Home / Forum / Beauty / Enthaarung / Stoppeln im Intimbereich...

Stoppeln im Intimbereich...

25. Oktober 2008 um 20:52 Letzte Antwort: 28. Oktober 2008 um 18:05

Hallo...
also ich wollte mal fragen, was ihr Frauen so macht..

Ich habe relativ dickes Haar und das leider auch da unten...

Wenn ich mich dann rasiere (Schamlippen) ist es für einen Tag ok und am nächsten habe ich dann Stoppeln...das hasse ich, da ich ja schon eine Perfektionistin bin...ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt mit meinem Freund schlafen soll, denn meine Haut scheuert sofort wieder auf, wenn ich jeden Tag rasiere, ich krieg sowieso immer Pickelchen....
Rasiert ihr euch jeden Tag, oder findet ihr Stoppeln schlimm etc.?

Hat jmnd einen Rat für mich, was ich dagegen tun kann??

Denn ich bin damit sehr unzufrieden und es belastet mich schon sehr und ich schäme mich total, dass ich halt da unten nunmal haare und auch dicke Haare habe...Ich beneide die Frauen, die da fast nichts haben......

Danke

Mehr lesen

26. Oktober 2008 um 12:34

Ich kenne das
bei mir war es ähnlich. entweder jeden tag rassieren, oder stoppeln.
irgendwann war mir dies zuviel, und ich gehe jetzt so alle 4-5 zum waxing. da hast du mind 2 wochen ech ruhe. habe jetzt auch mal das sugaringg probiert, das hält noch länger.

Gefällt mir
27. Oktober 2008 um 21:58

Da bist du nicht allein
Habe auch das gleiche Problem. Rasieren ist echt der letzte scheiss. Deshalb habe ich öfters auch mal mit wachs entfernt. Tut unheimlich weh, an einigen stellen konnte ich es vor schmerz nicht machen, aber da wo es halt ging.
Nun habe ich mich entschieden, die unerwünschten Haare da unten lasern zu lassen.
Intimbereich kostet nicht sehr viel. Habe in Hannover ein Lasercenter gefunden, die lasern komplett Intimbereich mit Bikinizone für 70 Euro. Und nach 4 Sitzungen soll man fast ganz clean sein.
Ich werde es auf jeden fall machen lassen. Habe auch kein bock mehr drauf.

Also keine andere Wahl. Entweder jeden Tag rasieren, wachsen bis einem die Tränen kommen oder endgültig mit dem laser loswerden.

Viel Glück

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 18:05

Sugaring
Lass Dir die Haare mit Zucker entfernen nicht lachen..man nennt das Sugaring aber nur in einem professionellen Institut. Ich gehe zu Professional-Sugaring in Karlsruhe.
Danach werden Deine Haare immer feiner und Dein Intimbereich ist mindestens für 4 Wochen haarfrei.Ich finde diese Methode super

Gefällt mir