Home / Forum / Beauty / Stoppt den Rasurwahn!

Stoppt den Rasurwahn!

21. Juni 2005 um 18:36

weitere Informationen zu diesem Thema unter

http://naturfrauen.info

Mehr lesen

21. Juni 2005 um 22:45

Hhhhh
Es ist doch absolut widerwärtig wenn die Achselhaare wie blöd sprießen...... BÄH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2005 um 6:59
In Antwort auf regena_11938878

Hhhhh
Es ist doch absolut widerwärtig wenn die Achselhaare wie blöd sprießen...... BÄH

Ekelig
an einer Frau sollten gar keine Haare sein, nirgends.. alles andere ist total unhygienisch und ekelhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2005 um 22:59

Wenns dir gefällt
ist doch schön. muss ja nicht jeder mitmachen *würg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 3:04
In Antwort auf cassandra05

Ekelig
an einer Frau sollten gar keine Haare sein, nirgends.. alles andere ist total unhygienisch und ekelhaft

Was ist daran
unhygienisch und ekelhaft? Es sind nur Haare! Was kann denn an Haaren ekelhaft sein?
Ich finde es absolut dämlich, sich zu unterwerfen und diesen ganzen Rasurwahn mitzumachen. Erst waren ess nur die Achselhaare, die Frauen zu entfernen hatte, dann sollten sie immer schön ihre Beine rasiert haben und jetzt auch noch den Intimbereich? Da mach ich als Frau nicht mit! Schlimm finde ich es auch, dass Männer anfangen, ihre Körperhaare zu entfernen! Kommt doch mal wieder runter von diesem Rasurtripp. In den 80ern war es normal, dass man Achselhaare "trug". Und keinen hat es gestört. Würde heute auch keinen stören (weil natürlich ist) nur durch diesen Wahn, den alle Püppchen mitmachen, ist das gekommen....

Meine Meinung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 7:12
In Antwort auf shona_12300769

Was ist daran
unhygienisch und ekelhaft? Es sind nur Haare! Was kann denn an Haaren ekelhaft sein?
Ich finde es absolut dämlich, sich zu unterwerfen und diesen ganzen Rasurwahn mitzumachen. Erst waren ess nur die Achselhaare, die Frauen zu entfernen hatte, dann sollten sie immer schön ihre Beine rasiert haben und jetzt auch noch den Intimbereich? Da mach ich als Frau nicht mit! Schlimm finde ich es auch, dass Männer anfangen, ihre Körperhaare zu entfernen! Kommt doch mal wieder runter von diesem Rasurtripp. In den 80ern war es normal, dass man Achselhaare "trug". Und keinen hat es gestört. Würde heute auch keinen stören (weil natürlich ist) nur durch diesen Wahn, den alle Püppchen mitmachen, ist das gekommen....

Meine Meinung!

Unyhienische und einfach abartig
ich würde niemals mit Achselhaaren oder mit Haaren im der Intumzone rumrennen. Welcher Mann will schon Haare im Mund haben oder??
Eine Frau muss rasiert sein, und beim Mann erwarte ich das ja wohl auch. Ich würde auch nicht erfreut sein, wenn ein Mann Haare überall hat.
Und wenn ich jetzt im Sommer Minirock trage, dann möchte ich doch schöne glatte Beine - ohne HAare -!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 3:44
In Antwort auf lizzy_12742381

Unyhienische und einfach abartig
ich würde niemals mit Achselhaaren oder mit Haaren im der Intumzone rumrennen. Welcher Mann will schon Haare im Mund haben oder??
Eine Frau muss rasiert sein, und beim Mann erwarte ich das ja wohl auch. Ich würde auch nicht erfreut sein, wenn ein Mann Haare überall hat.
Und wenn ich jetzt im Sommer Minirock trage, dann möchte ich doch schöne glatte Beine - ohne HAare -!!!

Schafe?
Jede, die sich danach richtet, was der Mann will, hat nicht genügend Selbstsicherheit. Und alle, die sich nach der Gesellschaft richten, haben auch nicht genügend Selbstvertrauen. Ich laufe rum, wie es mir passt und nicht wie irgendwelche Männer mich haben wollen. Wär ja noch schöner! Ich finde es albern und kindisch, diesen Rasurtrend mitzumachen. Es zeigt Erwachsensein, wenn man seinen eigenen Stil findet.
Ihr seid alle bloß nachlaufende Hühner bzw. Schafe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 7:25
In Antwort auf shona_12300769

Schafe?
Jede, die sich danach richtet, was der Mann will, hat nicht genügend Selbstsicherheit. Und alle, die sich nach der Gesellschaft richten, haben auch nicht genügend Selbstvertrauen. Ich laufe rum, wie es mir passt und nicht wie irgendwelche Männer mich haben wollen. Wär ja noch schöner! Ich finde es albern und kindisch, diesen Rasurtrend mitzumachen. Es zeigt Erwachsensein, wenn man seinen eigenen Stil findet.
Ihr seid alle bloß nachlaufende Hühner bzw. Schafe.

Glaub mir
ich hab genügend Selbstvertrauen, und auch ich selbst würde nie mit Haaren an mir rumlaufen, auch ohne Männer.
ABer auch die Männerwelt bestimmt nun mal, was schön ist ) jede Frau die sagt, das mach ich für mich selbst lügt.
Es ist nunmal so, dass Männern nur schönen Frauen hinterherschauen, und kaum einer Frau mit "Büscheln" unter den Armen, nein danke.
Außerdem wie gesagt, erwarte ich ja von den Männer auch das Gleiche, also rasiert, und zum Glück richten sich immer mehr danach. Denn auch ich will keine Haare im Mund haben grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 18:36

Haare gehören ausschlieslich auf der KOPF !!!!
Meine meinung ist jede Frau soll selber entscheiden ob MIT oder Ohne Haare rumlaufen möchte!Allerdings (für mich) OHNE (rasiert) ist einfach angenehmer,hygienischer,und atraktiver und das gilt auch für die Männer!!!
Soraya774 hat recht!!!
Gruss enichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 19:53

Haare gehören auf den Kopf?
Aber wieso denn? Ist doch angenehmer und hygienischer ohne Haare. Wer braucht denn Haare auf dem Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:00
In Antwort auf shona_12300769

Was ist daran
unhygienisch und ekelhaft? Es sind nur Haare! Was kann denn an Haaren ekelhaft sein?
Ich finde es absolut dämlich, sich zu unterwerfen und diesen ganzen Rasurwahn mitzumachen. Erst waren ess nur die Achselhaare, die Frauen zu entfernen hatte, dann sollten sie immer schön ihre Beine rasiert haben und jetzt auch noch den Intimbereich? Da mach ich als Frau nicht mit! Schlimm finde ich es auch, dass Männer anfangen, ihre Körperhaare zu entfernen! Kommt doch mal wieder runter von diesem Rasurtripp. In den 80ern war es normal, dass man Achselhaare "trug". Und keinen hat es gestört. Würde heute auch keinen stören (weil natürlich ist) nur durch diesen Wahn, den alle Püppchen mitmachen, ist das gekommen....

Meine Meinung!

@jessie1977
in den 80ern waren auch karottenjeans, leggings und fokuhila in. brrr..ich hoff ja mal dass du wenigstens von diesen trends befreit bist =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:04
In Antwort auf lizzy_12742381

Glaub mir
ich hab genügend Selbstvertrauen, und auch ich selbst würde nie mit Haaren an mir rumlaufen, auch ohne Männer.
ABer auch die Männerwelt bestimmt nun mal, was schön ist ) jede Frau die sagt, das mach ich für mich selbst lügt.
Es ist nunmal so, dass Männern nur schönen Frauen hinterherschauen, und kaum einer Frau mit "Büscheln" unter den Armen, nein danke.
Außerdem wie gesagt, erwarte ich ja von den Männer auch das Gleiche, also rasiert, und zum Glück richten sich immer mehr danach. Denn auch ich will keine Haare im Mund haben grins

33C
es gibt doch nichts ekelhafteres als schweiß tropfende haarbüschel unter den achseln. und frauen die breitbeinig am strand liegen und die haare bis fast zum knie wuchern....oh man shcon allein der gedanke. und ich bin eine frau. männer suchen da glaub ich noch viel eher das weite und sagen nicht "wow, das ist aber eine frau mit selbstvertrauen" ---träum weiter!!!-----

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2005 um 21:52
In Antwort auf rina_12650693

33C
es gibt doch nichts ekelhafteres als schweiß tropfende haarbüschel unter den achseln. und frauen die breitbeinig am strand liegen und die haare bis fast zum knie wuchern....oh man shcon allein der gedanke. und ich bin eine frau. männer suchen da glaub ich noch viel eher das weite und sagen nicht "wow, das ist aber eine frau mit selbstvertrauen" ---träum weiter!!!-----

Genau 33C
so ist es,
Haare an einer Frau sind einfach unestäthisch, das ist nicht mehr schön. Haare gehören auf den Kopf, da sind sie lang sexy, und nirgendwo anders hin )
Das werden die Männer sicher bestätigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 12:09
In Antwort auf emmi_12742306

Genau 33C
so ist es,
Haare an einer Frau sind einfach unestäthisch, das ist nicht mehr schön. Haare gehören auf den Kopf, da sind sie lang sexy, und nirgendwo anders hin )
Das werden die Männer sicher bestätigen

Der Tipp des Tages
Achseln nicht rasieren. So ist man vor Anmache am Strand sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2005 um 13:53
In Antwort auf wendy_12509292

Der Tipp des Tages
Achseln nicht rasieren. So ist man vor Anmache am Strand sicher

Lol
das ist natürlich ne sichere methode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 11:39
In Antwort auf lizzy_12742381

Unyhienische und einfach abartig
ich würde niemals mit Achselhaaren oder mit Haaren im der Intumzone rumrennen. Welcher Mann will schon Haare im Mund haben oder??
Eine Frau muss rasiert sein, und beim Mann erwarte ich das ja wohl auch. Ich würde auch nicht erfreut sein, wenn ein Mann Haare überall hat.
Und wenn ich jetzt im Sommer Minirock trage, dann möchte ich doch schöne glatte Beine - ohne HAare -!!!

Bei Frauen ja, aber bei Männer auf keinen Fall!
Also bei Frauen find ich rasieren ok, aber bei Männer ist es total ekelhaft und unmännlich, die sehen dann ja aus, wie ne gerupfte Ganz. Die meisten sind halt so doof und machen nach, was die Medien vorschreiben, kann einem nur leid tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 13:53

Oh Mann
das muss doch echt jeder für sich entscheiden! ich lasse meine Haare in der Intimzone und unter den Achseln gerade dauerhaft entfernen... nicht weil es Trend ist, sondern weil ich es schöner finde (zumal das ewige rasieren um Intimpiuercings echt mal ätzend ist und ich mir auch ein Tattoo im Intimbereich stechen lasse möchte, was ohne Haare einfach schöner wirkt...). Aber was soll immer dieser Extremismus? die Gruppe A brüllt : unrasiert ist ekelhaft und die Gruppe B schreit, rasieren ist abartig... Hallo? schonmal gehört dass es auch etwas ZWISCHEN schwarz und weiß gibt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 20:30
In Antwort auf rina_12650693

Lol
das ist natürlich ne sichere methode

...
Hallo adm9 - wenn Du nicht auf rasieren stehst, dann lass es doch einfach bleiben!
So etwas muss doch nicht noch ausdiskussiert werden,...oder???
Jedem das seine..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 20:38

Ähm...
...Rasurwahn...das hat doch niemand. Wer will der rasiert eben. Ich rasiere mich auch und finde das einfach besser und sauberer. Und ausserdem Achselhaare führen dazu dass man wenn man schwitz schlechter mieft. =( Aber wie du willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 11:00
In Antwort auf arline_12720613

...
Hallo adm9 - wenn Du nicht auf rasieren stehst, dann lass es doch einfach bleiben!
So etwas muss doch nicht noch ausdiskussiert werden,...oder???
Jedem das seine..

Finde ich auch!
Sollte jeder für sich entscheiden! was auch total ekelhaftt ist sind Haare am Kinn bei Frauen. Hab das schon seit 5 Jahren und muss da immer mit der Pinzette nachgehen, das kostet ne Menge Zeit. Hat das noch jemand? Hab mir schon die Hormone überprüfen lassen, ist aber alles ok. Weiss kein Arzt woher die Scheisse kommt! )-:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 11:05
In Antwort auf emmi_12742306

Genau 33C
so ist es,
Haare an einer Frau sind einfach unestäthisch, das ist nicht mehr schön. Haare gehören auf den Kopf, da sind sie lang sexy, und nirgendwo anders hin )
Das werden die Männer sicher bestätigen

Den Begriff
unästhetisch (so wirds geschrieben) gibt es nicht, weil alles eine Ästhetik hat. Und Du irrst, wenn Du meinst, dass Kerle nur Nacktschnecken mögen. Das Rasieren fördert übrigens das Schwitzen, und dann möffelst Du noch viel mehr. Und Haare sind Schutz und nicht überflüssiges Beiwerk. Mutter Natur hat sich nämlich was dabei gedacht, als sie bestimmte Stellen behaart ließ.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest