Anzeige

Forum / Beauty

Suche BRAVA System

Letzte Nachricht: 1. April 2012 um 12:07
D
dima_12088560
05.08.11 um 19:40

Hallo zusammen

Hat jemand von Euch ein BRAVA System abzugeben bzw. zu verkaufen?

Mehr lesen

D
dilan_12548825
06.08.11 um 9:33

Brava
Hallo Smilla,

ich habe mich heute hier angemeldet, um meine Erfahrung mit Brava zu berichten. Vielleicht helfe ich dir ja damit.

Ich habe nun über 4 Monate jede Nacht zwischen 8 und 14 Stunden das System getragen. Es erfordert wahnsinnig viel Ausdauer, Ehrgeiz und einen geduldigen Partner (falls vorhanden).
Nach dem Abnehmen der "Glocken" waren meine Brüste riesig und standen wie eine Eins. Aber:
1) Nach einigen Stunden war die Schwellung wieder weg.
2) Nicht nur die Brüste schwellen an, sondern auch die Brustwarzen wachsen mit.

Ich muss dazu sagen, dass ich schon immer sehr kleine, aber hübsche Brüste hatte. Nach diesen 4 Monaten sind meine Brüste etwas größer (keine Körbchengröße!), aber meine Brustwarzen haben sich zum negativen verändert.

Daher mein Tipp: Zur reinen Brustvergrößerung nicht wirklich geeignet. Der Aufwand und das Ergebnis stehen in keiner Relation. Allerdings: Für Frauen mit größeren und "schlafferen" Brüsten sicher geeignet, da die Brust definitv fester wird. Was bei Frauen mit kleinen Brüsten eher kontraproduktiv ist.

Und zu guter Letzt: Solltest du dich für Brava entscheiden, rate ich dir ein neues System zu kaufen. Das ist um einiges hygienischer und in dem Paket ist alles dabei, was du brauchst (genaue Anleitung, Stripes, Cleanser usw.).

Jetzt habe ich zwar nicht nur auf deine Frage geantwortet, hoffe aber, dass dir meine Erfahrung hilft.

Gefällt mir

D
dima_12088560
06.08.11 um 12:27
In Antwort auf dilan_12548825

Brava
Hallo Smilla,

ich habe mich heute hier angemeldet, um meine Erfahrung mit Brava zu berichten. Vielleicht helfe ich dir ja damit.

Ich habe nun über 4 Monate jede Nacht zwischen 8 und 14 Stunden das System getragen. Es erfordert wahnsinnig viel Ausdauer, Ehrgeiz und einen geduldigen Partner (falls vorhanden).
Nach dem Abnehmen der "Glocken" waren meine Brüste riesig und standen wie eine Eins. Aber:
1) Nach einigen Stunden war die Schwellung wieder weg.
2) Nicht nur die Brüste schwellen an, sondern auch die Brustwarzen wachsen mit.

Ich muss dazu sagen, dass ich schon immer sehr kleine, aber hübsche Brüste hatte. Nach diesen 4 Monaten sind meine Brüste etwas größer (keine Körbchengröße!), aber meine Brustwarzen haben sich zum negativen verändert.

Daher mein Tipp: Zur reinen Brustvergrößerung nicht wirklich geeignet. Der Aufwand und das Ergebnis stehen in keiner Relation. Allerdings: Für Frauen mit größeren und "schlafferen" Brüsten sicher geeignet, da die Brust definitv fester wird. Was bei Frauen mit kleinen Brüsten eher kontraproduktiv ist.

Und zu guter Letzt: Solltest du dich für Brava entscheiden, rate ich dir ein neues System zu kaufen. Das ist um einiges hygienischer und in dem Paket ist alles dabei, was du brauchst (genaue Anleitung, Stripes, Cleanser usw.).

Jetzt habe ich zwar nicht nur auf deine Frage geantwortet, hoffe aber, dass dir meine Erfahrung hilft.

BRAVA System
Hallo Maja

Vielen lieben Dank für Deinen Bericht, hab ich mit Interesse gelesen. Habe schon viele viele viele viele vieeeeeeele Berichte darüber gelesen durch die gesamte Pallette von "mega glücklich" bis "es hat überhaupt nichts gebracht". Ich bin zum Schluss gekommen, dass es wohl von Frau zu Frau unterschiedlich ist, es wohl auch draufankommt welche Erwartungen Frau hat und die Anatomie wird hier wohl auch noch ein Wörtchen mitreden.

Meine Ausgangslage ist etwas anders: Ich habe vier Kinder und einen ganz kleinen Busen (nicht mal A) und nicht gerade straff nach Stillen von vier Kindern. Mein Mann ist total zufrieden und glücklich (er kommt aus einer "Monsterbusenfamilie" und findet dies total abtörnend), weshalb eine OP auf gar keinen Fall in Frage kommt.

Persönlich würde ich es schon schön finden, ein klein wenig mehr zu haben und wenn nicht mehr dann wenigstens das Wenige straffer. Und so habe ich folgenden Entscheid gefällt:

Ich werde mir einerseits die procurves-kur "angedeihen" lassen und sie mit der Vakuummethode kombinieren. Wenn dann was dabei herauskommt, supi, wenn nicht, dann werd ich halt einfach so weiterleben wie bisher. Eigentlich hängt mein Leben nicht davon ab aber wenn es natürliche Methode gibt die mir zu ein wenig mehr Weiblichkeit verhilft dann möchte ich dies ausprobieren. Ich habe keinen Bericht gelesen, der über einen Zuwachs von 2-3 Körbchengrössen erzählt, somit ist es auch für meinen Mann ok.

Danke Dir vielmals für den Bericht. Ich bin nicht fixiert auf BRAVA habe auch schon über Cosmeditec Baum nachgedacht. Allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden, das BRAVA-System online zu bestellen, weshalb ich auf die Occasion-Idee gekommen bin. Natürlich würde ich neue DOMES bestellen, das habe ich herausgefunden, dass es geht.

Nochmals Danke und Grüsse
Smilla05

Gefällt mir

D
dilan_12548825
06.08.11 um 16:36
In Antwort auf dima_12088560

BRAVA System
Hallo Maja

Vielen lieben Dank für Deinen Bericht, hab ich mit Interesse gelesen. Habe schon viele viele viele viele vieeeeeeele Berichte darüber gelesen durch die gesamte Pallette von "mega glücklich" bis "es hat überhaupt nichts gebracht". Ich bin zum Schluss gekommen, dass es wohl von Frau zu Frau unterschiedlich ist, es wohl auch draufankommt welche Erwartungen Frau hat und die Anatomie wird hier wohl auch noch ein Wörtchen mitreden.

Meine Ausgangslage ist etwas anders: Ich habe vier Kinder und einen ganz kleinen Busen (nicht mal A) und nicht gerade straff nach Stillen von vier Kindern. Mein Mann ist total zufrieden und glücklich (er kommt aus einer "Monsterbusenfamilie" und findet dies total abtörnend), weshalb eine OP auf gar keinen Fall in Frage kommt.

Persönlich würde ich es schon schön finden, ein klein wenig mehr zu haben und wenn nicht mehr dann wenigstens das Wenige straffer. Und so habe ich folgenden Entscheid gefällt:

Ich werde mir einerseits die procurves-kur "angedeihen" lassen und sie mit der Vakuummethode kombinieren. Wenn dann was dabei herauskommt, supi, wenn nicht, dann werd ich halt einfach so weiterleben wie bisher. Eigentlich hängt mein Leben nicht davon ab aber wenn es natürliche Methode gibt die mir zu ein wenig mehr Weiblichkeit verhilft dann möchte ich dies ausprobieren. Ich habe keinen Bericht gelesen, der über einen Zuwachs von 2-3 Körbchengrössen erzählt, somit ist es auch für meinen Mann ok.

Danke Dir vielmals für den Bericht. Ich bin nicht fixiert auf BRAVA habe auch schon über Cosmeditec Baum nachgedacht. Allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden, das BRAVA-System online zu bestellen, weshalb ich auf die Occasion-Idee gekommen bin. Natürlich würde ich neue DOMES bestellen, das habe ich herausgefunden, dass es geht.

Nochmals Danke und Grüsse
Smilla05

Brava
Hallo Smilla,

danke für die schöne Antwort. Ich finde, du gehst sehr gesund mit dem Thema um. Freut mich so etwas zu lesen.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG, Maja

P. S. Mein Brava-System habe ich damals über Frau Dr. Ingrid Schlenz aus Österreich bestellt. Die Kontaktdaten von ihr bekommst du über die offizielle Brava-Homepage.

Gefällt mir

Anzeige
D
dima_12088560
06.08.11 um 17:50
In Antwort auf dilan_12548825

Brava
Hallo Smilla,

danke für die schöne Antwort. Ich finde, du gehst sehr gesund mit dem Thema um. Freut mich so etwas zu lesen.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG, Maja

P. S. Mein Brava-System habe ich damals über Frau Dr. Ingrid Schlenz aus Österreich bestellt. Die Kontaktdaten von ihr bekommst du über die offizielle Brava-Homepage.

BRAVA
Hallo Maja

Vielen Dank für Dein Feedback. Hmmm, auf die Homepage von der Fr. Dr. Ingrid Schlenz bin ich auch gestossen. Verhält es sich aber nicht so, dass Frau dort zuerst zu einem Gespräch muss und dann "quasi unter ärztlicher Aufsicht" das Brava-System anwenden und beziehen kann?

Und gleich noch ne Frage: beim Brava-System: Die Pumpe ist ja "klitzeklein" im Vergleich zum Baum-Cosmeditec-System. Trägt man denn beim Brava die Pumpe jeweils auch? So wie ich es bei Cosmeditec verstanden habe, braucht man sie lediglich um das Vakuum herzustellen und danach halten die "Domes" - oder hab ich da was falsch verstanden

Liebe Grüsse
Smilla

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sirke_12868213
18.03.12 um 17:06

Suchst du noch oder pumpst du schon?
Hi Smilla, da dein Beitrag ja schon etwas älter ist, meine Frage: suchst du immer noch nach einem Brava-System? Meld dich, wenn dem so ist, ich hätte eines zu verkaufen, das noch fast wie neu ist, nur wenige Wochen benutzt wurde und davon auch nur 1 Dome.

LG
Shiva

Gefällt mir

B
burt_12832684
01.04.12 um 12:05

Brava System - 2 Wide Medium Domes
Verkaufe meine beiden Brava-Schalen. Habe sie ca. einen Monat benutzt. Für mich war das System dann doch zu zeitaufwendig. DIe beiden Domes haben mich ursprünglich 1.145 Dollar gekostet. V

Gefällt mir

Anzeige
B
burt_12832684
01.04.12 um 12:07

Brava System 1 Packung No-Sting Skin Prep Wipes und 1 Brava Antiseptic Dome Cleanser
Neupreis No-Sting Skin Prep 50 Dollar.
Neupreis Brava Aniseptic Dome Cleanser 22 Dollar.
Verkaufe auch zwei wide Medium Domes siehe anderer Beitrag.

Gefällt mir

Anzeige