Home / Forum / Beauty / Stress! Haarausfall! - Tipps?

Stress! Haarausfall! - Tipps?

26. August 2012 um 13:26

Hey, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Hab schon etwas länger Haarausfall, meine Blutwerte sind gut
ich verliere mind. 6 Haare wenn ich mir durch das Haar streife und das jedesmal wenn ich das tue! Besonders beim Waschen und Bürsten ist es schlimm.
Diese Regel: 100 Haare am Tag zu verlieren ist normal, halte ich nicht für einen Maßstab, kommt schließlich auf die Anzahl der Haarwurzeln an. Ich verliere mind 3x zu viel Haare wie sonst und das sind am Tag sicherlich über 100 Haare..
Das Nervigste ist, dass man sie ÜBERALL hat!
Was kann ich machen? Ich bin mir relativ sicher, dass das stressbedingt ist, aber irgendwie muss man doch entgegenwirken können?

Mehr lesen

26. August 2012 um 14:00

Gute haarpflege
hey miaaa24,
ich würde dir produkte gegen harausfall empfehlen. dann ist es vllt nicht ganz vorbei,aber nicht mehr so schlimm wie vorher. was auch wichtig ist, dass du gute bürsten benutzt, weil 'billigprodukte', dass haar brüchig machen & gar rausreißen.
nach dem waschen darfst du die haare auch nicht mit dem handtuch trocken 'rubbeln', also wen deine haare nass sind, darfst du auf keinen fall an ihnen ziehen !

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen ._.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2012 um 21:21
In Antwort auf luanne_12579916

Gute haarpflege
hey miaaa24,
ich würde dir produkte gegen harausfall empfehlen. dann ist es vllt nicht ganz vorbei,aber nicht mehr so schlimm wie vorher. was auch wichtig ist, dass du gute bürsten benutzt, weil 'billigprodukte', dass haar brüchig machen & gar rausreißen.
nach dem waschen darfst du die haare auch nicht mit dem handtuch trocken 'rubbeln', also wen deine haare nass sind, darfst du auf keinen fall an ihnen ziehen !

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen ._.

Haarausfall-Produkte..
..sind so ne Sache. Da gibt es ja 100 verschiedene von Shampoos, Spühlungen, Kuren, Seren usw. und jeder empfielt etwas Anderes und ob die auch so ihren Zweck erfüllen oder nur Geldmacherei sind?!
Genau, ich versuche auch schon so vorsichtig wie möglich zu sein, wenig kämmen und möglichst hochmachen..

Kennst du vielleicht gute Produkte gegen Haarausfall?
Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2012 um 9:37

Danke!
Das Shampoo von Alverde werde ich mal ausprobieren, schaden wird es ja sicher nicht
Krank war ich nicht und alles andere kann auch eigentlich nicht in Frage kommen.
Bin mir auch sicher das es der viele Stress ist nur wie lange der noch anhält..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2012 um 8:15

Nachtrag!
Mir wurde sehr oft das Shampoo Planktur 21 empfohlen, hat irgendwer damit Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 21:56

Werd ich mir mal ansehn!
Weißt du was man sonst noch beachten sollte? Weniger waschen? Weniger Bürsten..ect.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2012 um 14:08

Hast du dieses Öl...
...von Khadi schon mal probiert?

Hab's bei Amazon gesehen und es hat sehr gute Kritiken.
Ist gut zur Haarpflege und hilft gegen Haarausfall anscheinend.

Aber es soll für blondes/helleres Haar nicht geeignet sein, da es durch das Henna eine leichte Färbung drin hat.

Werde es sicher auch irgendwann mal ausprobieren.

LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 15:24

Khadi Amla Haaröl
Hab's mir gerade bei Amazon angeschaut. Klingt ganz interessant. Ja ich bin hellbraun.., meinst du das geht trotzdem? Für 200ml. finde ich den Preis auch ganz in Ordnung, im vergleich zu anderen Ölen.
Bekommt mir das nur übers Internet oder kann man das auch in bestimmen Läden kaufen?
Danke für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 14:32

Bei Haarausfall sollte man das Spekulieren sein lassen!
Bei Haarausfall sollte man das Spekulieren sein lassen. Das hilft nicht weiter. Stress kann ein Faktor sein, der den Haarausfall begünstigt. Nur wer hat heutzutage kein Stress. Familie, Kinder, Arbeit und und und. Wenn allerdings alle diese Haarausfall hätten, würden wir nur noch Menschen mit Glatze sehen.
Um Klarheit zu haben solltest Du Dich umfassend untersuchen lassen.
Bei mir war eine Bleibelastung für meinen Haarausfall verantwortlich. Alle so toll angespriesen Produkte konnten nicht helfen. Es half nur eine Ausleitung. Festgestellt hat die Bleibelastung www.haarausfall.lu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schaamhaare
Von: kole_12712441
neu
13. August 2016 um 15:22
Facelifting mit Halsstraffung dr. Puls
Von: enya_11943208
neu
13. August 2016 um 10:36
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen