Home / Forum / Beauty / Suche guten Arzt für Brustverkleinerung in Düsseldorf. Hat jmd erfahrung? Empfehlungen?

Suche guten Arzt für Brustverkleinerung in Düsseldorf. Hat jmd erfahrung? Empfehlungen?

7. November 2007 um 12:46

Ich habe nach 1,5 Jahren endlich eine Zustimmung über die Kostenübernahme für eine Brustverkleinerung von der AOK Rheinland erhalten. Zunächst hatte man meinen Antrag abgelehnt. Anschließend habe ich einen Widerspruch eingelegt. Wie das Verfahren abläuft, was ihr schreiben müsst und von wo ihr Atteste und Gutachten braucht kann ich euch per email mitteilen. Schreibt mir einfach unter semaname@hotmail.com.

Ich habe momentan Körpchengröße 70-75 G bei einer Größe von 1,62m und einem Gewicht von 60 Kilo.

Nun suche ich einen guten Arzt im Raum Düsseldorf. Kann mir jemand einen guten Arzt empfehlen? Wichtg ist, dass dieser Arzt eine Kassenzulassung haben muss. Die meisten Privatkliniken haben dies nicht. Ich würde mich freuen, wenn ich mich mit jemanden kontakt haben könnte, die eine Brustverkleinerung im Raum Düsseldorf hinter sich hat.

LG

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 18:13

Brustverkleinerung in Düsseldorf
Liebe Unbekannte!

Habe am Montag dieser Woche eine Brustverkleinerung über mich ergehen lassen und bin bis jetzt superzufrieden.

Ich war in der "Kaiserswerther Diakonie" in Düsseldorf (auch "Florence Nightingale Klinik" genannt).

Bin von 85F auf 85B operiert worden. Ein ganz tolles Team, super nette Ärzte und alles sehr sehr kompetente Ärtze.

LG
Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 0:37
In Antwort auf bess_12048815

Brustverkleinerung in Düsseldorf
Liebe Unbekannte!

Habe am Montag dieser Woche eine Brustverkleinerung über mich ergehen lassen und bin bis jetzt superzufrieden.

Ich war in der "Kaiserswerther Diakonie" in Düsseldorf (auch "Florence Nightingale Klinik" genannt).

Bin von 85F auf 85B operiert worden. Ein ganz tolles Team, super nette Ärzte und alles sehr sehr kompetente Ärtze.

LG
Carmen

Kaiserswerther Diakonie/Florence Nightingale
Hallo Carmen,

danke für die Antwort. Ich hatte bereits vor 1 Jahr wegen einem Attest für die Krankenkasse beim Gerresheimer Krankenhaus in Düsseldorf bei dem Dr. Reis einen Termin gehabt. Er hatte einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Doch als nun die Krankenkasse der OP zugestimmt hat, hab ich erfahren, dass er seine eigene Klinik geöffnet hat und da er keine Kassenzulassung hat, hatte es sich das mit dem Gerresheimer Krankenhaus zu 50% erledigt. Daher habe ich einen Termin zum 27.11.2007 bei der Kaiserswerther Diakonie gemacht damit ich mir eine 2. Meinung holen konnte bzw. da ich auch viel gutes über dieses Krankenhaus gehört habe. Dieser Termin war bei Dr. Daniel Talanow. Er hat mir meine Fragen beantwortet und allgemeinen Ablauf, Risiken, Fotos (Vorher/Nachher) u.s.w. erklärt. Ich weiss nicht warum aber ich hab sofort dort einen Termin gemacht zum 09.01.08. Bin ja total froh, dass mir jmd wie du auch noch sagt, dass du zufrieden bist. Daher bin ich sehr erleichert, dass ich diese Entscheidung getroffen habe. Bin gespannt wie das ablaufen wird. Ich würde mich freuen, wenn du mir antwortest, falls bei mir Fragen auftauchen.

LG
Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2007 um 21:31

Ich war auch bei Dr. Talanow
Liebe Emma!

So ein Zufall!!! Das Beratungsgespräch hatte ich im August bei Dr. Scholz. Als ich dann nach der Zusage der Krankenkasse einen OP-Termin bekommen hatte, hatte ich das OP-Vorgespräch bei Dr. Talanow und dieser hat mit auch dann am Montag operiert.

Aber ich sage Dir, egal wer Dich dort operiert, die sind alle super! Habe etliche Fälle mitbekommen, was sich da im KH so gerade trifft und viele kommen von weit her. Mein Gyn hatte mir das auch nochmal bestätigt.

Ich würde sagen, dort ist man in den besten Händen!!!!!

Alles Gute

Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 10:20
In Antwort auf bess_12048815

Ich war auch bei Dr. Talanow
Liebe Emma!

So ein Zufall!!! Das Beratungsgespräch hatte ich im August bei Dr. Scholz. Als ich dann nach der Zusage der Krankenkasse einen OP-Termin bekommen hatte, hatte ich das OP-Vorgespräch bei Dr. Talanow und dieser hat mit auch dann am Montag operiert.

Aber ich sage Dir, egal wer Dich dort operiert, die sind alle super! Habe etliche Fälle mitbekommen, was sich da im KH so gerade trifft und viele kommen von weit her. Mein Gyn hatte mir das auch nochmal bestätigt.

Ich würde sagen, dort ist man in den besten Händen!!!!!

Alles Gute

Carmen

Brust OP bei Dr. Schumacher
Also ich habe mir im Juli nicht die Brust verkleinern sondern vergrößern lassen. Nachdem ich so zufrieden war hat sich meine Schwester vom Doktor Schumacher im Aesthetik-Zentrum beraten lassen um die Brust zu verkleinern. Sie hat dann sogar das Ergebnis einer Patientin aus der Klinik gesehen und mit der Frau auch gesprochen. Ich habe das Ergebnis nicht gesehen. aber meine Schwester war begeistert. Der Doc ist wohl auf Brüste spezialisiert. Meine Schwester wird im August operiert. habe mich dort jedenfalls sehr gtu aufgehoben gefühlt. Vor meiner Operation war ich zum Beraten noch in der KÖ Klinik und bei Mang Medical One. Das machte auch alles einen sehr guten Eindruck. Aber eben der Preis . Man sollte wohl immer zu mehreren Beratungsgesprächen gehen.

Grüße

Sassi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper