Forum / Beauty

Strähnchen in Männerhaar

Letzte Nachricht: 20. Juli 2007 um 18:07
F
fayvel_12957738
19.07.07 um 21:20

ich hab ca. 4 cm langes, hellbraunes Haar.
Ich würde mir gerne blonde Strähnchen reinmachen. die sollten am besten nicht so "dick" sein.
nun weche methoden gibt es da!?
mit dem kamm reinziehen, glaub nicht dass das besonders gut wird.
mit der strähnchenhaube wird es denk ich schwierig die haare bis an den haaransatz zu färben.
Folie wird sicher auch nicht gehen bei der länge.

gibt es denn noch andere möglichkeiten!?

wie werden denn eigentlich die Cut Lights gemacht, falls das jemandem was sagt.

fest steht, zum frisör geh ich nicht, das würde viel zu teuer.schätze mir 30 euro müsste ich rechnen und das dann für 1,2 monate strähnchen im haar...

angenommen ich verbock das mit den strähnchen... kann ich dann ohne weiters die ganzen haare blond färben, ohne das es später dann hellere felcken gibt!?

Mehr lesen

A
akilah_11899218
20.07.07 um 12:26

Aw
Wenn du wirklich sehr dünne Strähnen haben willst, solltest du das wirklich mit Kammsträhnen machen. Falls du das nicht alleine hinbekommst, hol dir doch Hilfe

Gefällt mir

F
fayvel_12957738
20.07.07 um 16:23
In Antwort auf akilah_11899218

Aw
Wenn du wirklich sehr dünne Strähnen haben willst, solltest du das wirklich mit Kammsträhnen machen. Falls du das nicht alleine hinbekommst, hol dir doch Hilfe

Aw
hm, aber wie bekomm ich da genügend farbe drauf und das ganze ohne die anderen haare zu beschmieren!?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
linja_11952395
20.07.07 um 18:07

!!!
Ein Mann mit einem mißglückten Farbe ist echt schlimm.Wir Frauen können einfach drauf tönen und gut ist,aber bei einem Mann sieht das künstlich aus.Und 30 Euro sind voll o.k.-selbst wenn das rauswächst.
Es reicht doch wenn Du nach 3 Monaten nur noch blonde Spitzen siehst,das wirkt gerade lässig und natürlich.
Allein wird das schwer,kann auch zu goldig ausfallen.
Ich rate zu Folie oder mit Folie durchgehen,dabei entsteht ein natürlicher Effekt.

Gefällt mir