Forum / Beauty

Suche Gute & Schlechte Erfahrungen : Brustvergrößerung

Letzte Nachricht: 13. November 2008 um 17:27
S
sari_12684774
02.10.08 um 2:30

Ich möchte gerne von beiden Seiten die Ergebnisse wissen und würde mich auch über die Ärtzenamen / Klinik Ort freuen ..

da ich über eine Brustvergrößerung nachdenke ..

Leute die aber Gegner von so etwas sind und keine Erfahrungen haben brauchen hier nicht reinschreiben .. denn das was ihr schreibt interessiert mich null und man kann mich nicht umstimmen "!!!

Mehr lesen

R
ramiye_12259500
05.11.08 um 9:09

Planung ist wichtig
Hallo erdberry
Ich habe mich von 4 verschiedenen Ärzten beraten lassen. Der Plastische Chirurg, Dr. Armin Rau in Hamburg, war der einzige, der die Höhe und Breite meiner Brüste ausgemessen hat, um die Basisfläche der Implantate zu planen. Ich konnte dann entscheiden, ob ich lieber eine natürliche Brustform durch tropfenförmige Implantate bekomme oder ein mehr ausgefülltes Dekolleté durch runde Implantate und wieviel Projektion (Höhe des Implantats) ich möchte. Ich habe mich für anatomisch geformte Implantate mit Lage unter dem Brustmuskel entschieden. Der Übergang im oberen Brustanteil wurde harmonisch und der Rand des Implantats ist nicht zu tasten.
Liebe Grüße

Gefällt mir

A
aliisa_12272472
05.11.08 um 10:44

Ästhetik-Team
Schau doch mal unter "Meine Erfahrung mit Brustvergrößerung"

Da habe ich und einige andere über Ihre Erfahrung geschrieben.
Meine Klinik war das Ästhetik-Team Nürnberg.

Schau doch einfach mal vorbei.
Ist bestimmt hilfreich.

Über fragen freue ich mich natürlich auch.

Gruß Jani

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sofija_12297511
13.11.08 um 17:27

Habe etwas ähnliches erlebt....
Hallo,

habe mich vor sechs Jahren operieren lassen, nach sechs Wochen mußte das linke Implantat wegen einer Entzündung entfernt werden. Da ich sehr Angst hatte, habe ich mich entschlossen das rechte Implantat auch entfernen zu lassen.

Jetzt nach so langer Zeit möchte ich es nochmal wagen. Habe aber etwas Angst vor einer Kapselfibrose. Kannst Du mir sagen ob man so eine Fibrose per Ultraschall feststellen kann und wer hat die Krankenhauskosten übernommen bzw. wer hat dich Krank geschrieben, da ja seit kurzer Zeit die Kassen die Kosten nicht mehr übernehmen.

Danke für Deine Antwort

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers