Home / Forum / Beauty / Suche Open Braids - für neue Haarverlängerung

Suche Open Braids - für neue Haarverlängerung

12. November 2007 um 14:56

Wer flechtet mir open Braids. mit Kunsthaar oder Thermofiber Haare (Was ist besser und bleibt länger schön)?

Sollte eine erfahrene Flechterin sein , bin auch gerne bereit weiter zu fahren.

Hat jemand Adressen oder hat jemand selbst schon mal open Braids getragen?

Wie ist das Tragegefühl?
Wie ist die Haarschonung?
Wie ist die Pflege?

habe hellbraunes Haar und hätte gerne einige blonde Strähnen mit drin

Mehr lesen

12. November 2007 um 17:10

Also ich würde dir...
Thermofiberhaar ggü. normalen Kunsthaar unbedingt empfehlen. Ist von der Qualität her wesentlich besser und günstiger als Echthaar. Interessiere mich auch momentan dafür. Hätte ne super Adresse für Thermofiberhaar aus den USA. Kann ich dir per Pn senden. Nimm das Thermofiberhaar der Marke Miss Willow, das ist das Beste. Soll wesentl. haarschonender sein, als andere HVmethoden. Kannst dir dadurch Dauerwelle und Färbung sparen, da du mit open braids alle Strukturen und Farben einflechten lassen kannst. Pflege soll unkompliziert sein, normales Shampoo, am besten bei Locken für gelocktes Haar. Thermofiberhaar soll bei Locken sogar länger halten als Echthaar, was sich schnelle aushängt. Nähere Infos erfährst du unter www.traumfrisuren.de. Da gibt es ein Diskussionsforum, wo du genaue Infos erfährst. Wüsste auch nen guten Salon, wenn du jemanden suchst der dir die Haare einflechtet. Woher kommst du denn?

Gefällt mir

12. November 2007 um 18:10
In Antwort auf sunshine578

Also ich würde dir...
Thermofiberhaar ggü. normalen Kunsthaar unbedingt empfehlen. Ist von der Qualität her wesentlich besser und günstiger als Echthaar. Interessiere mich auch momentan dafür. Hätte ne super Adresse für Thermofiberhaar aus den USA. Kann ich dir per Pn senden. Nimm das Thermofiberhaar der Marke Miss Willow, das ist das Beste. Soll wesentl. haarschonender sein, als andere HVmethoden. Kannst dir dadurch Dauerwelle und Färbung sparen, da du mit open braids alle Strukturen und Farben einflechten lassen kannst. Pflege soll unkompliziert sein, normales Shampoo, am besten bei Locken für gelocktes Haar. Thermofiberhaar soll bei Locken sogar länger halten als Echthaar, was sich schnelle aushängt. Nähere Infos erfährst du unter www.traumfrisuren.de. Da gibt es ein Diskussionsforum, wo du genaue Infos erfährst. Wüsste auch nen guten Salon, wenn du jemanden suchst der dir die Haare einflechtet. Woher kommst du denn?

Also
sind open Braids viel schonender als normale Extensions? Stimmt das wirklich , weil einer sagt so der andere so.. wie oft hattest du denn schon open Braids

Gefällt mir

12. November 2007 um 19:01
In Antwort auf tatjana54

Also
sind open Braids viel schonender als normale Extensions? Stimmt das wirklich , weil einer sagt so der andere so.. wie oft hattest du denn schon open Braids

Ich kann nur von meiner Erfahrung in Bezug auf anschweißen und Bondings reden
oder auch Ultraschall. Also das bekommt feinem Haar gar nicht gut. Die werden davon beim Entfernen noch feiner. Und auch vom gesunden Menschenverstand her, warum soll simples Flechten schädlich für das eigene Haar sein, Zöpfe machen die Haare nicht kaputt! Ohne Chemie, Kleber, Hitze und Co. Du kannst Farbe und Glatt oder lockig, wie du willst einflechten lassen. Kommt ohne Chemische Keule aus. So können die Haare gesund nachwachsen, ja man kann sie richtig lang züchten. Will es selbst bald ausprobieren. Haare kaufe ich in USA, Flechterin habe ich schon. Fehlt nur noch das nötige Kleingeld fürs Flechten Und dann kanns losgehen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen