Home / Forum / Beauty / Sulfur - Erstverschlechterung

Sulfur - Erstverschlechterung

9. Februar 2003 um 13:06

hallo, ich hatte hier schon mal zu dem Thema geschrieben. Ich hatte ca. 14 Tage lang Sulfur genommen, gegen unreine Haut. Es kam zur Erstverschlimmerung. Habe dann aufgehört, weil sich absolut keine Besserung zeigte. Das ist jetzt ca. 3 Wochen (oder länger her). Aber die Haut ist immer noch schlimm, ist gar nicht besser geworden, was mache ich denn jetzt? Ich dachte, wenn ich aufhöre bekomme ich wenigstens wieder den Hautzustand, den ich vor der Behandlung hatte. Ich bin echt verzweifelt!
Wer kann mir helfen?
LG Tascha

Mehr lesen

9. Februar 2003 um 13:08

Ach ja...
ich habe jetzt zum Beispiel auch unreine Haut am Bauch, wo ich sie vorher nicht hatte.
LG Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2003 um 13:25
In Antwort auf Tascha80

Ach ja...
ich habe jetzt zum Beispiel auch unreine Haut am Bauch, wo ich sie vorher nicht hatte.
LG Tascha

Sulfur D4
und zwar 3 mal täglich (hatte man mir in der Apotheke so empfohlen)
LG Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2003 um 17:15

Hi Werdandi,
ich würde lieber ein anderes Mittel nehmen, nicht nochmal Sulfur. Kannst du mir da vielleihct mal etwas empfehlen. Algentablettenkur, ist das gesund? Habe mal gehört, dass Algentabletten zuviel Jod enthalten und man sie deshalb nicht nehmen soll.
Vielen Dank für deine Hilfe!
Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2003 um 19:47

Habe das gelesen,
bei Stiftung Warentest. Dort hatten sie Nahrungsergänzungsmittel untersucht, sehe mal, ob ich den artikel noch finde, dann kann ich dir genaueres schreiben.
Viele Grüße Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2003 um 20:39

Okay, dass ist ja wirklich nicht viel..
200 µg Jod soll man pro Tag zu sich nehmen. Dann werde ich glaub ich auch mal eine Algenkur versuchen. Man kann die Tabletten ja in der Apotheke kaufen, oder?
Danke nochmal für deine Hilfe!
LG Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2003 um 23:40
In Antwort auf Tascha80

Okay, dass ist ja wirklich nicht viel..
200 µg Jod soll man pro Tag zu sich nehmen. Dann werde ich glaub ich auch mal eine Algenkur versuchen. Man kann die Tabletten ja in der Apotheke kaufen, oder?
Danke nochmal für deine Hilfe!
LG Tascha

Die bekommst Du in der Apotheke
und die sind wirklich gut diese Bio-Reu-Rella, die habe ich lange genommen und helfen auch innerhalb kurzer Zeit, wobei Du die schon länger nehmen musst,damit es nicht gleich wiederkommt.

Grüsse Werdandi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2003 um 18:44
In Antwort auf Forum

Die bekommst Du in der Apotheke
und die sind wirklich gut diese Bio-Reu-Rella, die habe ich lange genommen und helfen auch innerhalb kurzer Zeit, wobei Du die schon länger nehmen musst,damit es nicht gleich wiederkommt.

Grüsse Werdandi

Habe die Tabletten
heute bestellt, was meinst du denn, wie lange ich die Kur machen soll? Vier Wochen? Oder länger?
LG Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2003 um 18:48

Neue Creme
Hallo,
ich habe letztens in der Appothekenzeitschrift gelesen, dass es neue Kreme Derfamarin gibt und die soll sehr gut sein-> Neurodemis, akne, Schuppengeflechte
Schau auch unter der Adresse: www.dermafarin.com
Pavla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2003 um 19:13
In Antwort auf santa_12668321

Neue Creme
Hallo,
ich habe letztens in der Appothekenzeitschrift gelesen, dass es neue Kreme Derfamarin gibt und die soll sehr gut sein-> Neurodemis, akne, Schuppengeflechte
Schau auch unter der Adresse: www.dermafarin.com
Pavla

War gerade mal auf der Seite...
wenn man denen glauben darf, scheint es ja echt ein Wundermittel zu sein... Bin halt immer etwas skeptisch, wenn der Hersteller selbst so von seinem Produkt schwärmt. Aber vielleicht versuch ich es mal. Du weißt nicht zufällig, was die Creme kostet, oder?
Danke für deinen Tipp und viele Grüße!
Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2003 um 19:26

Ganz einfach, aber wirkungsvoll Tascha !!!
Hallo Tascha,
habe über 5 Monate von meinem Heilpraktiker Sulfur bekommen, hat leider nicht angeschlagen, gut es kam bei mir aber auch keine verschlechterung der Haut (ging ja auch fast net!)
Jetzt nehm ich seit 3 Monaten ein Vitaminprodukt am Abend und welch ein Wunder meine Haut-Haar-Nägel, sowie mein gesamter Gesundheitszustand ist wesentlich stabiler, Grippevieren haben auch keine Chancen.
Außerdem merke ich daß meine leistungsfähiger und belastbarer geworden bin.
Das Pulver kostet mit ca.30€ und reicht für ca.1,5 Monate.
Für mich eine Investition die sich gelohnt hat.
Viele Grüße und gute Besserung
Rita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2003 um 17:12
In Antwort auf delora_12100734

Ganz einfach, aber wirkungsvoll Tascha !!!
Hallo Tascha,
habe über 5 Monate von meinem Heilpraktiker Sulfur bekommen, hat leider nicht angeschlagen, gut es kam bei mir aber auch keine verschlechterung der Haut (ging ja auch fast net!)
Jetzt nehm ich seit 3 Monaten ein Vitaminprodukt am Abend und welch ein Wunder meine Haut-Haar-Nägel, sowie mein gesamter Gesundheitszustand ist wesentlich stabiler, Grippevieren haben auch keine Chancen.
Außerdem merke ich daß meine leistungsfähiger und belastbarer geworden bin.
Das Pulver kostet mit ca.30€ und reicht für ca.1,5 Monate.
Für mich eine Investition die sich gelohnt hat.
Viele Grüße und gute Besserung
Rita

Hallo Riat,..
was ist denn das für ein Pulver? Ich war heute mal bei Lifeline, dort schreibt ein Apotheker in einem Forum zum Thema Selbstmedikation, dass die Algentabletten nicht helfen sollen... Na ja, jetzt habe ich sie schon gekauft, da werde ich sie auch versuchen!
LG Tascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2003 um 17:48

Eigentlich kein schlechtes Zeichen...
eine Erstverschlimmerung ist ja eigentlich ein gutes Zeichen....Jeder Dreck kommt ja über die Haut raus. Hat Dir das Mittel ein Fachmann ausgesucht oder war das eigenmedikation? Nicht, dass Du eine Mittelprüfung machst.
Ich bin Kosmetikerin und vermarkte auch Aloe-Vera, zur innerlichen und äusserlichen Anwendung. Gerade bei Kundinnen mit sehr schlimmer Haut habe ich jede Menge tolle Ergebnisse! Mehr Fragen ? Schreib mir doch: leeloo8@gmx.de, lg Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2003 um 12:16
In Antwort auf Tascha80

Hallo Riat,..
was ist denn das für ein Pulver? Ich war heute mal bei Lifeline, dort schreibt ein Apotheker in einem Forum zum Thema Selbstmedikation, dass die Algentabletten nicht helfen sollen... Na ja, jetzt habe ich sie schon gekauft, da werde ich sie auch versuchen!
LG Tascha

Antwort auf Deine Frage
HALLO Tascha,

bitte gib mir Deine Post-Adresse durch, sende Dir dann Infonmaterial zu.

Bin übrigens PRIVATMENSCH.
Kein Vertrieb oder sowas.
Meine E-Mail-Adresse für Dich:
eitel.r@ngi.de
Viele Grüße

Rita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Plötzliche Ohnmacht
Von: gayle_12103218
neu
16. Februar 2003 um 17:53
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen