Home / Forum / Beauty / Stoppt die permantente "Verarschung" in den Frauenzeitschriften!!!!!

Stoppt die permantente "Verarschung" in den Frauenzeitschriften!!!!!

18. Juni 2009 um 9:25

Hallo,
ist Euch auch schon mal aufgefallen, wie wir Menschen (und vor allen wir Frauen) von der Werbeindustrie von vorne bis hinten "verarscht" werden? (Sorry für den Ausdruck aber er ist angebracht)
Da wird uns vorgegaukelt, mit einer Wimperntusche bis zu 100% längere Wimpern zu erhalten (die Modelle tragen alle künstliche Wimpern, die schlecht retuschiert sind), mal ehrlich, für wie blöd halten die uns? ich könnte noch unzählige Beispiele dafür nennen. Das regt mich so auf, ich würde am liebsten aus Wut die Zeitschriften in den Lädern zerreißen. Geht es Euch auch so? Bei welcher Werbung /Zeitschrift werdet ihr extrem sauer? Bitte lasst hier euren Gefühlen freien Lauf! Es ist wichtig, dass vor Allem junge Mädchen begreifen, das das meiste nur Lug und Trug oder geschickt verpackte Werbung ist. Wir müssen uns wehren!!!!!

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 11:33

Werbung
Deshalb nehme ich auch nur Produkte, die mir empfohlen wurden und nicht, was die Werbung sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 11:45

Gegenteil
Ich find Veronica Ferres immer total lustig, die wirbt für Anti-Falten-Cremes (in der Werbung siehts ja auch toll aus) und auf dem "roten Teppich" hat die immer Krähenfüße bis zum geht nicht mehr... das ist echt keine gute Werbung für die Creme.

Ich finds aber andersrum genauso schlimm... zB in der InTouch werden retouschierte Photos von Stars gezeigt.... aber nicht schöner retouschiert, sondern hässlicher!!! Nur damit die leute sich aufregen können und sagen können "iiiihhh, guck dir die an, wie die in wirklichkeit aussieht" obwohl das manchmal garnicht stimmt..... Beispiel: die extreme Cellulite von Mischa Barton oder die entstellten und labbrigen Knie von Victoria Beckham... also bitte noch nichtmal meine 75-jährige Oma hat so ne Haut. Unverschämtheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 18:30

Magersüchtige "Schönheiten"
Das ist mein Aggressionsthema. In einer der letzten Cosmos war ein Werbefoto von Lacoste...da stand also dieses hübschretouchierte Model, hielt ihren Arm hoch und...man sah ihr Schultergelenk. Trotz aller Retouche ich sah ihr Gelenk. Das war dermaßen widerlich....und das ist nur ein krasserer Fall, die Spitze eines Eisberges der Magersucht. Was für ein Schönheitsideal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 0:15

Die
beste werbung is diese neue von der rosanen nivea creme ... ihr wissts schon.

wo so eine blonde rumläuft mit ärgstem studiomakeup sicher und die sagen..

mei e haut war noch nie sooooo schön und das ganz OHNE MAKE UP hahahah

da lach ich mich schlapp wirklich !!! was ich auch gern hab noch is die OB werbung.... "wenn sie mal länger auf der toilette brauchen...... haben sie bestimmt ein problem mit ihrem tampon... " ... na klar !!! NUR wegen dem geh ich überhaupt aufs klo.. hahahaha

hast schon recht!! we are not slaves.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 9:49


Mich regt jegliche Haarkosmetikwerbung auf!
Die Models haben irgendwelche Perücken auf, die dann aussehehen, als wäre ihr Haar aus reiner Seide. Zudem werden wahrscheinlich noch Filter und sonstige Hilfsmittel benutzt, wie z.B. auch eine spezielle Beleuchtung, die das Haar schon fast unnatürlich glänzen lässt.
Oder - was GANZ anderes in Sachen Werbung (TV): (DAS regt mich am meisten auf!!!!)
Gilette - irgendsone Rasierklinge - "Für das Beste im Mann".
WAS bitte ist "das Beste im Mann"? Wenn es lauten würde "für das Beste AM Mann" , gäbe das ja noch ein wenig Sinn. Andererseits würde mich die Verbindung zwischen .... und ner Rasierklinge schon bisschen beunruhigen...
Was IM Mann das Beste ist, konnte ich noch nicht rausfinden. Und vor allen Dingen nicht, was dieses von mir noch nicht entdeckte Beste IM Mann dann mit Rasieren zu tun hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 0:43

Da geb ich dir volles recht!

mich regt auf :

Diese BESCHEUERTEN "Cellulite weg" werbungen!!! ...und das Beste daran ist, dass diese ganzen Produkte an SCHLANKEN MODEL-BEINEN gezeigt werden die MAKELLOS sind. Was bitte soll das? sollen die mal ein vorher/nachher Bild eine Frau mit echten Cellulite-Beinen zeigen. Aaaaarrrgh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 10:32

Ich
weiß gar nicht mehr, wofür genau da geworben wurde, ich war von dieser "Körperwelten"-Frau zu fasziniert. Also sie hatte irgendnen ärmelloses Hemdchen an, vlt dafür...keine Ahnung. So eine Blonde war das, einen Arm lasziv über den Kopf gelegt...und da stach es raus, das Körpermerkmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen