Forum / Beauty

Strapazierte Haare pflegen?!

Letzte Nachricht: 11. Oktober 2007 um 16:09
D
dido_12647428
10.10.07 um 17:15

Hallo zusammen,

kurz zu der Situation.
Meine Haare hab ich jahrelang immer dunkel gefärbt. Mit der Zeit wurden meine Haare immer schlechter und strapazierter.
Jetzt hab ich endgültig beschlossen nicht mehr zu Färben weil ich meine Naturhaarfarbe wieder haben will die man am Ansatz auch schon sieht, dieser Teil meiner Haare ist schön (und gesund) der Rest ist es nicht...

Nun möcht ich mal schauen ob ich meine Haare besser pflegen kann und hab paar fragen.

1. Wie oft soll man sich die Haare waschen? (ich tu es alle 2 Tage und nehm an es ist zu viel?)

2. Welche Wassertemperatur, lauwarm oder eher kalt?

3. Ist es ok nach dem Waschen die Haare einmal durchzukämmen?

4. Wie ist es in der Nacht, Haare eher auf lassen oder zum Zopf binden? Hab so viel gegensätzliches gehört und gelesen

Danke schonmal für eure Mühe.
Grüße

Mehr lesen

T
tamra_12269686
11.10.07 um 11:10

Also
1. alle 3-4 tage sind besser für die haare!! muss man sich aber am anfang unheimlich dran gewöhnen, aber so fetten dann die haare auch nicht so schnell nach und gewöhnen sich in einem 1-2 monatigen rhytmus dran!
2.eher kühles wasser macht die haare glänzender, lauwarm is aber auch okay, hauptsache nich heiß !!#
3.wenn sie nass sind am besten NICH kämmen!! mit den fingern vorsichtig über kopf etwas entwirren, ist viel schonender für die haare!!
4. die haare zum zopf binden ist meiner meinung nach besser, damit diese statische energie nich ganz so hoch ist und sie am nächasten morgen nich so durchgewuschelt aussehen!!
hoiffe das hilft dir etas...AAAABER: die tips sind wirklich nur MEINE erfahrungen, das is bei jedem unterschiedlich! du musst es einfach auasprobieren!! liebe grüße LUCIA

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dido_12647428
11.10.07 um 16:09
In Antwort auf tamra_12269686

Also
1. alle 3-4 tage sind besser für die haare!! muss man sich aber am anfang unheimlich dran gewöhnen, aber so fetten dann die haare auch nicht so schnell nach und gewöhnen sich in einem 1-2 monatigen rhytmus dran!
2.eher kühles wasser macht die haare glänzender, lauwarm is aber auch okay, hauptsache nich heiß !!#
3.wenn sie nass sind am besten NICH kämmen!! mit den fingern vorsichtig über kopf etwas entwirren, ist viel schonender für die haare!!
4. die haare zum zopf binden ist meiner meinung nach besser, damit diese statische energie nich ganz so hoch ist und sie am nächasten morgen nich so durchgewuschelt aussehen!!
hoiffe das hilft dir etas...AAAABER: die tips sind wirklich nur MEINE erfahrungen, das is bei jedem unterschiedlich! du musst es einfach auasprobieren!! liebe grüße LUCIA

Hey
danke für die Antwort
ich werd meine haare mal beobachten


Grüße

Gefällt mir