauch gar keinen maskara weil meine wimpern schon so schwarz voll und lang sind . Aber falls ich mal weg geh und welchen benutz nehm ich auch den von Loreal der ist gut und damit hab ich echt igantiche wimpern desshalb trag ich auch mmer nur sehr leicht auf und dann sehen die wimpern echt schön aus. So jetzt aber mal zu meinem tipp , Meine freundin sagt das geht viel besser wenn man vorher einen durchsichtigen pflege maskara benutzt dann weiße grundierung und dann erst den schwarzen und dann mit nem ganz feinen bürstchen durchkämmen . und bevor ihr maskara benutzt könnt ihr eure wimpern ja mit so nem wimpernstab (weiß nicht genau wie das heißt aber davon werden die wimpern länger und geschwungen) benutzen das sieht dann echt schön aus aber niemals nahc dem tuschen benutzen denn dann brechen die wimpern

Gefällt mir

5. Mai 2004 um 18:41
In Antwort auf

*Gaaaaaanz fies bin*
Ich brauch gar keinen maskara weil meine wimpern schon so schwarz voll und lang sind . Aber falls ich mal weg geh und welchen benutz nehm ich auch den von Loreal der ist gut und damit hab ich echt igantiche wimpern desshalb trag ich auch mmer nur sehr leicht auf und dann sehen die wimpern echt schön aus. So jetzt aber mal zu meinem tipp , Meine freundin sagt das geht viel besser wenn man vorher einen durchsichtigen pflege maskara benutzt dann weiße grundierung und dann erst den schwarzen und dann mit nem ganz feinen bürstchen durchkämmen . und bevor ihr maskara benutzt könnt ihr eure wimpern ja mit so nem wimpernstab (weiß nicht genau wie das heißt aber davon werden die wimpern länger und geschwungen) benutzen das sieht dann echt schön aus aber niemals nahc dem tuschen benutzen denn dann brechen die wimpern

Das mit der Grundierung schaut bei mir sch...aus!
Irgendwie werden die Wimpern dann so dick und super auffällig und das Volumen geht weg. Und bei mir verhaken sich dann die Wimpern mit den Augenbrauen und knicken an den Spitzen ab...ahhh...meine Wimpern sind oben fast 1,5 cm lang...was manchmal problematisch wird !
Wobei eigentlich der gegenteilige Effekt eintreten soll...aber bei mir geht das nicht.

Deswegen war ich so froh, dass der Panoramic Curl nicht so "schwer" ist, das Volumen bleibt. Hab zwar auch von Natur aus schwarze, dichte Wimpern, aber mit Mascara sehen sie halt doch nen Tick besser aus ...

Gefällt mir