Home / Forum / Beauty / Suche neue Produkte für unreine aber empfindliche und feuchtigkeitsarme haut....

Suche neue Produkte für unreine aber empfindliche und feuchtigkeitsarme haut....

27. Januar 2011 um 8:49

Hallo, benütz seit längerem Phyris von der Kosmetikerin, geht ganz schön ins Geld. Benötige eine Pflegelinie fürs Gesicht die bezahlbar ist, habe feuchtigkeitsarme Haut die empfindlich reagiert und zudem unrein ist. Die meissten "unreineHaut"Produkte sind zu scharf. Zudem bekomm ich mit meinen 35 Jahren schon leichte Fältchen (Zornesfalte Stirn und um den Mund). Viell wäre daher eine Nachtpflege mit Anti Falten KOmplex auch gut? Aber das ist ja alles so reichhhaltig und pappig, da blüht ja alles wieder gleich...
Könnt Ihr mir was empfehlen?
Lg Andrea

Mehr lesen

Top 3 Antworten

8. April 2017 um 19:36

Die Haut! Wer es versteht, was die Haut überhaupt ist, der ist auf dem besten Weg korrekt mit Ihr umzugehen. Wenn du deine Haut richtig behandeln möchtest, dann fang von innen an.
Die äußerliche Behandlung ist auch wichtig, aber mehr ist es das "on top". Gehst du aber falsch mit ihr um fängt sie an verrückt zu spielen.

 Manchmal ist weniger mehr. Ich habe durch meine schlimmen Allergien das Thunlauri Cuticula Set genommen und bin damit sogar meine Pickeln los. Wenn ich mich nach meiner Ärztin richten würde, dann darf ich keine Creme mehr benutzten, aber ganz ehrlich das kann ich nicht. Deswegen ist das super wichtig, dass die Pflege nicht noch mehr Schaden anrichtet als als gutes zu tun. Und laut neuen Studien ist tatsächlich Green-Tee der absolute Jungmacher

21 LikesGefällt mir

9. August 2016 um 10:51

Hallo
ich würde dir noch epfehlen die greenful grüntee Kapseln dazu zunhemen. Da hat man die Pickelchen noch besser im grif und es wirkt sich zu dem noch positiv auf der Körper an sich aus. Mehr Power ....

5 LikesGefällt mir

27. Januar 2011 um 9:13


Hallo Moritzesmama,

ich bin zwar 10 Jahre jünger als du, aber ich hab die gleiche Haut wie du... trockene, sensible Mischhaut. Jedenfalls benutze ich die Alverde Mandelcreme für sensible Mischhaut, die ist nicht komedogen und spendet viel Feuchtigkeit. Meine Haut super, seitdem ich die benutze. Ich hab auch schon alles ausprobiert - billig, teuer, Drogerie, Parfumerie, Apotheke.... die Weleda Creme ist einfach die beste.

Dann gibt es noch eine Creme von Kneip - sensitivderm. Die funktioniert bei mir aber nur im Sommer. Für den Winter spendet die zu wenig Feuchtigkeit (jedenfalls bei mir)...

Also Augencreme kann ich dir die Alverde Passionsblume empfehlen.. sehr reichhaltig aber zieht schnell ein.

LG

1 LikesGefällt mir

27. Januar 2011 um 10:42
In Antwort auf pininfarina1616


Hallo Moritzesmama,

ich bin zwar 10 Jahre jünger als du, aber ich hab die gleiche Haut wie du... trockene, sensible Mischhaut. Jedenfalls benutze ich die Alverde Mandelcreme für sensible Mischhaut, die ist nicht komedogen und spendet viel Feuchtigkeit. Meine Haut super, seitdem ich die benutze. Ich hab auch schon alles ausprobiert - billig, teuer, Drogerie, Parfumerie, Apotheke.... die Weleda Creme ist einfach die beste.

Dann gibt es noch eine Creme von Kneip - sensitivderm. Die funktioniert bei mir aber nur im Sommer. Für den Winter spendet die zu wenig Feuchtigkeit (jedenfalls bei mir)...

Also Augencreme kann ich dir die Alverde Passionsblume empfehlen.. sehr reichhaltig aber zieht schnell ein.

LG

Danke, aber
die Serie hatte ich schon, hat gar nix gebracht, weder wars schlecht noch besser....

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 10:46
In Antwort auf moritzesmama

Danke, aber
die Serie hatte ich schon, hat gar nix gebracht, weder wars schlecht noch besser....


Hast du denn die Crme für trockene Haut oder Mischhaut genommen? die sehen nämlich identisch aus. Da muss man aufpassen. Ausserdem muss man dem Produkt auch Zeit lassen... sowas wird nicht innerhalb 2 Wochen perfekt.

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 11:18
In Antwort auf pininfarina1616


Hast du denn die Crme für trockene Haut oder Mischhaut genommen? die sehen nämlich identisch aus. Da muss man aufpassen. Ausserdem muss man dem Produkt auch Zeit lassen... sowas wird nicht innerhalb 2 Wochen perfekt.

Keine ahnung, hatte ich mal im reformhaus bekommen...
überlege ob ich mal einfach was altes teste, Nivea....

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 11:19
In Antwort auf moritzesmama

Keine ahnung, hatte ich mal im reformhaus bekommen...
überlege ob ich mal einfach was altes teste, Nivea....

Sehe gerade,
dass du mal alverde und mal weleda schreibst...?

Gefällt mir

27. Januar 2011 um 12:10
In Antwort auf moritzesmama

Sehe gerade,
dass du mal alverde und mal weleda schreibst...?


Ich meine Weleda, hab mich verschrieben....

Nivea ist so ziemlich das schlimmste, was du deiner Haut antun kannst, aber ist ja deine Sache.

Die Weleda-Cremes sind sehr verschieden, die eine ist komedogen, die andere nicht, deshalb denk ich mal, dass du die falsche hattest.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit Nivea und schönen Tag noch!

1 LikesGefällt mir

28. Januar 2011 um 23:23

Aok
probiers mal mit aok, da gibt es eine extra pflegeserie(grün und heißt "reine haut ab 20) für unreine haut, die aber auch feuchtigkeit spendet. ich benutze die schon länger und bin sehr zufrieden damit. es gibt auch extra augenpflege und eine passende nachtcreme. ist mit ca 5 auch bezahlbar

Gefällt mir

31. Januar 2011 um 17:34

Ich kann dich gut verstehen
Liebe Moritzesmama,

probiere unbedingt folgende Produkte aus. Den Good Feeling Facial Cleanser, das Good Feeling Scrub und die Enjoy Aging Night Cream. Das sind alles Produkte von Good Feeling Products.
Ich bin ein sehr skeptischer Typ und habe sehr, sehr lange immer die ganz teuren Produkte bevorzugt. Leider jedoch nie mit der Wirkung. Sie fühlten sich alle sehr gut an, was man bei dreistelligen Preisen auch erwarten darf, doch die wirklichen Effekte sind ausgeblieben.
Fast ein Jahr ist es her, wo ich (eher zufällig) u.a. die o.g. Produkte gekauft habe. Seitdem ist mein Hautbild komplett sehr viel schöner geworden ist - und ich bin ein paar Jährchen älter, als du es bist.
Heute pflege ich mich günstiger und gleichzeitig viel hochwertiger - auch mit Problemhaut.
Es hat lange gedauert, aber ich habe meine Pflege gefunden

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen.
LG Luxus

Gefällt mir

4. Februar 2011 um 10:27

Alverde
Hey,
gerade bei unreiner Haut würde ich Produkte von Alverde mit Heilerde benutzen!
Die sind natürlich, feuchtigkeitsspendend, günstig und gut zur Haut!
Ich selber und Freundinnen um die 30 benutzen die und wir alle sind sehr zufrieden!

Preis: Zwischen 3 und 4 Euro!

Gefällt mir

8. Februar 2011 um 21:30

Auch Alverde
Ich schwöre auch auf Alverde, besonders die Avocado Creme. Die gibt der Haut Feuchtigkeit und gibt aber keine fettigen Film!

Gefällt mir

9. Februar 2011 um 7:15

Hilft bei unreiner und empfindlicher Haut...
Ich hatte auch Probleme mit unreiner Haut, aber das ist jetzt Geschichte....

Ein Peeling sollte man verwenden, im Grund ist es egal welche Marke (ob 1,- oder 40,-) es sollte einfach nicht zu grobkörnig sein, sondern eher sanft, das JEDEN Tag verwenden, va. am Abend nach der Make-Up Entfernung.

Meine Tricks:

Zitrone auspressen und jeden zweiten Tag die Haut einmassieren, wenn es so zu aggressiv ist, einfach mit etwas Olivenöl mischen - 10 bis 15 min einwirken lassen und dann mit KALTEM Wasser abwaschen (da kaltes Wasser die Poren zuammenziehen lässt und die Durchblutung fördert).

Wenn wir bei kaltem Wasser sind --> das Gesicht IMMER mit KALTEM Wasser abwaschen.

Die meisten Leute (wie ich) haben nur am Wochenende Zeit für Pflege...

Eier sind für Haare gut und für die Haut, also am We ein Ei zerschlagen und mit wenig Olivenöl und Zitronensaft(wenn erwünscht), das aber bitte ins Gesicht massieren und dann einwirken lassen (kann man auch den ganzen Tag im Gesicht haben... je länger desdo besser) und dann wieder mit KALTEM Wasser abwaschen.

Nicht vergessen eine Tages und Nachtcreme.. ich bin gebürt. Serbin und meine Oma hat keine Mitesser und ganz wenig Falten.... Sie macht auch diese Kuren, seit ca. 30Jahren....
aber ich habe das, dass ich Serbin bin nur deswegen angesprochen, da ich eine serbische Kreme für die Haut verwende (kostet ca 3 Euro..) und diese Creme gibt es, seit meine Oma 17 war.... die Helfen wirklich sehr gut, aber es gibt hier Alternativen zu dieser Creme

Als Tagescreme: Hidrantna Krema (quasi hydratin complex)
Nachtcreme: Vitaminska Crema (quasi Vitamin Creme)

hmmm... ich kenne noch Paar Tips und Tricks für die Haut einfach fragen... mir hat das alles geholfen... ist kostengünstig, aber verdammt gut für die Haut..

Gefällt mir

9. Februar 2011 um 7:20

Tonerde
hab etwas wichtiges vergessen....

grüne Tonerde... die Verwende ich auch, aber auch nur Sonntags... trage ich als Maske reinigt bekanntlich die Poren sehr gut... kann ich nur bestätigen

Gefällt mir

14. Juni 2011 um 8:36

LR
Hallo hast du schon mal Produkte auf Aloe Vera Basis ausprobiert?

Sind Feuchtigkeitsspendend und dermatologisch getestet d.h. auch für Allergiker geeignet. Ruft also keine Rötungen oder ähnliches hervor.

Zudem ziehen Sie schnell ein und hinterlassen keinen fettfilm wie andere auf der Haut.

Bei Interesse kann ich dir gerne mal Informationen dazu zuschicken.

LG Dani.

Gefällt mir

24. September 2012 um 13:22

Dr. Hauschka...
ist ein Test wert. Frag doch mal in der Apotheke, ob sie Dir ein paar Proben geben können.

Ist zwar auch nicht sooo günstig, aber immernoch günstiger als Kosmetikerin.

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 10:45

Mizellar Reinigungswasser
Das geht super!

http://www.esdor.es/en/gama-vid-essential/micellar-water.html

Tschüssi!

Gefällt mir

3. Oktober 2012 um 14:01

100% neutrale & unabhängige Produktempfehlung
Auf der folgenden Seite, kannst du dir dein eigenes Reinigungs- und Pflegeprogramm, selbst zusammen stellen.

http://www.hautschutzengel.de/vom-hautschutzengel-empfohlen.html

Gefällt mir

4. Oktober 2012 um 15:07

Mary Kay
Ich kenne das Problem aiuch sehr gut.
Bin 30 und benutze seit gut 2 Jahren Mary Kay und habe meine Probleme richtig gut in den Griff bekommen.

Mittlerweile vertreibe ich die Produkte auch selbst. Und benutze die Deko Produkte bei meinen Visagisten jobs.

Bei intresse einfach mal meine Homepage besuchen.
Und bei Fragen einfach per Email kontaktieren.

www.marions-beautydreams.de
Www.marykay.de/mariongietz

Gefällt mir

7. Oktober 2012 um 22:03

Dr. Grandel..
, die nehme ich, und meine Haut ist bedeutend besser geworden. Gibt es in der Apotheke

Gefällt mir

10. Oktober 2012 um 21:15

Vichy
Hallo,
ich habe auch sehr empfindliche Haut aber auch recht trocken ( hatte ich zumidest).
Nach unzähligen probieren von mehrer Marken bin ich nun schon lange von Vichy überzeugt.
Die Qualität finde ich für den Preis gut und es gibt viele individuelle Serien.
Ich kann nur Warnen: Finger weg von Clinique, ist meiner Meinung nach nicht für Empfindliche Haut geeignet und recht teuer.

Gefällt mir

14. Oktober 2012 um 18:07

Mein Mix
Hallo moritzesmama,

ich hatte auch das Problem mit feuchtigkeitsarmer Haut, habe ich mich im Gesicht gekratzt, rieselten nur so die Hautschuppen. Egal welche Pflege ich benutzt habe, nichts half... Jetzt habe ich Pflege gefunden, die von verschiedenen, bezahlbaren Herstellern kommt, womit ich aber mehr als zufrieden bin.

- Reinigungsmilch mit Aprikosenkernöl von Balea (DM- ca.2 )

- Gesichtswasser von L'oreal Age Perfect "Entknittert" und belebt (Rossmann ca. 3,95)

- Hydro Feuchtigkeitsgel von Rival de Loop (Rossmann ca 3) morgens auftragen

- Aquasource Nuit von Biotherm (Douglas) nachts auftragen

- 1-2 x wö. Peeling von Balea


Ich bin wie gesagt mehr als zufrieden, meine Haut ist super. Alles liegt im bezahlbaren Bereich. Das Einzige was etwas teurer ist, ist das Gel von Douglas. Ich habe 40 bezahlt, aber das ist sehr ergiebig. Ich wollte es Anfangs nur alle 2-3 Nächte auftragen, aber ich komme am Besten zurecht, wenn ich es jeden Abend auftrage. Und das ist es mir wert.

Aber es gibt von Rival de Loop auch Tages und Nachtcreme für feuchtigkeitsarme Haut.

Gefällt mir

20. Oktober 2012 um 0:56

Hört sich so an als habe ich die gleich Haut gehabt - Super geholfen (Produkte und Plegeanleitung)
Lavera Gesichtswaschgel
Lavera Feuchtigkeitscreme
2 mal die Woche Maske für unreine Haut von Lavera
1 mal Feuchtigkeitsmaske von Lavera
Nicht zu viel und zu oft cremen
und ab und an ein AOK-Peeling oder was selbst gemachtes
Masken von schaebens sind auch sehr gut

Gefällt mir

22. Oktober 2012 um 13:03

...
Hallo,

mit den Falten hab ich dir leider keinen rat, weil ich damit noch keine probleme habe, aber bei trockener, empfindlicher und unreiner haut hilft mir am besten bullrichs heilerde (kostet so 3 ) ich hab sie beim dm gekauft. einfach 2 x die woche auftragen, ist wie eine maske und 30 min einwirken lassen, dann abwaschen. zusätzlich verwende ich die creme für sehr trockene haut von alverde (auch dm) und dazu für unter tags die getönte creme der gleichen marke. ich komm super klar und die cremes sind gut bezahlbar und halten lange.

ich hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir

26. Mai 2016 um 15:52

Kosmetik
Hallo, es gibt so viel Kosmetik, ich habe auch schon einiges ausprobiert. Eine Kollegin hat mir von Babor erzählt. Probiere es am besten mal aus! https://www.kosmetikfuchs.de/shop/de/kosmetik/babor.html

Gefällt mir

28. Mai 2016 um 19:53

Falten
Gegen Falten war dieses Mittel hier, nach ein paar wochen anwendung war meine Haut schon sichtbar glatter, war selbst erstaunt wie schnell und einfach sowas geht, aber es hat geklappt:

Früher hatte ich versucht, die Falten mit verschiedenen Produkten zu bekämpfen, die es in der Drogerie zu kaufen gibt. Dort gibt es immer sehr kleine Mengen zum hohen Preis mit Wunder-Versprechen, doch geholfen hat leider keines so wirklich. Daher habe ich mich da umgeschaut und wollte hier mal meine Erfahrung sammeln.

Schau mal rein, war das einzige das wirklich bei mir richtig gut geholfen hat muss ich sagen



http://www.fur.ly/0/falten

Gefällt mir

13. Juni 2016 um 7:36

Trockene Mischhaut mit Akne
Hallo, bei mir war das ähnlich. Ich bin auch 35 und hatte jahrelang trockene Mischhaut mit Akne. Eine schreckliche Kombination, denn Akne Produkte haben meine ohnehin schon trockene Haut ausgetrocknet und Pflegeprodukte für trockene Mischhaut haben meine Haut nur noch unreiner gemacht! Ich habe so viel Geld in Pflegeprodukte gesteckt und alle Marken wie Clinique, Origins, Estee Lauder, etc. ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Ich bin dann über meine Schwester die sehr empfindliche Haut hat, an Naobay gekommen. Ich habe den Unterschied schon nach einigen Tagen bemerkt. Meine Haut ist nicht mehr trocken und meine Akne und Rötungen sind zurückgegangen. Die Creme ist zwar etwas teurer aber es ist eine Gesichts- und Augenpflege in einem Produkt und man braucht auch nicht viel.
Hier kaufe ich Creme: http://www.najoba.de/naobay-natural-und-organic-soft-tolerance-und-eye-contour-24232.html

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 21:28
In Antwort auf miab1012

Trockene Mischhaut mit Akne
Hallo, bei mir war das ähnlich. Ich bin auch 35 und hatte jahrelang trockene Mischhaut mit Akne. Eine schreckliche Kombination, denn Akne Produkte haben meine ohnehin schon trockene Haut ausgetrocknet und Pflegeprodukte für trockene Mischhaut haben meine Haut nur noch unreiner gemacht! Ich habe so viel Geld in Pflegeprodukte gesteckt und alle Marken wie Clinique, Origins, Estee Lauder, etc. ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Ich bin dann über meine Schwester die sehr empfindliche Haut hat, an Naobay gekommen. Ich habe den Unterschied schon nach einigen Tagen bemerkt. Meine Haut ist nicht mehr trocken und meine Akne und Rötungen sind zurückgegangen. Die Creme ist zwar etwas teurer aber es ist eine Gesichts- und Augenpflege in einem Produkt und man braucht auch nicht viel.
Hier kaufe ich Creme: http://www.najoba.de/naobay-natural-und-organic-soft-tolerance-und-eye-contour-24232.html

Du schreibst
Gesicht und Augenpflege braucht man für die Augenpartie nicht was spezielles? Mir wurde mal gesagt das die Haut da dünne ist wie im Gesicht selber.

Gefällt mir

25. Juni 2016 um 9:39

Das wurde mir so auch immer verkauft...
Fakt ist aber, dass sich diese Creme extrem gut auf meiner Haut anfühlt und meine Falten unter den Augen auch besser aussehen. Also ich bin mir daher nicht sicher, ob man tatsächlich zwei Cremes benötigt. Ich habe die Augencreme von Caudalie immer noch im Bad stehen und nutze sie nicht mehr...wie schon gesagt, ich bin mit der Naobay Creme total zufrieden und werde sie mir jetzt wieder kaufen!

Gefällt mir

27. Juni 2016 um 4:52

Wundercreme
Mir hat letztens eine Freundin ein spezielle Creme aus Muttermilch empfohlen, ist zwar teuer, aber ich hab Sie mir gekauft. Und ich kann nur sagen, jeder einzelte Euro hat sich gelohnt. In der Creme sind fast alle Vitamine und MIneralstoffe die es gibt, zusätzlich noch Sheabutter und Olive.. Ich habe so gut wie keine Pickel mehr, meine Haut ist an den Wangen nicht mehr trocken, Falten sind kaum noch sichtbar, mein gesamtes Hautbild ist richtig zart geworden. Die Creme heisst "Creme la loon", ist echt ihr Geld wert, ich werde mir keine andere mehr kaufen.

Gefällt mir

29. Juni 2016 um 22:13

Fang mit deinem Essen an
Hallo, ich habe hier gelesen,
<a ="http://www.gesichtskoenig.de">www.gesichtskoenig.de</a> dass Augenpflege schon bei der Ernährung anfängt. Nur dass, was du deinem Körper gibst kann er auch nutzen. Daher iss das richtige und verzichte auf verarbeitete Produkte

Gefällt mir

4. Juli 2016 um 10:32
In Antwort auf miab1012

Das wurde mir so auch immer verkauft...
Fakt ist aber, dass sich diese Creme extrem gut auf meiner Haut anfühlt und meine Falten unter den Augen auch besser aussehen. Also ich bin mir daher nicht sicher, ob man tatsächlich zwei Cremes benötigt. Ich habe die Augencreme von Caudalie immer noch im Bad stehen und nutze sie nicht mehr...wie schon gesagt, ich bin mit der Naobay Creme total zufrieden und werde sie mir jetzt wieder kaufen!

Wen man
einmal mit einer Creme gut klar kommt möchte man auch keine andere mehr versuchen warum auch.

Gefällt mir

5. Juli 2016 um 9:11

Pickel
Habe keine Pickel mehr...Ich musste was machen, denn es war bei mir ja kein zustand mehr, zumal ich es mit dem ganzen MakeUp was ich drauf geklatscht habe auch nur schlimmer gemacht habe, sonst hätte ich aber wohl nicht mehr das Haus verlassen, bin dann auch durch zufall auf dieses Mittelgestossen und habs mirbestellt und bin jetzt endlich mal ohne Pickel, klar hin und wieder kommt mal einer, aber den bekomme ich dann auch ganz schnell wieder weg!


Benutze es erst seit letzten Monat und bin jetzt schon gnadenlos begeistert, ich habe keine Pickel mehr... so sah ich das letzte mal vor 5-6 Jahren aus. Ich bekomme mal einen Pickel, dann mache ich aber das Gel drauf und zag der Pickel kommt gar nicht erst richtig durch. 1A, sollten sich andere Unternehmen mal ne scheibe von abschneiden.




www.shuu.de/akne





Gefällt mir

11. Juli 2016 um 20:25

Trockene Haut
Hey, ich benutze seit guten drei Monaten die Feuchtigkeitspflege von Cetaphil, sie ist nicht komedogen (habe selbst unreine Haut, schminke mich fast täglich und will wenigstens bei der Feuchtigkeitspflege nicht noch mehr meine Poren verstopfen) und organisches Arganöl. Ich habe meins in der Apotheke gekauft für 20, man braucht aber nicht viel. Es zieht sehr schnell in die Haut ein und ich kriege jedenfalls keine BreakOuts, was mir bei Cremen von Neutrogena und Nivea schon öfter passiert ist.

Gefällt mir

13. Juli 2016 um 22:41

Meine empfehlung
wäre:
- Reinigung mit einem konjac schwamm mit bambuskohle v. Douglas (ohne zusätzliches Reinigungsmittel - nur Wasser)
- tonikum (klärend!) von Dr. Hauschka danach auftragen
Und danach
- eine leichte gel creme etwa von REN naturkosmetik, da gibt es viele fettfreie, feuchtigkeitsspendende cremen, die im Sommer genügen sollten. Immer auch passende augrncremes dazu (da gibt es eine neue mit natürlichem Hyaluron, die super wirksam ist u eine feine Konsistenz hat).
nachts spendet das Dr. Hauschka Nachtserum Feuchtigkeit pur. Einfach nach der abendreinigung auftragen, fertig.

Gefällt mir

23. Juli 2016 um 18:07

Akne Ex Pflege Produkte
schaue dir mal diese an genau das richtige für dein Problem so wie du schreibst vereint alles was du benötigst.

Gefällt mir

9. August 2016 um 10:51

Hallo
ich würde dir noch epfehlen die greenful grüntee Kapseln dazu zunhemen. Da hat man die Pickelchen noch besser im grif und es wirkt sich zu dem noch positiv auf der Körper an sich aus. Mehr Power ....

5 LikesGefällt mir

14. August 2016 um 21:55

Könnte
ich das auch meiner Freundin zum Geburtstag schenken? Sie wünscht sich eine hochwertige Creme von mir. Weil selber kauft sie sich nur die billigen.

2 LikesGefällt mir

15. August 2016 um 21:16

Danke
werde ich mir mal anschauen.

Gefällt mir

8. April 2017 um 11:03
In Antwort auf micha7888

Könnte
ich das auch meiner Freundin zum Geburtstag schenken? Sie wünscht sich eine hochwertige Creme von mir. Weil selber kauft sie sich nur die billigen.

Was heisßt kauft sich nur die billigen? Ich sag mal wenn sie dami gut klar kommt ist es doch gut. Muss ja nicht immer alles teuer sein was gut ist.

Gefällt mir

8. April 2017 um 19:36

Die Haut! Wer es versteht, was die Haut überhaupt ist, der ist auf dem besten Weg korrekt mit Ihr umzugehen. Wenn du deine Haut richtig behandeln möchtest, dann fang von innen an.
Die äußerliche Behandlung ist auch wichtig, aber mehr ist es das "on top". Gehst du aber falsch mit ihr um fängt sie an verrückt zu spielen.

 Manchmal ist weniger mehr. Ich habe durch meine schlimmen Allergien das Thunlauri Cuticula Set genommen und bin damit sogar meine Pickeln los. Wenn ich mich nach meiner Ärztin richten würde, dann darf ich keine Creme mehr benutzten, aber ganz ehrlich das kann ich nicht. Deswegen ist das super wichtig, dass die Pflege nicht noch mehr Schaden anrichtet als als gutes zu tun. Und laut neuen Studien ist tatsächlich Green-Tee der absolute Jungmacher

21 LikesGefällt mir

1. Mai 2017 um 23:29
In Antwort auf katzemaus4

Was heisßt kauft sich nur die billigen? Ich sag mal wenn sie dami gut klar kommt ist es doch gut. Muss ja nicht immer alles teuer sein was gut ist.

Das sehe ich genau so meine Oma und Mutter schwören nur auf Nivea und sie haben beide eine bessere Haut wie ich. Nur ich vertrage sie leider nicht, deswegen benutze ich eine die etwas teurer ist. Würde auch lieber Nivea benutzen die ein paar Euros billiger ist. Hat den vielleicht jemand noch ein Tip für ein gutes Peeling für mich?

Gefällt mir

24. Juli 2017 um 11:45
In Antwort auf moritzesmama

Hallo, benütz seit längerem Phyris von der Kosmetikerin, geht ganz schön ins Geld. Benötige eine Pflegelinie fürs Gesicht die bezahlbar ist, habe feuchtigkeitsarme Haut die empfindlich reagiert und zudem unrein ist. Die meissten "unreineHaut"Produkte sind zu scharf. Zudem bekomm ich mit meinen 35 Jahren schon leichte Fältchen (Zornesfalte Stirn und um den Mund). Viell wäre daher eine Nachtpflege mit Anti Falten KOmplex auch gut? Aber das ist ja alles so reichhhaltig und pappig, da blüht ja alles wieder gleich...
Könnt Ihr mir was empfehlen?
Lg Andrea

Am besten Azulenbalsam von dr. Eckstein verwenden und dazu für alltägliches Makeup ein ölhaltiges Makeup, damit die HAut nicht weiter austrocknet.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gesichtsheutprobleme
Von: moritzesmama
neu
1. November 2007 um 11:39
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen